Was haben meine Tomaten ? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was haben meine Tomaten ?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 238
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragWas haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 14:07
Moin moin,
Ich habe grad die ersten Tomaten geerntet und ein paar davon sind einseitig so komisch bräunlich verfärbt. Auch fühlt sich die Stelle irgendwie verhärtet an. Wer weiß, was das ist und ob man die Tomaten trotzdem unbedenklich essen kann?
Gruß, Dörthe
Bilder über Was haben meine Tomaten ? von Mi 14 Aug, 2019 14:07 Uhr
20190814_135630.jpg
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21464
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 15:00
Das sieht nach Blütenendfäule Bilder und Fotos zu Blütenendfäule bei Google. aus. Ist das auf der Unterseite?
Das ist ein Kalziummangel (Unterversorgung mit Kalzium, da pH-Wert des Substrates zu niedrig oder Konzentration der Nährsalze wie Kalium, Magnesium oder Natrium zu hoch -> verhindern Aufnahme von Kalzium), kommt aber auch vom unregelmäßigen Gießen bzw. wenn das Substrat zu trocken gehalten wird.
Ich schneide die Stelle immer großzügig weg bzw. wenn ich es bei den noch nicht ausgereiften, kleinen Tomaten sehe, zupfe ich die immer gleich ab.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 238
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 15:04
Danke für deine Antwort Mara,
Blütenendfäule ist es allerdings nicht. Die kenne ich. Auch sind die Flecken an der Seite. Meine Vermutung ist Sonnenbrand, aber ich bin mir nicht sicher.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 447
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 15:14
Zeig doch mal ein Bild von den Pflanzen. Für mich sieht das schon sehr nach Braunfäule aus...
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23344
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 85
Blüten: 49855
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 19:51
Also ich würde auch Sonnenbrand sagen, ich hatte solche regelrecht verbrannte Stellen an einigen Gurken, die sich nicht genug unter den Blättern versteckt hatten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2773
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 9943
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 22:43
Ich würde sagen, es ist Blütenendfäule ... und sie auch nicht kosten.
Habe ich im letzten Jahr auch gehabt. Leider. Vielleicht lag es auch an dem Versuch, "Ochsenaugen" auf dem Balkon zu kultivieren. Vergleichsweise kleiner Topf, trotz regelmäßiger Wässerung+ Düngung ... voller Misserfolg. :roll:
In diesem Jahr wieder auf die typischen Balkontomaten zurück gegriffen und als Experiment schwarze Tomaten ... ein voller Erfolg.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 447
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 22:57
Also tomaten mit fruchtendfäule kann man aber problemlos essen. Das ist ja nur eine Störung. Anders sie es bei echter fäule aus. Mag sein das es ein sonnenbrand ist aber auf ihmhaben sich def. Echte fäuleerreger eingefunden. Im tv gabs neulich auch mal solch ein beispiel. Sonnenbrandtomaten mit braunfäule oä drauf. Braunfäule jedenfalls schmeckt eklig die wird kein mensch freiwillig essen.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 238
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Mi 14 Aug, 2019 23:26
Danke für die vielen Antworten. Die Pflanzen sehen übrigens tiptop aus und es sind auch nur einige wenige Früchte betroffen. Werde die dann sicherheitshalber nicht essen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1564
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 48
Blüten: 480
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Do 15 Aug, 2019 8:26
Hallo zusammen

Ich bin überrascht, dass hier zwei von vier Meinungen «Blütenendfäule» sind. Ich dachte bisher, dass diese ihrem Namen gerecht wird und ausschliesslich am Blütenende auftritt. Zumindest kenne ich sie in meiner «Tomatenlaufbahn» auch nur so. Kann der Mangel auch an anderen Stellen der Frucht zuschlagen?

Ich persönlich hätte beim heurigen Sommer auch an einen Hitzeschaden gedacht. Dafür wäre interressant gewesen, wann die Schäden auftauchten und wie die betroffenen Früchte an der Pflanze positioniert waren, ob da ein Schema zu erkennen war. Sind die betroffenen Früchte eigentlich alle derselben (gelben) Sorte oder sind auch rote betroffen?

LG
Vroni
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 238
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Do 15 Aug, 2019 9:32
Es sind auch rote Früchte betroffen, allerdings weniger als die gelben, was wohl daran liegt, dass die gelben weichhäutiger sind.
Blütenendfäule kenne ich von meinen Balkontomaten, die sieht definitiv anders aus. Die hier beschriebenen Symptome treten bei den Tomaten aus dem Garten auf. Zur Entwicklung kann ich leider nicht viel sagen, da ich arbeits- und krankheitsbedingt fast drei Wochen lang nicht im Garten war. In der Zeit hatten wir hier aber erst starke Hitze, gefolgt von kühleren, regnerischen Tagen. Bei der Ernte hingen die betroffenen Früchte eigentlich recht geschützt unter Blättern, aber das kann vor drei Wochen ja noch ganz anders ausgesehen haben.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 447
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Do 15 Aug, 2019 11:08
Ich hab jetzt zwei schöne Videos mit Sonnenbrandtomaten angeschaut. Die Flecken sehen anders aus.
Sowas würde ich immernoch essen. Aber eben rausschneiden. Aber das obene gezeigte ist def. nicht nur Sonnenbrand.
Ich würde alle Früchte abflücken um einen evt Ausbreitung zu verhindern.

Abgesehen davon: Setzt doch einfach euren Instikt ein. Was noch gut schmeckt ist auch auch genießbar.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23344
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 85
Blüten: 49855
BeitragRe: Was haben meine Tomaten ?Do 15 Aug, 2019 17:42
Um nochmal auf den Sonnenbrand zurück zu kommen :wink:
Das Schadbild an den Früchten kann ziemlich unterschiedlich aussehen, hier bei den Bildern
https://www.lilatomate.de/de/alles-toma ... anzen.html
meine ich auch Heide-Roses Schaden wiederzufinden.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was haben meine Tomaten?? von mitze, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2502

Sa 07 Jul, 2007 21:37

von kerstin76 Neuester Beitrag

Hilfe, was haben meine Tomaten? von the-caver, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1043

Fr 17 Apr, 2015 18:19

von the-caver Neuester Beitrag

Tomaten - was haben sie? von Mirachen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2721

Mo 09 Mai, 2011 11:05

von RiRu Neuester Beitrag

Tomaten haben Krautfäule von Derben, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5172

Mi 27 Jun, 2007 9:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tomaten haben echten Mehltau, in der Wohnung nicht. von gloria, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1833

Sa 22 Aug, 2009 22:02

von monk Neuester Beitrag

Was haben meine Rosen? von Christine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3762

Do 28 Aug, 2008 22:12

von ilovemygarden Neuester Beitrag

Was haben meine Paprika? von michi111, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

8831

Mo 25 Aug, 2008 9:53

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Was hat/haben meine Aster/n? von Ute, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2246

Di 26 Aug, 2008 9:44

von Ute Neuester Beitrag

Was haben meine Blattkakteen!! von gartenmaus22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1870

Do 18 Sep, 2008 20:37

von gudrun Neuester Beitrag

Was haben meine Rosen? von StefanieG, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1824

So 26 Okt, 2008 12:53

von StefanieG Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Was haben meine Tomaten ? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was haben meine Tomaten ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tomaten im Preisvergleich noch billiger anbietet.