Grüne Punkte oder „Kügelchen“ in der Erde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Grüne Punkte oder „Kügelchen“ in der Erde

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 17:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
Also Dünger und Schnecken Eier sind es nicht, die sind größer, so etwa Stecknadelkopfgröße
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 135
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Könnte keimendes Lebermoos sein. Schwer zu erkennen auf den Fotos. Wenn‘s das ist, einfach obere Erdschicht dünn abmachen und zukünftig trockener halten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 33
Blüten: 330
Könnte auch ein Baby-Schleimpilz sein.

Schneckeneier denke ich auch nicht, die sind entweder mit Kalkrand oder eher glasig bis bräunlich, nicht grünlich.

Was auch immer es ist, es ist nichts gefährliches, du kannst die Erde unbesorgt verwenden.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6026
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 131
Blüten: 30170
Moin,

da Bio-Erden keinen Torf, dafür aber Holz- oder Kokosfasern enthalten, siedeln sich dort oftmals Pilze an, die diese zellulosehaltigen Bestandteile zersetzen. Das ist ihre Aufgabe und es schadet den kultivierten Pflanzen nur indirekt und erst in weiterer Zukunft. Da mit der Zeit die Humusbestandteile mineralisiert werden, verdichtet das Substrat langsam und die Pflanze muss irgendwann mal umgetopft werden. Das kann aber schon mal zwei bis drei Jahre dauern. Das ist aber ein ganz normaler Prozess.
Eventuell sind es also kleine Pilze oder Moos- und Algen-Jungstadien. Erde ist ein Öko-System für sich.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weiße Punkte auf der Erde - Schädling oder Nützling? von exotic_trees, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

477

Sa 04 Jun, 2016 13:00

von exotic_trees Neuester Beitrag

Grüne Kügelchen Bananenpflanze von amstaff86, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

933

Di 31 Mär, 2015 20:03

von Rose23611 Neuester Beitrag

Grüne Kügelchen (Pilz?) in Salaterde, Balkonkasten von pom, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

834

So 24 Mai, 2015 23:26

von Plantsman Neuester Beitrag

Braune Punkte bzw. Kügelchen auf meiner Palme -Schildläuse von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3744

Sa 23 Jan, 2010 17:39

von baki Neuester Beitrag

Benjamin hat weiße Kügelchen in der Erde gehabt von Frog, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5591

Sa 05 Jun, 2010 19:38

von Frog Neuester Beitrag

Werbung? vier grüne Punkte? von baki, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

1491

Mi 21 Feb, 2007 22:01

von Frank Neuester Beitrag

Gelbe Blätter grüne Punkte von Opale, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

745

Do 19 Nov, 2015 8:47

von Opale Neuester Beitrag

Grüne Eier auf der Erde von moonsteffi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

848

So 11 Jun, 2017 12:23

von Silberfisch Neuester Beitrag

Erde im Gewächshaus hat dünne grüne Oberfläche von mareblu, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

5368

Mo 08 Feb, 2010 20:00

von mareblu Neuester Beitrag

Rote oder Grüne Stachelbeere von Goldständer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3914

Di 15 Sep, 2009 21:23

von Koralle Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Grüne Punkte oder „Kügelchen“ in der Erde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Grüne Punkte oder „Kügelchen“ in der Erde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der %E2%80%9Ekuegelchen%E2%80%9C im Preisvergleich noch billiger anbietet.