Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

verkümmerte Luftwurzeln bei Monstera?

Fr 01 Aug, 2008 13:23



Hallo,

habe vor kurzem meine Monstera umgetopft, da sie in den 3 Monaten die ich sie habe rapide gewachsen ist...Manche Luftwurzeln verkümmern jetzt an den Enden, d.h. sie werden schwarz, aber nicht alle. Vielleicht zuviel gegossen?
Danke schonmal für den Rat!
vg lusar

Fr 01 Aug, 2008 13:32

Hallo,

hättest du mal ein Bild von deiner Pflanze da? Dann sieht man besser, was sie haben könnte.

LG
blausternchen

Fr 01 Aug, 2008 13:40

Hab ich jetzt leider nicht parat. Die spitzen der Luftwurzeln sehen aus wie vertrocknet und ganz dunkel. Ich sprühe sie aber regelmäßig ein. Ich hab keine Ahnung warum sie das macht, oder ist das normal?

Fr 01 Aug, 2008 13:46

So einfach ohne Bild kann ich das nicht gut beurteilen Lusar, aber möglicherweise hat sie einfach "Umzugsstress". Gieße sie nicht zuviel und sprühe dafür mehr, in den Schatten stellen und ihr Ruhe gönnen. Das wäre das Erste, was mir jetzt spontan einfällt.

Vielleicht lieferst du noch ein Foto nach, sobald du Gelegenheit zum Knipsen hast.

LG
blausternchen

Fr 01 Aug, 2008 15:57

Mach ich! Danke dir schon mal für deinen Rat!
Lg lusar
Antwort erstellen