Vergebe Torfmyrthe für Moorbeet (nä. Frühjahr)

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2308
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Vergebe Torfmyrthe für Moorbeet (nä. Frühjahr)

 · 
Gepostet: 22.10.2007 - 21:38 Uhr  ·  #1
Hallihallo,

da hab ich mir für meinen Hof was Feines gekauft und muß nun lesen, daß die herrliche Torfmyrthe (Pernettya mucronata) nur so tolle Beeren bringt, wenn ein männlicher Bestäuber in der Nähe steht.

Da das meine Möglichkeiten übersteigt (mangels Garten) möchte ich die beiden Hübschen (eine weiße und eine rote) an jemanden mit Moorbeet abgeben, der evtl. eine männliche Pflanze dazu hat bzw. sich eine zulegen will.

Wär zu schade, sie nach dem Winter zu entsorgen. Eine hat immerhin 5 ? gekostet. Ich werd sie im Winter mit Reisig gut zudecken und hoffe mal, daß sie das an der geschützten Hauswand gut überstehen. Falls jemand Interesse hat, würde ich mich freuen, wenn sie irgendwo weiterwachsen könnten. Die kosten dann auch nix, ich möcht nur das Porto erstattet bekommen.

Viele Grüße
Heike
IMG_0415.JPG
IMG_0415.JPG (1.27 MB)
IMG_0415.JPG
Azubi
Avatar
Herkunft: Göttingen
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Vergebe Torfmyrthe für Moorbeet (nä. Frühjahr)

 · 
Gepostet: 11.11.2007 - 10:41 Uhr  ·  #2
Guten Morgen Heike,

ich habe gerade gelesen, daß Du die hübschen Torfmyrthen abgeben möchtest. Ist es noch aktuell? Ich würde mich riesig über die Beiden freuen!

Liebe Grüße
Simone
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2308
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Vergebe Torfmyrthe für Moorbeet (nä. Frühjahr)

 · 
Gepostet: 11.11.2007 - 21:02 Uhr  ·  #3
Hallo Simone,

klar ist das noch aktuell. Da würd ich mich auch freuen, wenn ich die beiden Mädels gut untergebracht wüsste.

Hast Du ein Moorbeet oder was in Planung? Die sehen so herrlich aus mit diesen tollen Beeren, wär echt schade, wenn ich sie nur für diesen Herbst geholt hätte.
Die brauchen halt noch eine männliche Bestäuberpflanze, um im nächsten Herbst wieder so schön auszusehen.

Da werd ich jetzt alles tun, damit sie gut über den Winter kommen. Und im Frühjahr werden wir dann wieder Kontakt aufnehmen, okay?

Freudige Grüße
Heike
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2308
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Moorbeetpflanzen zu verschenken (Pernettya mucronata)

 · 
Gepostet: 10.03.2008 - 22:23 Uhr  ·  #4
Hallo alle zusammen!

Ich muß mein Angebot nochmal vorkramen:

Hab jetzt zwar mit Woodpecker Anfang November letzten Jahres ausgemacht, daß sie die Torfmyrthe bekommt, aber sie hat sich seit Anfang Dezember nicht in Forum sehen lassen. Nun hab ich ihr ´ne PN geschickt, aber ich befürchte, daß sie die nicht so schnell lesen wird.
Ich hab zwar ihre Adresse, will die Pflanzen aber nicht ins Ungewisse verschicken. Kann ja sein, daß sie grad im Urlaub oder krank ist oder sonst was.

Falls sie sich bis nächste Woche nicht bei mir gemeldet hat, würde ich sie auch an jemand anderes verschenken.
Die beiden sind gut über den Winter gekommen, die Beerenpracht ist natürlich nicht mehr so dolle, aber ist ja auch klar.
Also wer von Euch hat ein Moorbeet und will sich davon noch ´ne männliche Pflanze zulegen? Die ist nämlich nötig zum Bestäuben, sonst tragen die zwei Weiber im Herbst keine Beeren...

Viele Grüße
Heike
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2308
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Verschenke Torfmyrthe (sofort!)

 · 
Gepostet: 26.03.2008 - 20:13 Uhr  ·  #5
Hallo nochmal an alle Moorbeetfreunde!

Ich möchte gern nochmal meine beiden Pernettya mucronata anbieten, falls sich irgendwer dafür interessiert.
Woodpecker, die sich damals bei mir gemeldet hatte, war seit Ewigkeiten nicht im Forum und hat auch meine PN noch nicht gelesen.
Und ich möchte die beiden eigentlich nicht einfach so ins Ungewisse schicken... Vielleicht ist sie grad im Urlaub oder sowas in der Art, das wär schade drum.

Also wenn sich jemand dafür interessiert, die will ich gern verschenken.
Die Zwei haben jetzt schöne frische Triebe angesetzt und ich möchte sie nicht länger hier stehen lassen.

Ich würde mich freuen, wenn ich einen Abnehmer finden würde...

Viele Grüße
Heike
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Vergebe Torfmyrthe für Moorbeet (nä. Frühjahr)

 · 
Gepostet: 26.03.2008 - 21:04 Uhr  ·  #6
Bitte den neuen Kleinanzeigenmarkt nutzen!!!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.