Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

unbekanntes Rasenunkraut-Braunelle -Prunella vulgaris

Fr 03 Sep, 2010 18:50



Hallo zusammen! :D

Ich brauche dringend fachliche Hilfe bei der Bekämpfung eines Unkrauts, das sich in meinem Rasen breit macht und ihn mehr und mehr verdrängt. Es wächst in dichten, bodendeckenden "Nestern". Eine Behandlung mit Banvel M von Compo hat nichts gebracht. Was kann ich nur dagegen tun? Anbei ein Bild.

Für Hilfe wäre ich aufrichtig dankbar:

Bilder
unkraut_1.JPG

Fr 03 Sep, 2010 19:01

Hallo :-D

Ich glaube das könnte Brunelle sein.


lg Robert ;-)

Fr 03 Sep, 2010 22:17

glaube ich auch, sieht dann irgendwann so aus (ich find´s nicht schlimm), es gibt Mittel die da wirken sollen, mir fällt aber nicht mehr ein welches, halt mal die Indikationslisten durchstöbern. Grüße H.-S.
Bilder
MW2010390.JPG.JPG
Kleine Braunelle, Prunella vulgaris

Fr 03 Sep, 2010 23:13

:- es ist zumindest net so nachtragend wie Gras :wink: ... da können die Kinder mal drübertollen und man sieht net sofort die Erde O:)

Sa 04 Sep, 2010 6:58

Ich wusste bisher gar nicht, dass die herkömmlichen Unkrautmittel für den Rasen die Melde verschonen. Das ist interessant.

Ich meine selber zu Hause habe ich auch einen Kräuterrasen voller Gänseblümchen, Krokusse, Günsel usw... aber die Kunden fragen oft und da ist es dann gut zu wissen.

lg Robert ;-)

Sa 04 Sep, 2010 11:50

Vielen Dank für die schnelle Bestimmung. Das könnte es in der Tat sein, es erklärt auch die unzureichende Wirkung des Mittels, da es laut Beschreibung sinngemäß nur begrenzt gegen die gemeine Braunelle wirkt. In der Tat erschienen die Blätter nach der Behandlung zunächst etwas schlapp, sie erholten sich aber schnell wieder.
Mit stellenweisem Unkraut habe ich auch gar kein Problem, doch in diesem Falle ist es einfach zu viel.

Sa 04 Sep, 2010 20:07

Na wenigstens war es auf der Pakung angemerkt :-#=

Das spricht für die Herstellerfirma. :-)

Sag bitte Bescheid wenn du sie mit einem anderen Mittel erfolgreich wegbekommst. Mich würde es einfach interessieren.
Danke schon mal und
lg Robert ;-)

So 05 Sep, 2010 23:10

Kein Problem. Mach ich gerne! :D

Mi 22 Dez, 2010 15:27

Dann mal die versprochene Zwischeninfo:
Hatte daheim noch einen kleinen Rest weedex von Celaflor gefunden und versuchsweise auf ein kleineres Areal verteilt. Laut Hersteller soll es auch gegen die Braunelle wirken. Es wird auch darauf hingewiesen, dass bei manchen Unkräutern die Wirkung kurfristig einsetzt, es bei anderen Unkräutern wiederum Wochen dauern kann.
Die Braunelle scheint wohl zu letzteren zu gehören, denn es dauerte und dauerte, bis ich erste Veränderungen bemerkte: Die Blätter wurden blass und schlaff - und dabei bliebs dann auch, ohne dass ich den Eindruck hatte, dass die Pflanze auch endgültig abgestorben wäre. Ja, sie schwächelt, aber das wars dann wohl auch.
Da man zudem weedex nur 1x im Jahr anwenden darf und mit der Gießkanne ausbringen muss (wahrscheinlich um die Wirkung auch über die Wurzeln sicherzustellen), was bei 400 qm Rasen eine Strafarbeit ist, werde ich im nächsten Frühjahr mal die Kombi Rasendünger und Unkrautvernichter "UV Compo" ausprobieren. Ich werde über den Erfolg berichten.

Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2011!

Do 23 Dez, 2010 11:39

Danke, für den interessanten Zwischenbericht. :-D
Das wünsche ich dir auch! :-D

lg Robert ;-)
Antwort erstellen