Unbekannter Strauch-Eschen-Ahorn-Acer negundo - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Unbekannter Strauch-Eschen-Ahorn-Acer negundo

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,
auf einem Frühlingsspaziergang haben wir einen uns unbekannten Strauch/Gehölz mit sehr interessanten Blüten gesehen. Seitdem rätseln wir, was das wohl sein könnte.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Bilder über Unbekannter Strauch-Eschen-Ahorn-Acer negundo von Sa 21 Mai, 2011 19:52 Uhr
Unbekannter Busch.JPG
Was ist da für ein Busch?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSa 21 Mai, 2011 22:09
Lieber Gast, meiner Meinung nach fehlen bei deinen Blüten nur die Blütenblätter.
Man sieht nur noch die Staubgefäße der Blüte und die Blütenblätter sind wohl schon abgefallen. Könnte das nicht sein? :-k

LG Theresa
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 21 Mai, 2011 22:14
:-k Ich stimme daylily zu ... für mich sieht das ein wenig wie meine frostgeschädigten Kirschen aus :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3472
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Mai, 2011 10:13
Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Antworten. Wir haben uns den Ahorn angesehen, ist sehr ähnlich aber nicht die Lösung.
Es könnten wirklich die Blüten ohne Blätter sein. Aber dann komplett, bei der ganzen Pflanze.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Mai, 2011 10:21
@Gast: Bei erfolgter Befruchtung muß das sogar so sein ... denn der Fruchtknoten (der kleine grüne Knubbel hinter den schwarzen Staubgefäßen) sollte ja noch an der Pflanze bleiben, bis die Frucht ausgereift ist :wink: ... meine Eberesche z.B. schneit im Moment auch wieder :wink: ... alle Blütenblätter fallen ab, aber die Fruchtknoten samt Stiel verbleiben an dem Baum :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragSo 22 Mai, 2011 11:51
Moin,

da muss ich Hortus1 absolut recht geben, das sind die männlichen Blüten des Eschen-Ahorns. Man sieht oben auch die noch nicht voll entwickelten dreiteiligen Blätter und auch die Zweige zeigen die typische hellgrüne Farbe und Anordnung der Blattnarben.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Mai, 2011 15:52
Vielleicht noch kurz etwas zur Umgebung. Das Gehölz stand direkt neben einem Teich in Nähe zu vielen Obstbäumen (Kirsche, Apfel, Pflaume). Allerdings sahen bei keiner Pflanze die Blüten so aus..
Ich schick noch ein Bild mit mehr Blüten und Blättern.
Bilder über Unbekannter Strauch-Eschen-Ahorn-Acer negundo von So 22 Mai, 2011 15:52 Uhr
Unbekannter Busch_1.JPG
Mehr davon
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSo 22 Mai, 2011 17:30
Lieber Gast,
Hortus 1 und Plantsman sind zwei unserer absoluten Pflanzen-Bestimmungs-Spezialisten.
Wenn beide sagen, dass es sich um einen Eschen-Ahorn handelt, bin ich mir sicher, dass es auch ein Eschen-Ahorn ist. :wink:
Auch der Standort in Teichnähe passt!

LG Theresa
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Mai, 2011 18:14
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Hilfe. Wir haben jetzt ein Bild des Eschen-Ahorns gefunden, dass ziemlich unserem Foto entspricht.
http://www.stihl.de/global/knowhow/lexika/baumlexikon/img/zoom/acernegundo-B_1.jpg

Toll, dass man hier so schnell eine gute Antwort bekommt.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannter Baum und seine Blueten-Acer negundo von Mikey++, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2080

Di 13 Apr, 2010 17:59

von Mikey++ Neuester Beitrag

Was für ein Baum ? Acer negundo (Eschenahorn) von pegasus7657, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2035

Di 29 Sep, 2009 11:41

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Welcher Strauch ist das? - Acer negundo 'Variegatum' von mollema, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1820

Fr 09 Aug, 2013 11:12

von daylily Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung!Eschenahorn, Acer negundo von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1987

Mi 11 Aug, 2010 5:12

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Welche Baumsorte ist dieser Baum?Acer negundo von masldasl123, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

640

Do 24 Apr, 2014 14:02

von masldasl123 Neuester Beitrag

Bestimmung von Wildwuchs mit enormem Wachstum - Acer negundo von Ria2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1339

Sa 09 Aug, 2014 15:48

von Ria2 Neuester Beitrag

Was hat sich bei mir ausgesät? - Eschen-Ahorn - Acer negundo von leela-bell, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

389

Mo 16 Jul, 2018 0:03

von leela-bell Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das? - Eschen-Ahorn - Acer negundo von sternenregen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

635

Sa 23 Mai, 2020 20:49

von sternenregen Neuester Beitrag

Artenbestimmung Baum durch Blatt und Samen- Acer negundo von Zyrene, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2622

Do 15 Sep, 2011 12:21

von bethik Neuester Beitrag

Keine Clematis, sondern? - Eschen-Ahorn - Acer negundo von Irmelin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

603

Di 09 Jun, 2015 19:23

von Irmelin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekannter Strauch-Eschen-Ahorn-Acer negundo - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannter Strauch-Eschen-Ahorn-Acer negundo dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der negundo im Preisvergleich noch billiger anbietet.