Unbekannte Samen

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 22.10.2009 - 23:45 Uhr  ·  #1
Habe heute Samen von Unbekannt bekommen und wie soll es auch anders sein die Samen sind mir auch unbekannt .
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ?

1.


2.


3.


4.


5.


Danke schon mal in voraus .
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 05:47 Uhr  ·  #2
wenn dir keiner hilft werde ich dich natürlich irgendwann aufklären, aber bis dahin hoffe ich, du hast dich gefreut und daß jemand irgendwas erkennt.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 07:32 Uhr  ·  #3
Hallo Rainer,
Nr. 3 sieht aus wie Rhizinus (wegen des weißen Hintergrundes ist das Muster nur schlecht erkennbar und es fehlt auch ein Größenvergleich). Den würde ich aber erst im Frühjahr aussäen.
Grüße Stefan
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 09:38 Uhr  ·  #4
@ Oktoberwichtel,
ist ja schön, wenn du Pflanzenboy gern auf die Folter spannen willst, aber wäre vielleicht doch hilfreich, ihm zu sagen, was für Samen das sind. Manche Samen bedürfen ja einer speziellen Vorbehandlung. Und auch die Keimbedingungen sind für viele Samen verschieden. Manche kann man das ganze Jahr säen, andere nur im Frühjahr...die Keimtemp. spielt ja auch noch ne Rolle.

Vielleicht solltest du ihn aufklären, damit er auch erfolgreich aussäen kann
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6674
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 10:13 Uhr  ·  #5
Die auf dem 4. Foto errinnern an die Samen vom afrikanischen Tulpenbaum

Stefan, Rizinus würde ich fast ausschließen, weil ich sehe kein Muster auf den Samen. Hab meine jetzt mal verglichen

Rainer vergleiche mal deine mit diesen hier...

http://www.helicotherapie.at/Rhizinus08.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 10:50 Uhr  ·  #6
Habe mal jetzt einen Größenvergleich gemacht dazu habe ich 1€ genommen

1.


2.


3.


4.


5.


Vielleicht hilft das ?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6674
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 10:59 Uhr  ·  #7
Rizinus kannst du aber definitiv ausschließen...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 11:01 Uhr  ·  #8
Kann es Jatropha sein ?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6674
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 11:03 Uhr  ·  #9
Frag mal Tante Google ob die Bilder von Jathropha Samen hat..
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 11:22 Uhr  ·  #10
Ich gehe mal davon aus , das auf Bild 3 es Jatropha Samen sein könnten .
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 13:00 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von oktoberwichtel
wenn dir keiner hilft werde ich dich natürlich irgendwann aufklären, aber bis dahin hoffe ich, du hast dich gefreut und daß jemand irgendwas erkennt.


Hallo Oktoberwichtel habe erst jetzt deinen Beitrag zwischen den anderen gelesen weil dieser so unauffällig war , womit habe ich das verdient ?
Ja , habe mich sehr gefreut aber ich weiß ja nicht genau was was ist ?
Wenn ich was aussähe dann will ich auch die Etiketten beschrieften damit ich weiß was ich da aussähe .

Melde dich mal per PN .
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 13:05 Uhr  ·  #12
Bild 1 und 3 Jatropha! das war schon sehr gut! Die anderen verrate ich heute abend.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 13:14 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von oktoberwichtel
Bild 1 und 3 Jatropha! das war schon sehr gut! Die anderen verrate ich heute abend.


Bild 1 Jatropha aber welche ?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Berlin USDA-Zone 7a
Beiträge: 5576
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 23.10.2009 - 17:50 Uhr  ·  #14
Ich vermute Jatropha multifidia oder mahafalensis. Die Samen hatte ich auch schonmal in der Hand.

Und bei Bild 3 tippe ich bei dem großen auf Jatropha curcas und der kleine evtl. podagrica.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Unbekannte Samen

 · 
Gepostet: 25.10.2009 - 02:59 Uhr  ·  #15
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.