Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Unbekannte Palmen

Mo 28 Mär, 2011 21:29



Hallo,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe bei der Bestimmung.
Da ich seit einiger Zeit Gefallen an der Palmenzucht gefunden habe, habe ich einen Freund gebeten mir aus Brasilien Palmenfrüchte/samen mitzubringen.

Er brachte mir insgesamt 3 verschiedene:
1. Diese Früchte hatte er vom Boden aufgesammelt und waren schon getrocknet. Das Fruchtfleisch ist sehr faserig und im Grunde ähnelt alles sehr einer Kokosnuss - nur ist dieser Samen deutlich kleiner, hat aber auch die drei typischen Keimporen.

2. Diese Früchte sehen sehr beeindruckend aus. Er hatte sie frisch von einer Palme gepflückt. Als ich eine der Frucht öffnete fand ich allerdings keinen einzigen Samen darin (nur 2 Maden :-))

3. sehen aus wie kleine Auberginen. Als ich die Frucht aufmachte, um den Samen zu isolieren war auch hier kein fester Samen drin, allerdings kam mir die ganze Frucht schon etwas hohl vor. Er hatte diese Früchte für den besseren Transport in Folie eingeschweißt - kann es sein, dass sich der Samen irgendwie aufgelöst hat?

Erkennt jemand eine dieser Palmen anhand der Früchte?
Und gibt es Palmen deren Früchte keinen Samen haben? Ich meine mal gelesen zu haben, dass es Palmenarten gibt, deren Samen erst unter der Erde aushärten. Kennt sich da jemand aus? Was könnte ich denn nun mit den kernlosen Früchten anfangen?

Wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Vielen lieben Dank,

Sabby

Bilder
SDC15097klein.JPG
Früchte 3
SDC15082klein.JPG
Früchte 2
SDC15095klein.JPG
Früchte 1: "kleine Kokosnuss", bei einem Samen sieht man schön 2 der 3 Keimporen

Di 29 Mär, 2011 7:48

Deine Minikokosnüsse könnten die Samen der chilenischen Honigpalme(Jubaea chilensis) sein.
Da bin ich mir ziemlich sicher. Ich hab die auch vor 2 Jahren ausgesäht.
Zu den Anderen kann ich Dir nix sagen.

Di 29 Mär, 2011 8:44

Ich glaube nicht das es die Samen der Chilenischen Honigpalme sind.Die sind breiter und runder.Vieleicht könnten es die Samen der Feuerpalme sein.

Mi 30 Mär, 2011 21:43

Vielen Dank für eure Hilfe.
Ich werde meinem Freund Bilder der Honigpalme und der Feuerpalme zeigen - er wird sich dann bestimmt erinnern unter welcher er die Samen gesammelt hat.

Do 31 Mär, 2011 17:40

nr 1 (kleine "kokosnüsse") könnten samen der königinnenpalme Syagrus romanzoffiana Bilder und Fotos zu Syagrus romanzoffiana bei Google. sein.
Antwort erstellen