Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Köln
Beiträge: 121
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:19 Uhr  ·  #1
Hallo erstmal!

Diese Kaktee habe ich vor ca. fünf Jahren geschenkt bekommen. Damels war die Pflanz nur etwas 7 cm hoch.
Dann hatte ich in meinem Zimmer renoviert und sie ist auf einem Schrank gelandet. Zwei oder drei Jahre ist das jetzt her.
Sie sieht nicht mehr sonderlich gut aus, deshalb wollte ich mich mal erkundigen was das ist und wie man es pflegt. Die Blüten (sie hat eig nicht mehr geblüht) sind knallig rot mit -wenn ich es richtig im Kopf habe- einem ganz leichten Stich ins Rosa.
dd.jpg
dd.jpg (1.83 MB)
dd.jpg
d.jpg
d.jpg (1.83 MB)
d.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Österreich
Beiträge: 1166
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:23 Uhr  ·  #2
Ich glaube, es ist ein Osterkaktus!

LG Seline
lys
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Tuttlingen, USDA 6a, 655 m ü. NN
Beiträge: 203
Dabei seit: 11 / 2009
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:25 Uhr  ·  #3
Müßte auf jeden Fall eine Schlumbergera sein.

Also ein Oster- oder auch Weihnachtskaktus (nach Blütezeit)

Über die Forensuche sollte sich einiges an Pflegetipps finden lassen.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:26 Uhr  ·  #4
Als Girlandenhalterung ist der Weihnachts-Osterkaktus völlig ungeeignet und zu dunkel wird er verm. auch stehen, da oben

vlG Lapismuc
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Köln
Beiträge: 121
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:40 Uhr  ·  #5
Jaaaa, ich weiß *Sünde*
Aber das soll sich ja jetzt ändern
Nur noch - unterscheiden der Osterkatus und der Weihnachstkatus sich NUR in der Blütezeit?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 8460
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 37139
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:44 Uhr  ·  #6
Und in der Form der Glieder. Der Osterkaktus hat rundere Glieder, so wie Deiner, während die des Weihnachtskaktus spitzer und irgendwie zackiger sind.

Schau mal hier:
http://green-24.de/forum/ftopic16653.html
Da geht es allgemein um Blattkakteen und da sind von beiden (Oster- und Weihnachtskaktus) Fotos drin!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 15:49 Uhr  ·  #7
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Köln
Beiträge: 121
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 16:02 Uhr  ·  #8
Kann ich den jetzt umtopfen oder soll ich noch warten? Die Erde ist schon ziemlich alt, also vermutlich eher jetzt.
Und weil der so groß ist und so hängt hab ich mich gefragt, ob man den auch irgentwie beschneiden kann? Oder verträgt der das nicht so gut? Und falls doch, wie mache ich das am besten?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 2822
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 16:59 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Indigogirl
Und in der Form der Glieder. Der Osterkaktus hat rundere Glieder, so wie Deiner, während die des Weihnachtskaktus spitzer und irgendwie zackiger sind.

Schau mal hier:
http://green-24.de/forum/ftopic16653.html
Da geht es allgemein um Blattkakteen und da sind von beiden (Oster- und Weihnachtskaktus) Fotos drin!


Hm, jetzt bin ich doch etwas irritiert! Ich dachte, man erkennt nur an den Blüten selbst, ob es ein Oster- oder Weihnachtskaktus ist. Das hatte ich jedenfalls mal in einem Beitrag von Norbert gelesen!
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 17:32 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Rhoendistel
Hm, jetzt bin ich doch etwas irritiert!

http://green-24.de/forum/ftopic15089.html#159620
Ich habe als Faustregel: runde Blattglieder wie ein Osterei
zackige Blattglieder wie ein Weihnachtsbaum,
stimmt net immer, aber immer öfter

vlG Lapismuc
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Köln
Beiträge: 121
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 20:06 Uhr  ·  #11
Mir ist gerade noch etwas eingefallen
Ich habe jetzt etwas recherchiert und dabei öfter gelesen, dass Osterkakteen eher aufrecht wachsen. Das ist bei meiner wie man sieht nicht der Fall. Denkt ihr es könnte funktionieren, wenn man den etwas nach oben bindet
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6674
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Um welche Kakteenart handelt es sich hier? Osterkaktus

 · 
Gepostet: 16.11.2009 - 20:13 Uhr  ·  #12
Die Oster-und Weihanchtskakteen sind wie schon erwähnt an der Blattform zu unterscheiden.

Eine die runden Blätter sind die vom Osterkaktus Rhipsalidopsis, also deinem und die Weihnachtskakteen Schlumbergera haben zackige Blätter

Rhipsalidopsis wächst aufrechter als Schlumbergera, das ist richtig! Aber hochbinden muss man die nicht... zu dem sind die Blüten eher sternförmig
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.