Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

überwintern

Fr 01 Sep, 2006 14:33



hallo,ich hab ein problem.und zwar werden wir in den nächsten wochen umziehen.nun aber habe in dann in der neuen wohnung nichts wo ich meine pflanzen überwinter kann.der keller ist nicht frostsicher.ist es möglich die pflanzen auch im winter in der wohnung zu lassen,eben in einem kühleren raum,wie badezimmer oder so.geht das oder nehmen die pflanzen schaden?
lg andrea

Fr 01 Sep, 2006 15:36

Hallo Andrea! Das kann man so einfach nicht sagen!

Manche können durchkultiviert werden, andere brauchen die Pause.

Sonst schreib doch mal hierein (oder PM an mich), was für Pflanzen das sind und wenn das Babies sind, kannst Du die einfach warm stehen lassen...

LG
Mel :-#:

Fr 01 Sep, 2006 17:01

hallo andrea,
wie mel schon schreibt, ist das ein bischen abhängig davon um welche pflanzen und vor allem wie alt :roll: abhängig.

aber da ich auch ein riesenproblem habe und nicht weiss wohin mit meinen schätzchen, werde ich einfach improvisieren - mal sehen wie weit es geht:

babies: also pflänzchen, die erst diesen sommer/frühling aufgelaufen werden, werde ich versuchen durchzukultivieren.......

was ne winterruhe braucht und derzeit außen steht, versuche ich irgendwie im keller (ich hoffe, dass mein junior doch auszieht) bei ca. 10 - 15° überwintern....... soweit es geht......

problematisch wird's bei den pflanzen, die den sommer über draußen waren, frostfrei überwintern sollen und dann ab dem 2. jahr oder später eigentlich frostsicher wären und für die freilandpflanzung vorgesehen waren, wie z.b. die chin. blauglockenbäume (sind ja bloss über 40 stück :? ), osage-orange (soll mal heckenmäßig zum einsatz kommen.....) mini-goldkiefern, karamellbeeren und zwerggranatapfel....... da grübel ich noch, ob ich die blauglockenbäume und die osage nicht schon auspflanze, quasi "einschlage"....... ansonsten ist wie gesagt keller angesagt für die kanditaten, die seit jahren ne frostfreie aber kalte/ frostige überwinterungsphase gewöhnt sind (zitronenbäume, olivenbäume, passis etc.) wahrscheinlich wird's denen natürlich zu warm - aber ich muss es auch riskieren......

lg cat

1.9.

Fr 01 Sep, 2006 17:03

hallo,danke für die schnelle antwort.ja es handelt sich dabei um passibabys,die sind wirklich noch sehr klein,und granatenbabys.

vorallem aber gehts um meine grosse passionsblume mit namen kaiserin eugenie und eine palme.wie die palme heißt weiss ich nicht.weiß nur das man sie bis 6 grad minus draußen lassen kann.kann ich die grosse passi und die palme in der wohnung stehen lassen?die kleinen hätte ich sowieso drin gelassen in der wohnung über den winter weil sie ja doch noch sehr zart sind.mir gehts eigendlich um die zwei großen pflanzen.wir ziehen in den allgäu und da ist im winter wirklich sehr kalt.

lg andrea

Fr 01 Sep, 2006 17:19

hi andrea,
ja die babies dürfen/sollten auf jeden fall ins warme :lol: die beiden großen pflanzen würde ich versuchen kühler zu überwintern, meiner "gestandenen" passi (dem traumrad) haben nicht mal leichte minustemperaturen was ausgemacht, aber zu warm, da kommt sie nicht wirklich zur ruhe und wird nur gaggelig. also stell sie ruhig in den keller........ was heißt eigentlich "nicht frostsicherer keller" - hab ich auch noch nie gehört.........
wenn die palme bis zu 6° runter kann, ist der keller auf jeden fall zu kalt, dann würde ich die zwar versuchen kühler durch den winter zu bringen, vielleicht gibt's ein treppenhaus o.ä. andererseits würde ich bei ner palme versuchen sie durchzukultivieren :lol:
stell dir vor, jemand hat sie ganzjährig in einem wohn-wintergarten oder auch in ihrem heimatland - gäbe es da nen "winter" bzw. ne winterruhe :wink: wohl nicht :wink:
ob das das badezimmer so der rechte ort ist, musst du selbst wissen, bei mir ist das bad bestimmt nicht der kälteste raum :lol: im gegenteil, da hat man's doch gerne kuschelig und warm, wenn man aus der dusche/wanne steigt ......... und die luftfeuchtigkeit ist dort wahrscheinlich am höchsten - aber: vielleicht mag sie es ja so :roll: vielleicht kriegst du ja noch raus, welche palme es ist........

lg cat

Fr 01 Sep, 2006 17:23

:oops: sorry, hab grad nochmal drübergeguckt: die palme schreibst du kann bis minus 6° draußen bleiben? also was spricht da gegen den keller, wenn er hell ist, sorry, nochmal ich bin jetzt von plus 6° ausgegangen........ wäre echt nicht schlecht wenn du rauskriegst, welche palme das ist, vielleicht kann man dann herausfinden, ob sie unbedingt ne winterruhe braucht......

lg cat - ein bischen konfus :wink:

1.9.

Fr 01 Sep, 2006 17:28

ja ich weiß nicht wie die palme heißt.kann ja mal ein foto machen,dazu muss aber die digi wieder da sein.der keller in der neuen wohnung ist so komisch angelegt das es da drin friert.kann ich nur vom hören-sagen berichten.habe es elber nicht gesehen.ja aber wenn man in dem kalten keller ....weiß ich,sowas wie nen verschlag baut ihn mit wer weiß was issoliert dann müsste es doch gehen.das heißt wenn die passi dunkel stehen muss.die palme kann dunkel stehen ,aber die passi muss die hell oder dunkel stehen?

lg andrea

Fr 01 Sep, 2006 20:01

also andrea,
die meine passi stand immer hell und seeeehr kalt....... bisher, letzten winter war dann ziemlich kalt (aber im plusbereich :wink: ) und ziemlich dunkel - auch egal, hat sie gut abgekonnt, ich denke, die ist nicht wirklich pingelig....... normalerweise welkt sie ja komplett zurück, d.h. sie hat auch keine blätter mehr, drum macht ihr das nicht so viel aus, wenn sie etwas weniger licht hat....

wg. der palme würde ich echt versuchen herauszufinden, welche das ist, wie gesagt, eventl. ist es besser bzw. möglich, die winterpause einfach ausfallen zu lassen....... oder in "abgemildeter"form = relativ kühler aufgang, treppenhaus o.ä. zu machen.....

vielleicht kommen wir drauf, wenn du ein bild der palme reinstellst - jaaaaa, ich weiß, ist schwierig, weil ihr müsst ja praktisch schon mitten im umzugs-chaos sein :wink:

lg cat

1.9.

Fr 01 Sep, 2006 20:17

nee.noch ist hier kein chaos.hab ja noch etwas zeit.meine pflanzen gehen eh noch nicht.sonst würde ich mich nicht mehr wohl fühlen.ja mein freund bringt die kamera mit und dann stell ich ein foto rein.

morgen oder sonntag mach ich die fotos.von der palme und auch noch eins von der grossen passi.habe heute gesehen das bei der passi ne menge neue knospen dran sind.ich denk die sonne tat mal ganz gut.dann werde ich bestimmt morgen oder übermorgen ein paar blüten sehen.

und wegen hausflur.muss ich sehen ob das erlaubt ist in dem haus wo wir reinziehen.wenn nicht muss ich mir was einfallen lassen.

lg andrea

Fr 01 Sep, 2006 21:25

Hallo Andrea!

Siehste, nicht so einfach :wink:

Ist Deine Palme zufällig auch ein Baby? Dann wäre die Frage gelöst (hell und warm), wenn die bis -6 Grad und Teenager ist, dann tippe ich auf Washingtonia! Mach wirklich besser mal Fotos, aber Palmen müssen hell überwintert werden (und von einen Keller, der unter null Grad wird-sowas habe ich noch nicht gehört?!). Sonst muß man im Keller etwas "tricksen" :wink:

LG
Mel :-#:

1.9.

Fr 01 Sep, 2006 22:23

die palme ist schon groß.kein baby mehr.habe sie von einem freund vor 2 jahren bekommen.ich mach ein foto.mein freund hat die kamera im gepäck und ist auf dem heimweg.werd sehen.morgen oder übermorgen ist das foto drin und dann sehen wir weiter ob jemand von euch weiß was das für eine palme ist.

ich hatte sie sonst auch im keller.aber da war es dunkel und es hat ihr nichts ausgemacht.nur so kalt wars da auch nicht drin.und wegen dem keller in der neuen wohnung.der vermieter hat gesagt das er nicht frostsicher ist.mehr kann ich auch nicht sagen.man erreicht den keller auch nicht übers treppenhaus wie hier sondern man geht am ahus in eine seitentür rein.irgendwie schon komisch...

obwohl ich mir mehr sorgen mache wegen der grossen passi.wie ich die überwintere.

lg andrea

4.9.

Mo 04 Sep, 2006 17:11

man.wollte ein bild von der palme reinstellen.geht nicht.zu groß.und wie bekomm ich das kleiner?muss zu meiner schande gestehen das ich davon null ahnung habe.

lg andrea

Mo 04 Sep, 2006 17:27

Hallo Andrea!

Hast Du es mit der Bildanpassung versucht? Das geht eigentlich immer :wink:


LG
Mel :-#-

4.9.

Mo 04 Sep, 2006 18:01

bildanpassung???

lg andrea

Mo 04 Sep, 2006 18:06

Entschuldige bitte! Hätte ich sofort schreiben können :oops:

Oben unter dem Bilder-Album ist die Bildanpassung. Damit machst Du Deine Bilder passend :wink:

Ist einfach!

LG
Mel :-#:
Antwort erstellen