Tröpfchenbildung und braune Verfärbungen auf Palmenblättern - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Tröpfchenbildung und braune Verfärbungen auf Palmenblättern

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 05 Sep, 2010 11:36
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich habe bei mir im Wohnzimmer seit etwa einem Jahr einen palmenartigen Baum (kenne die genaue Bezeichnung leider nicht) zu stehen, der seit nem knappen Jahr mit irgendeiner Erkrankung zu kämpfen hat.

Das äußert sich so, dass sich auf den Blättern erst leicht gelbliche Punkte bilden, die mit der Zeit immer dunkler und irgendwann braun werden. Auf der Rückseite der Blätter (direkt an den Mitteladern) bilden sich dabei so kleine Tröpfchen, die stark klebrig sind.

In den Pflanzenabteilungen diverser Baumärkte wurde immer spekuliert, dass es sich um einen Laus- oder Milbenbefall handeln würde. Unabhängig davon, dass ich auf den Blättern nichts anderes als die Tröpfchen erkennen konnte, hat ein entsprechendes Gegenmittel (in Form von Düngestäbchen) leider auch nichts gebracht.

Habt ihr vielleicht eine Vermutung, woran das liegen könnte?
Bilder über Tröpfchenbildung und braune Verfärbungen auf Palmenblättern von So 05 Sep, 2010 18:46 Uhr
_05092010042.jpg
_05092010044.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 702
Bilder: 55
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 16:33
Wohnort: FFB
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Sep, 2010 19:23
Hallo Arkvoodle,

willkommen im Club.

Ich vermute mal, dass du da eine Schefflera (Strahlenaralie) hast. Also leider keine Palme.

Die Tröpfchen sehen wirklich aus als kämen die aus dem Blatt. Aber warum das klebrig ist? Auf den Blättern könnten auch Fraßspuren sein (die Löcher) und vielleicht "zapft" da auch irgend ein Tier die Ader an um zu saugen?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Sep, 2010 19:41
Deiner Pachira Bilder und Fotos zu Pachira bei Google. geht es wirklich nicht so gut. :?
Schau mal nach Schildläusen. :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 05 Sep, 2010 11:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Sep, 2010 20:27
Stimmt, das ist eine Pachira. Nun weiß ich wenigstens, wie die Gute heißt. :D

Und woran würde ich Schildläuse erkennen? Kann man die mit dem bloßen Auge sehen?

Hab da ja bislang nichts erkennen können. Und ein Mittel dagegen (Compo Axoris Insekten-frei) hat ja irgendwie auch nichts gebracht. :(

Trotzdem erst mal lieben Dank für den Hinweis.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 133
Bilder: 6
Registriert: Sa 14 Aug, 2010 18:45
Wohnort: In der Eifel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Sep, 2010 20:36
Vielleicht liegt es ja wie in unserem ochideenthreed nicht an schädlichen sondern an stress

http://green-24.de/forum/viewtopic.php?t=64726&highlight=
Dann müsste man herausfinden was ihr feht
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 05 Sep, 2010 11:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Sep, 2010 20:52
Mh, guter Hinweis. Hatte mich auch schon auf diesen Thread gestürzt, als ich da was von klebrigem Sekret gelesen habe. Gut, nun taucht dieses Sekret bei meinem Bäumchen zwar nur direkt an den Stielen auf aber das muss ja nichts heißen.

Was kann man da tun, um's der Pflanze so angenehm wie möglich zu machen? Habe zwar absolut keinen grünen Daumen aber ich bilde mir ein, dass sie genug Licht hat, keiner direkte Sonnenbestrahlung ausgesetzt ist, Wasser in ausreichendem Verhältnis bekommt und für so mies halte ich meinen Musikgeschmack auch nicht, als dass sie davon gestresst sein könnte. :lol:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Thuja Smaragd braune verfärbungen von tenchimuyo987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

17996

So 05 Aug, 2007 10:53

von hama687 Neuester Beitrag

violette und braune Verfärbungen der Blätter von Sonnen_Gemuet, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

9764

Mo 25 Okt, 2010 11:10

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Mangobäumchen - braune Flecken und Verfärbungen von nadjovi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1109

Sa 26 Nov, 2016 12:14

von nadjovi Neuester Beitrag

Hilfe: Kaktus zeigt braune Verfärbungen von Schwerkrafts, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4474

Mo 27 Apr, 2009 12:07

von Schwerkrafts Neuester Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

672

Fr 27 Jul, 2018 16:12

von Plantsman Neuester Beitrag

Kleine Löcher & braune Verfärbungen auf meiner Himbeere von absolutely1325, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

13049

Do 15 Aug, 2013 6:50

von zornhorst Neuester Beitrag

Ist das Pilz auf den Palmenblättern? (Yucca) von MarwiN, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

2656

Sa 07 Nov, 2015 5:04

von MarwiN Neuester Beitrag

Flecken auf Palmenblättern --> Dracaena marginata von Sebastian R, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1497

Di 18 Mär, 2014 17:32

von only_eh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tröpfchenbildung und braune Verfärbungen auf Palmenblättern - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tröpfchenbildung und braune Verfärbungen auf Palmenblättern dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmenblaettern im Preisvergleich noch billiger anbietet.