Anmelden
Switch to full style
Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...

Worum geht es hier:

Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Antwort erstellen

Trend - Wintersträuße im Boudoir-Stil

Mo 25 Sep, 2006 17:05



Unbeschreiblich weiblich:
Wintersträuße im Boudoir-Stil


Verspielt, romantisch, mit einem Hauch Frivolität und inspiriert von der Opulenz des 18. Jahrhunderts zeigen sich Möbel, Stoffe, Dekos und Accessoires in sinnlicher Pracht. Das Motto des diesjährigen floralen Wintertrends ?Vintage Glamour? passt perfekt dazu. Die Sträuße sind prachtvoll, pompös und glamourös. Sie bewegen sich farblich auf der Skala puderiger Pastelltöne, manchmal kombiniert mit intensiveren Farbimpulsen ohne jedoch zu ?süßlich? zu wirken.

Die Sträuße im Boudoir-Stil haben eine weibliche und vor allem eine sinnliche Anmutung. Eigentlich bezeichnet Boudoir (abgeleitet von franz. bouder = schmollen, schlecht gelaunt sein) einen kleinen, in der Regel elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte. Später wurde der Begriff zur allgemeinen Bezeichnung für das Ankleidezimmer. Heutzutage meint man in der Mode damit den ultrafemininen Lingerie- oder Vintagelook, gekennzeichnet durch geschnürte Corsagen, viel Spitze, romantische Rüschen, flatternde Volants, Netzeinsätze und Transparenz.

Die Sträuße des Winters 2006 schmücken sich mit Perlen, silbrig besprühten Zweigen oder dekorativen Bändern und verlangen nach einer Inszenierung in einem funkelnden, edlen Ambiente. Wünschen Sie nun also, Ihre Weiblichkeit floral zu unterstreichen, so haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Sie können in die Winterstarre fallen und darauf warten, dass Ihnen zur Adventseinladung ein einfühlsamer Gast einen prächtigen Strauß mitbringt. Sie können auch darauf spekulieren, dass der geneigte Lebenspartner ganz von selber auf die Idee kommt, Sie in der Vorweihnachtszeit einmal mit einem spektakulären Arrangement zu überraschen. Ach was, Sie glauben nicht an den Weihnachtsmann? Na dann aber nichts wie los! Das Beste wird sein, Sie kreieren Ihre Wintersträuße im Boudoir-Stil mit Glamour-Faktor gemeinsam mit Ihrem Lieblingsfloristen. Das macht nicht nur Spaß, sondern passt zu Ihnen und ist außerdem unbeschreiblich weiblich.
BBH

Bilder
1072_2.jpg
Die Sträuße des Wintertrends bestechen durch ihre luxuriöse Anmutung, die mit Hilfe von Accessoires wie Perlenschnüren, Modeschmuck, Kristallgefäßen etc. kreiert wird. Hier verbreiten Rosen und Ranunkeln Noblesse.
1072_3.jpg
Pompös in Pastell: Alle Blätter wurden von den Stängeln dieser schichtweise angeordneten Blüten entfernt und die Stiele mit Goldband umwickelt. Die duftigen, textil anmutenden Blütenpyramiden wirken überaus elegant und edel.

Di 26 Sep, 2006 8:23

Hallo,
der Artikel ist ein tolle Anregung für meine Tochteer, die als Floristin arbeitet.
Vielen Dank!
Gruß Irene
Antwort erstellen