Tomatenpflanze auf Balkonien will einfach nicht blühen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Tomatenpflanze auf Balkonien will einfach nicht blühen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Mo 29 Apr, 2013 10:01
Wohnort: Wiesloch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Aug, 2013 10:19
Die Frage, wielange die Tomate braucht, bis sie ausgereift ist, lässt sich schwer beantworten, da das von Sorte zu Sorte unterschiedlich ist. Es gibt schnell reifende Früchte, aber auch welche, die sehr lange bis zur Reife brauchen. Zur Not reifen grüne Tomaten aber später auch im Haus nach. Sie schmecken aber nicht so gut, wie sonnengereifte.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragDo 22 Aug, 2013 10:38
Letztes Jahr habe ich auch viele grüne Tomaten kurz vor dem Frost geerntet und darauf gehofft, dass sie nachreifen. Sie schmeckten schrecklich. :xx:
Da die Pflanze in einem Topf steht, nimm lieber den Topf nach drinnen wenn Frost angekündigt ist. Es ist möglich, dass die Tomate noch 8 Wochen braucht, bis sie reif ist.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 13:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 22 Aug, 2013 17:22
Ich habe auch schon versucht Tomaten nachreifen zu lassen. Wenn es überhaupt geklappt taugten sie allerhöchstens noch zum Kochen.

Aber hier ein Link mit Rezepten aus grünen (unreifen) Tomaten. Damit kann man eine Menge anstellen uns spart sich das frustrierende Nachreifen.
Chutney z.B. ist ziemlich lecker.
Gruß
Dorit
http://de.allrecipes.com/rezepte/tag-11 ... zepte.aspx
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 10:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Aug, 2013 13:02
Danke für die vielen interessanten Beiträge. komisch - ich wurde über die Antworten gar nicht per e-mail informiert... :?

Ich bin echt mal gespannt, ob es noch was wird.
Eine Tomatenpflanze rein in die Wohnung zu holen, kann ich mir schwer vorstellen. Sie riecht dermaßen intensiv!!! hui :o :o :o
Ich glaube auch, dass sie giftig für meine Katzen wäre. Hat da wer Erfahrungen?
Da es ja auch Rezepte mit rünen Tomaten gibt - :D bin ich noch voller Hoffnung. Sonst wir es im nächsten Jahr nochmal probiert.

LG
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 10:02
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, Ihr Guten.....

nun also zu Runde 2 an der "Tomatenfront" ...
Was bisher geschah:
Ich hatte meine Balkonientomatenpflanze tatsächlich noch bis Ende November draussen. Ergebnis: 3 eigene Tomaten!!!!! Juhuuuu

=D> =D> =D> =D>

in diesem Jahr, soll es nun besser gelingen - mit eurer Hilfe...
Frage 1:
Sollte ich jetzt schon nach einer Pflanze suchen und sie einsetzen? Ich möchte nicht aus Kernen ziehen, sondern schon eine angezogene Pflanze in den "Endkübel" einsetzten. Gibt es dass jetzt schon? Letztes Jahr war ich ja einfach viel zu spät dran.
Was wäre nun der passende Zeitpunkt? Kann sie gleich (auch wenn noch kleiner) in den großen Endkübel , oder muss vorher noch weiter "angezogen" werden in kleineren Töpfen? Und wie erkenne ich eine gute Tomatenpflanze im Handel ?
Frage 2
Welche Sorten könnt Ihr empfehlen? Meine letzte Pflanze (Pflanzen) hatte ich ja von einer Schülerin geschenkt bekommen, daher weiß ich nicht, was das für eine Sorte war.

Freue mich wieder über Austausch und einen (diesmal richtigen) Beginn
LG
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
zu Frage 1:
ich habe im Handel noch keine Tomatenpflänzchen gesehen. Bei uns auf dem Wochenmarkt gibt es die ja sonst zu kaufen - und dann weiß ich, das dann die richtige Zeit ist :lol: Allerdings haben die meist nur Standardsorten. (auf Pflanzenmessen hast du da mehr Auswahl - oder eben bei Samen)
Ob man die direkt in den Endkübel setzten kann, weiß ich nicht, weil ich sie direkt nach draussen pflanze.
Woran man eine gute Tomatenpflanze erkennt? Naja, sie sollte aussehen wie eine Tomate, kräftig grün sein und einen nicht zu dünnen Stengel haben.

zu 2: meine Empfehlung: such dir eine aus tomaten-paradeiser-solanum-lycopersicum-t84464.html :wink:

Gegenfrage: warum willst du denn nicht selbst aussäen? Ist doch klasse, den Kleinen beim wachsen zusehen zu können. :mrgreen:
Vorherige

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tomatenpflanze auf Balkonien von vlora, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1248

Mi 01 Jun, 2016 19:32

von vlora Neuester Beitrag

Es will einfach nicht blühen... von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1748

Di 26 Mai, 2009 10:25

von Koralle Neuester Beitrag

Meine Passis blühen einfach nicht! von d0um, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

1527

Mo 08 Jun, 2009 12:44

von Caerulona Neuester Beitrag

Ab wann blühen eigentlich Orchis, meine wollen einfach nicht von evita, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2647

Sa 31 Mär, 2012 9:18

von zimtspinne Neuester Beitrag

Tomatenpflanze wächst obwohl nicht gepflanzt von Kronenfilter, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2346

Do 18 Aug, 2011 14:09

von Squirin Neuester Beitrag

Ich glaubs einfach nicht! von Banu, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

5147

Fr 23 Mai, 2008 17:09

von Banu Neuester Beitrag

Sie will einfach nicht sterben von Ruth, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

3235

Sa 23 Jul, 2011 13:11

von lelaina Neuester Beitrag

Palme will einfach nicht... von The Steve, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1694

Do 21 Feb, 2013 23:02

von Laresie Neuester Beitrag

Orangenjasmin will einfach nicht keimen... ??!! von KatEng, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

5869

So 29 Mär, 2009 10:37

von Herbsthase Neuester Beitrag

Elefantenfuß treibt einfach nicht von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3678

Sa 02 Jun, 2007 17:07

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Tomatenpflanze auf Balkonien will einfach nicht blühen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tomatenpflanze auf Balkonien will einfach nicht blühen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.