Tomaten in Kübeln? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
Gardify – smarter Gärtnern

Tomaten in Kübeln?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 20:58
Also - wenn sie nicht unter der Terassenüberdachung stehen, dann kriegen sie auch die Krautfäule. Das war früher immer seeeeehr ärgerlich.

Letztes Jahr hatten wir eine reiche Ernte. Dieses Jahr kommen sie wieder unter die Überdachung. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 21:07
Überdachung??? Hatten wir nie und trotzdem keine Fäule, da haben wir wohl Glück gehabt...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 21:10
Im Anfang hatte ich sie immer auf dem "Acker" eingepflanzt - und sobald Regen drankam dann kamen auch die braunen Flecken. ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 21:57
Ist immer lustig, die Pötte von der einen Ecke des Garten unter die Terrasse zu bringen 8)

Aber es hat sich bewährt. Auch anderen Pflanzen wird doch Zuflucht gewährt. Je nach Wetterbericht ist es doch schon eine Arbeit. :D :D :D :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 23:03
Hallo,
meine Tomaten standen im letzten Jahr immer (vor Regen) ungeschützt und es hat ihnen garnichts gemacht. Allerdings habe ich für sie ein sonniges und windgeschütztes Plätzchen ausgesucht, wo sie in einem großen Blumentopf prima gediehen sind und zahlreiche, wohlschmeckende Früchte getragen haben.
Kommt vielleicht auch auf die Sorte an (ich hatte römische Eiertomaten), wie resistent sie gegen Krankheiten sind.
Liebe Grüße, Ruth
Bilder über Tomaten in Kübeln? von Mo 18 Feb, 2008 23:03 Uhr
05-08-07_1358.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 217
Registriert: Di 29 Jan, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 7:34
...Ruth hat recht, manche Sorten sind resistenter gegeb Kraut und Braunfäule als andere. Sollten nur nicht zu dicht gedrängt stehen damit sie nach Regen wieder schnell abtrocknen könnnen.

Lg. Jasmin
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 10:42
Ich habe ab diesem Jahr ein Gewächshaus!!!! \:D/ \:D/ \:D/ \:D/
Das heisst Tomaten und Gurken ohne Fäule und auf Augenhöhe!!!!

Letztes Jahr hatte ich hunderte von Blüten, aber fast keine Früchte, alles verregnet. :-#(
Aber das passiert mir dieses Jahr nicht!!
Bilder über Tomaten in Kübeln? von Di 19 Feb, 2008 10:42 Uhr
Canna62.jpg
Das rechts im Hintergrund, gehört zwar eigendlich der Nachbarin, aber da sie es nicht nutzt, darf ich es benutzen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 22:54
Hallo Heike,
da hast Du aber richtig Glück gehabt. Wirst sehen, da wachsen nicht nur Deine Tomaten und Gurken.
Ich hatte auch vor, Gemüse in meinem Gewächshäuschen (1,40x1,40m) zu halten - aber stattdessen haben sich meine kleinen Exoten dort sehr wohl gefühlt.
Wünsche Dir viel Erfolg beim Gärtnern!
Liebe Grüße, Ruth
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: So 02 Nov, 2008 15:02
Wohnort: Zeuthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Mär, 2009 22:56
Ich werde mir auch demnächst ein gewächshau anschaffen.
Reicht es den Tomaten auch, wenn sie nur ein "Dach", also ne Plane oder so was bekommen? Ich denke mal mein Gewächshaus wird auch bald mit Palmchen voll sein.... #-o
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Mär, 2009 9:30
Janachen,
bei mir haben sogar die ganz herkömmlichen Tomatenschläuche gute Dienste geleistet.... :wink:
Obwohl ein Gewächshaus mit Sicherheit sinnvoller ist.....
Schade, dass meines immer noch warten muß.....bisher ist kein Platz im Garten...erst muß die alte Gartenhütte weg und ne neue kleinere her, dann ist auch Platz für ein Gewächshaus.....
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 58
Registriert: Di 06 Jul, 2010 16:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Jul, 2010 19:14
Hallo Greenies,
ich habe drei Tomatenpflanzen auf dem Balkon,davon sind zwei etwa 30 zentimeter hoch und breit,diese haben jedoch keine Blüten.Die dritte,die eher ein Winzling ist,hat jetzt aber schon zwei Blüten.Habt ihr eine Idee,woran das liegt?
Danke im Vorraus,
vader*keks
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: So 07 Feb, 2010 19:38
Wohnort: Altenkirchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Aug, 2010 13:56
Bin auch ein großer Anhänger der Kübelhaltung.
Hier mal ein paar Bilder von meiner Tomaten & Paprika Meile.
Benutze überwiegend 12 Liter Eimer. Jede Menge Löcher in den Boden, Untersetzer drunter, fertig.
Bis jetzt über 160 Tomaten geerntet und noch immer alles voll hängen.
Bilder über Tomaten in Kübeln? von Sa 14 Aug, 2010 13:56 Uhr
aDSCF0012.jpg
Die Tomaten Seite
aDSCF0022.jpg
Kirschtomate Rubie Pearl
aDSCF0021.jpg
Eiertomate Timos
aDSCF0013.jpg
Cocktailtomate Gnom
aDSCF0011.jpg
Paprika Sumher
aDSCF0010.jpg
Die Paprika Seite
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Bilder: 14
Registriert: Mo 02 Aug, 2010 14:32
Wohnort: Essen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Aug, 2010 16:03
ich hatte mal vor jahren eine wunderschöne ampel-tomate geschenkt bekommen... das ding war monströs und über und über behangen mit tomaten... sie is mir abba nach ca 3 wochen eingegangen... keine ahnung wieso... hatte damals alles so gemacht wie meine mama es mir gesagt hat, abba die tomatenpflanze is völlig vertrocknet... ich habe dann einfach angenommen das die pflanze zu wuchtig war für den topf indem sie steckte... konnte sie leider nicht mehr retten...

die tomaten meiner mutter hingegen die in kübeln auf dem balkon standen waren so extrem ertragreich, das sie die ganze nachbarschaft mit den tomaten versorgt hat, weil wir einfach nicht wussten wohin mit den dingern... :mrgreen:

lg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: So 07 Feb, 2010 19:38
Wohnort: Altenkirchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Sep, 2010 16:11
so, die meisten Tomaten sind geerntet. Der Erfolg hat dieses Jahr alle Erwartungen übertroffen. Bin bis jetzt bei 25 Kilo geernteten Tomaten ( 14 Pflanzen ).javascript:emoticon(':-#=')
Die größte hatte über 500 Gramm und davon gab es gleich mehrere.
Da ich dieses Jahr mal Buch führe ( Sorte, Anzahl der Pflanzen, Erntegewicht und Stückzahl) werde ich wenn die letzte Pflanze leer ist mal die Ergebnisse veröffentlichen.
Mit dem Paprike halte ich es genau so. Hierbei ist besonders Interessant, das ich gekaufte Samen gegen Samen aus der Frucht teste. Gleiche Bedinungen für alle.
Bilder über Tomaten in Kübeln? von So 12 Sep, 2010 16:11 Uhr
2010_0905_152415AAkleinjpg.jpg
Ein Portion Tomatensalat
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Madenvolk in Kübeln von Mic, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4128

So 20 Mai, 2007 12:30

von Mic Neuester Beitrag

Heidelbeeren in Kübeln von Blümli, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

14726

Fr 09 Mai, 2008 0:32

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Gartenideen mit Töpfen,Kübeln&Co von Rose23611, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

4018

So 06 Jan, 2008 14:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Obstbäume in Kübeln! Wie beschneiden? von stefanie traub, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4280

Do 03 Apr, 2014 13:37

von firemouse Neuester Beitrag

Erdbeeren in Kübeln überwintern von bandibine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

8164

Mo 11 Okt, 2010 22:06

von Sunnii Neuester Beitrag

Anfänger Fragen zu Rosen in Kübeln von qwamp, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

7829

Mi 22 Jun, 2011 16:59

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Sichtschutz Dachterasse in Kübeln Winterhart??? von Freeman, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

8228

Fr 23 Nov, 2012 19:05

von Samson77 Neuester Beitrag

Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4825

Di 21 Jan, 2014 8:37

von Frank Neuester Beitrag

Tipps für Himbeeren in Kübeln und Töpfen von Blumenfee Elke, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

1175

Fr 19 Jun, 2020 20:08

von pokkadis Neuester Beitrag

Lycopersicon esculentum - Cocktail-Tomaten - Cherry-Tomaten von Frank, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

14123

Mi 08 Dez, 2010 9:29

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tomaten in Kübeln? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tomaten in Kübeln? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kuebeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.