Tomaten in Kübeln? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Tomaten in Kübeln?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12130
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:17
@marcu

:-k ,hmmmm, ja?? vor einer Woche gesät, isses zu früh??

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Do 14 Feb, 2008 18:36
Wohnort: Lügde
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:20
Ich bin ja echt überwältigt, wie viele Tomatensorten es gibt.
Habe mir jetzt gelbe und rote Johannisbeertomaten, sowie
gelbes und rotes Birnchen gekauft. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden :roll:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:24
@ Lapismuc:

Ich hatte das so verstanden dass Du nicht Samen sondern Pflanzen bekommen hast.

Nöh - datt ist nicht zu früh. Dann haste frühe Ernte. :wink:
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12130
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:32
die kommen alle ins Frühbeet mit ner Packung Pferdemist untendrunter und je nach Wachstum, wachsen die Fenster mit nach oben, Hihihi \:D/

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:43
Jetzt willste mich verhohnepiepeln.

Als ob die Fenster hochdrücken...... :-
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12130
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:57
@Marcu

verhohnepiepeln?? das würde ich mich nie trauen :-#= :-#=
ich niemals :-#=

ich setz' die Fenster an den 4 Ecken nur auf Stützen, die ich je nach Bedarf anheben kann und um das ganze kommt dann Schutzfolie :-

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 23:13
Wir haben letztes Jahr die Tomaten - nicht gesät - gekauft - und denn in Kübeln auf der Terrasse gehabt. War eine Super-Ernte. Und keine braunen Flecken, weil die Terrasse überdacht ist. :wink:

Machen wir dieses Jahr wieder. :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 23:39
Wir hatten in unserem Hof schon jahrelang tolle Ernten von unseren Partytomaten, die wir in großen rechteckigen Maurerkübeln stehen hatten. Immer drei Pflanzen in einen großen Kübel, ich glaub die haben 80 Liter? Man muß aber unten unbedingt Löcher reinbohren!

Beim Pflanzen haben wir immer Tomatenlangzeitdünger mit unter die Erde gemischt, die waren bombig! Man darf aber das Ausgeizen nicht vergessen, also alle Seitentriebe abmachen und nach dem 5. Blütenansatz den Stamm köpfen, damit sie ihre ganze Kraft in die Früchte stecken.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 237
Registriert: Do 10 Jan, 2008 13:24
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 0:18
munzel, wie oft tauscht ihr da die erde aus?
ich nehme mörteleimer oder große blumentöpfe, die kübel sind mir zu unhandlich.

@ marcu, ich kaufe immer meine pflanzen.

leoni
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 0:33
leoni - ich liebe es einfach, so ein Körnchen in die Erde zu tun und zu sehen wie es wächst.....

Als wir damals gebaut haben, da habe ich Rasen ausgesät und die Nachbarn haben mich mitleidig angeschaut nach dem Motto: "Hol' Dir doch Rollrasen....!"

Nähhhh - ich wollte das Gras wachsen sehen und bin jeden morgen raus um zu gucken ob man schon was sieht.

Außerdem wars mit den Kindern und einem Verdiener noch eine Geldfrage. :)

Aber - ich habe es soooo genossen mitverfolgen zu können wie die ersten Halme hochkamen. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 237
Registriert: Do 10 Jan, 2008 13:24
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 0:41
ich hatte noch nie glück mit tomatensamen :(, da ist kaufen nicht so nervig.
jetzt brauche ich eh nicht mehr viel.

leoni
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 0:53
#-o also bei mir sind aus allen Samen was geworden.

Andere Gemüse kaufe ich aber auch vorgezogen. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 10:35
leoni hat geschrieben:munzel, wie oft tauscht ihr da die erde aus?
ich nehme mörteleimer oder große blumentöpfe, die kübel sind mir zu unhandlich.



Wir nehmen jedes Jahr neue Erde, die alte wird dann im Schwiegerelterngarten mit ausgebracht. Wir müssen die Dinger ja nicht mehr bewegen, die haben da ihren Stammplatz in der Sonne, deswegen isses nur zum Pflanzen etwas unhandlich.
Die schwarzen Kübel heizen sich schön auf, die Wurzeln haben auch ordentlich Platz, nur mit Gießen muss man tüchtig hinterher sein.

Dieses Jahr soll allerdings diese Hofecke umgestaltet werden, dann kommt da was Blühendes hin (Canna, Wunderblumen, ....). Tomaten adé... 8)

Viele Grüße
Heike
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14 Nov, 2007 10:58
Wohnort: Freiburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 10:53
dieses Jahr werde ich Tomaten auch nur in Kübeln auf dem Balkon haben. Letztes Jahr im Garten, da haben sie alle diese Krankheit bekommen und ich hatte fast keine Ernte. Auf den Balkon regnet es nicht hin, und die Wärme staut sich, weil teilweise noch eine Glasscheibe davor steht. Ich hoffe auf eine schöne Ernte!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 19:29
Ich hatte in meinen Kübeln im Hof auch nie irgendwelche Krankheiten oder Braunfäule o.ä., vielleicht weil sie ziemlich isoliert stehen.
Ist schließlich mitten in der Stadt und die nächsten Infektionsquellen (Gärten)weit weg...
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Madenvolk in Kübeln von Mic, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4294

So 20 Mai, 2007 11:30

von Mic Neuester Beitrag

Heidelbeeren in Kübeln von Blümli, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

14838

Do 08 Mai, 2008 23:32

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Gartenideen mit Töpfen,Kübeln&Co von Rose23611, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

4074

So 06 Jan, 2008 13:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Obstbäume in Kübeln! Wie beschneiden? von stefanie traub, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4399

Do 03 Apr, 2014 12:37

von firemouse Neuester Beitrag

Erdbeeren in Kübeln überwintern von bandibine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

8309

Mo 11 Okt, 2010 21:06

von Sunnii Neuester Beitrag

Anfänger Fragen zu Rosen in Kübeln von qwamp, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

7991

Mi 22 Jun, 2011 15:59

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Sichtschutz Dachterasse in Kübeln Winterhart??? von Freeman, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

8305

Fr 23 Nov, 2012 18:05

von Samson77 Neuester Beitrag

Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4944

Di 21 Jan, 2014 7:37

von Frank Neuester Beitrag

Tipps für Himbeeren in Kübeln und Töpfen von Blumenfee Elke, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

2704

Fr 19 Jun, 2020 19:08

von pokkadis Neuester Beitrag

Lycopersicon esculentum - Cocktail-Tomaten - Cherry-Tomaten von Frank, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

14189

Mi 08 Dez, 2010 8:29

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tomaten in Kübeln? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tomaten in Kübeln? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kuebeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.