Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Tomaten gehen ein

Di 24 Mär, 2009 17:06



Hallo

Bin ein absoluter Anfänger was Pflanzen angeht und hab auch gleich ein großes Problem.
Ich hab Buschtomaten in Kokohum angezüchtet die sind jetzt knapp 10cm gross. Jetzt ist bei einigen der untere Teil direkt über der Wurzel vertrocknet. Jeden Tag folgen weitere Tomaten mit dem gleichem Bild. Die Erde ist ausreichend feucht und zeigt keine Anzeichen von Schimmel.

Wäre Euch echt dankbar für nen guten Rat

Grüße
Christian

Di 24 Mär, 2009 17:14

hallo christian

die müssen dringend umgetopft werden, in richtige erde :wink:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ht=tomaten

Di 24 Mär, 2009 17:31

Meinen Tomaten geht es bis jetzt super \:D/ und die sind jetzt auch so um die 10 cm hoch :-
In Kokum habe ich aber noch nie was ausgesät :-k eher mische ich es bei meiner Erde unter :-



Gruß Erik

Di 24 Mär, 2009 23:47

ich würde auch sagen du musst sie umtopfen ,da kokohum nur für die erste zeit ist und daher wenige nährstoffe hat .Da aber tomaten tropengewächse sind brauchen sie viele nährstoffe . Ich selber würde sie umtopfen und nach bedarf in paar wochen dünge . Bald brauchen die tomaten auch eine stütze , da (wenn sie eine tomaten art ist die klettert) sie sonst umknight und die blätter schnelle anfangen zu gammeln. Sonst musst du nur später ( in 4-5 wochen regelmäßig düngen damit sie schön kräftig und groß werden


gruß vinne
das leben ist zu kurz um sich über kleinigkeiten zu ärgern

Mi 25 Mär, 2009 19:23

hallo,

ich würde dir auch empfehlen
die tomaten schnellst möglich

in nährstoffreiche erde möglichst
ohne torpf zu pflanzen

wird den pflanzen bestimmt einen
kräftigen startkik :lol: :D
geben

blumige grüsse,
banennenfeund
Antwort erstellen