Tipps, Tricks und Talk zum Aussaatwettbewerb 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 99  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Tipps, Tricks und Talk zum Aussaatwettbewerb 2008

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28236
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
So, der Aussaatwettbewerb beginnt bald. Hier gibt es Tipps zu den Pflanzen, hier darf gefragt, kommentiert, gezeigt und gefrozzelt werden! :wink:

Wir wünschen euch eine erfolgreiche Teilnahme und noch viel wichtiger: Viel Spass!
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28236
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragSo 20 Jan, 2008 16:41
Chili Sarit Gat_________________________________________________________________


Chiliblüte

Keimzeiten & Wartezeiten

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ight=chili

Tipps & Tricks

Die Chilisorte 'Sarit Gat' gehört zu der Art Capsicum annum und hat eine mittlere bis hohe Schärfe von 6-7, also ca. 5000-30.000 Scoville-Einheiten (Tabasco-Soße hat einen Schärfegrad von 5). Diese Art reift im Verhältnis zu andern Arten relativ früh (C. frutescens und C. pubescens haben eine lange Entwicklungszeit, und werden Anfang Januar ausgesät, C. baccatum sogar schon im Dezember) und wird deshalb Anfang Februar ausgesät. Die Keimtemperatur sollte etwa 25-28°C betragen. Das Saatgut sollte zwei Tage in warmem Kamillentee oder Knoblauchsud eingeweicht werden. Dies dient zum Desinfizieren. Wasserstoffperoxid (3%iges H2O2 1 Teil auf 8 Teile Wasser) oder Chinosollösung wirken ähnlich. Die Samen werden ca. 1cm tief in das Anzuchtsubstrat gelegt und gut angedrückt, damit sich beim Keimen die Samenhülle lösen kann. Nach dem zweiten Blattpaar sollte pikiert werden.
Die Keimdauer beträgt ca. 5 - 11 Tage, kann aber auch mal bis zu 30 Tage betragen.

Chilis mögen Sonne, so ist der beste Standort ein Südfenster oder ein Westfenster. Nach den letzten Frösten (Temperatur sollte dauerhaft über 5°C liegen, sonst nachts reinholen) mögen sie gerne im Freien in praller Sonne stehen (aber erst langsam dran gewöhnen). Chilis mögen keine nassen Füsse, also nicht zuviel giessen. Chilis sollten auch nur sparsam gedüngt werden...;)

Chiliverwendung:
Chilis nie ungetrocknet oder zumindest nur abgekocht in Öl einlegen
.... oder trocknen (geht auch mit den Kernen) und in der Kräutermühle fein mahlen
.... oder trocknen und in feine Streifen schneiden
.... oder frisch in einen Plastikbeutel geben und tiefkühlen.


Chili Sarit Gat (Foto:belascoh)


Jacaranda_________________________________________________________________


Jacarandablüte

Steckbrief

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... =jacaranda

Keimzeiten & Wartezeiten

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... =jacaranda

Tipps & Tricks

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... =jacaranda

Der Palisanderbaum (Jacaranda mimosifolia) gehört in die Familie der Bignoniaceae und ist verwandt mit dem Trompetenbaum oder dem Baumoleander. Die Aussaat ist leicht, die Samen werden nur kräftig auf das nährstoffarme Substrat gedrückt und nicht abgedeckt. Jacaranda ist ein Lichtkeimer und keimt nicht, wenn der Samen zu tief im Substrat liegt. Die Keimdauer beträgt bei 25-28°C etwa 7-14 Tage, pikiert wird ca. nach 5-8 Wochen. Nach Eingewöhnung steht der Jacaranda gerne in praller Sonne, im Winter kühl. Alle 14 Tage ein Kübelpflanzendünger verträgt er im Sommer gut.


Tamarillo_________________________________________________________________


(Foto und Texte: Mel)

Steckbrief

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... =tamarillo

Keimzeiten & Wartezeiten

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... =tamarillo

Tipps & Tricks

Die Tamarillos haben ein starkes Wurzelwachstum und keimen sehr gut. Die Aussaat kann in Perlite,Seramis oder Anzuchtsubstrat erfolgen, allerdings sollten sie sofort nach dem Keimen pikiert werden, da sie sonst sofort zusammenwachsen.

Die Samen werden nur leicht bedeckt und warm (ca. 22-28°C) aufgestellt. Keimdauer 2-10 Tage.

Für das weitere Wachstum sind große Töpfe erforderlich (je mehr sie sich ausbreiten können, umso größer werden sie) und in Seramis stellen sie das Wachstum ein. :wink:

Nährstoffbedarf und Wachstum ist ähnlich wie bei Brugmansien, die brauchen auch viel Dünger!


Washingtonia_________________________________________________________________



Steckbrief

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... shingtonia

Keimzeiten & Wartezeiten

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... shingtonia

Tipps & Tricks

Die Petticoatpalme (Washingtonia filifera) ist bei der Anzucht aus Samen eine der einfacheren Palmenarten. Sie keimt relativ schnell und zuverlässig bei 23-28°C. Die Samen sollten 24-48 Stunden in warmem Wasser eingeweicht werden und dann 0,5-1,0 cm tief in ein möglichst steriles Substrat (ggf. in der Mikowelle sterilisieren) gesetzt werden. Die Keimdauer beträgt je nach Temperatur 10-45 Tage. Sie liebt eine hellen und später auch sonnigen Standort. Im Sommer möchte sie, sobald es angenehm warm ist, gerne raus ins Freie. Der Boden sollte feucht, aber nicht nass sein und darf ab und zu auch völlig austrocknen.

Wenn bei der kleinen Palme das 3. oder 4. Blatt gewachsen ist, sollte man sie in größere Töpfe umsetzen, dann wächst sie schneller weiter!

Überwinterung kühl und hell!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 87
Bilder: 11
Registriert: Do 22 Nov, 2007 20:43
Wohnort: Kratertal um Burg Schlammersberg geboren-im-Jahre-1881
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jan, 2008 20:22
Ich hab von Heinzelmänchen gehört, das im Chat so manche Frage beantwortet wird.

:-#) Aber Vorsicht - Ich bin manchmal auch da !!! :-#)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Bilder: 87
Registriert: Fr 02 Nov, 2007 10:34
Wohnort: im Vorgarten von Berlin...dem wunderschönen Spreewald *höhöhö*
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 15:31
Soooo...dann wollen wa mal anfangen...nicht wahr nicht?! 8)

Die Washi-Samen planschen nun ausgiebig in wohltemperiertes Wasser rum *einweich* und morgen bzw. spätestens übermorgen gehts ab mit ihnen in die Babybettchen :mrgreen: Das muckelig kuschlige "Bettzeug" ist schon fein "aufgeschüttelt" *grinsel* :lol:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 990
Registriert: Mo 28 Mai, 2007 12:34
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 18:02
Soooooooo! feigenblatt wird heute die Chilisamen in die Babybettchen (Torfquelltöpfe, kein Gewächshaus, auf Fussbodenheizung) legen, alle 5 natürlich. Bei den Washi´s habe ich mich aus Platzgründen ebenfalls für 5 Stück entschieden, wobei ich davon 3 Stück erstmal in Wasser legen werde und 2 Stück direkt ins Bett schicke ....

Auf gehts, ahoi, ahoi .... \:D/

LG feigenblatt
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 18:07
Hi,
bei meinen Jacarandasamen mache ich halbe/halbe.
Die ersten hab ich heute auf meine Torfquelltöpchen verteillt, die anderen werden bis morgen eingeweicht.
Mal sehen, ob es da einen Unterschied gibt........wenn es nach meinem Traum geht, müssten morgen früh die ersten gekeimt haben :-#= :-#= :-#=
Lieben Gruß
Loony :-##
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 18:18
Tja,
Itschi wird erst noch in die Vorbereitungsphase treten müssen....aber das heißt ja nichts.... :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 19:57
Meine Samen schwimmen auch schon!
Jiffis quellen auch schon für die Chilis vor sich hin. :D
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 20:12
Meine Samen sind gesät :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 720
Bilder: 16
Registriert: Mi 03 Jan, 2007 17:42
Wohnort: NRW/Reiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 21:19
Meine sind auch gesät, nix mit einweichen oder vorbehandeln [-X
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 169
Registriert: Di 11 Dez, 2007 20:12
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 21:35
Meine Tamarillo sind gesät, der Rest folgt morgen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 224
Registriert: Sa 02 Jun, 2007 10:19
Wohnort: Mannheim, USDA 7b, 97 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 21:44
ich warte noch auf meine perlite, die eigenltich letzte woche kommen sollten :evil:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5554
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 12:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 22:59
Meine Tamarillos sind auch schon seit heute Nachmittag beerdigt!

Bisher tut sich aber noch nix! :-## :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragDi 22 Jan, 2008 23:18
Meine Jacarandas und die Washingtonias lernen gerade schwimmen! :lol:

Die Jacarandas kommen morgen Abend auf die Erde, die Washis dürfen noch einen Tag länger planschen.

Und dann muss ich mir wohl mal ein paar Stunden Zeit nehmen und durch alle Eure Blogs lesen!!!
Ich hoffe, Ihr führt auch so fleißig Tagebuch wie ich?!? ... hoffentlich behalte ich das auch so bei... :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Registriert: Mo 08 Okt, 2007 10:49
Wohnort: Rheine
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jan, 2008 23:33
Meine Chilis sind auch gesät.
2 wohnen jetzt in Torfquelltöpfchen.
2 baden grade in einer Wasserstoffperoxid-Seife-Wasser Mischung.
Und einer steckt ins ganz normaler Anzuchterde. :mrgreen:
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai-Tipps und Tricks von Rose23611, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

54233

Mo 03 Dez, 2007 12:10

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zierpflanzen - Tipps und Tricks? von Huckepack, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1208

Di 19 Jun, 2012 9:43

von Peg01 Neuester Beitrag

Bonsai Tipps und Tricks von marcel0910, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

654

So 16 Apr, 2017 21:47

von iriri Neuester Beitrag

Überwinterung von Passionsblumen- Tipps und Tricks von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 202 Antworten

1 ... 12, 13, 14

202

59637

Fr 12 Okt, 2007 8:24

von hakky Neuester Beitrag

Tipps & Tricks rund um die Plumeria von Tine, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

2935

Mi 27 Aug, 2008 20:10

von Tine Neuester Beitrag

Tipps & Tricks für Hund & Katz von pags, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

2402

Mo 23 Mär, 2009 21:37

von Gysmo Neuester Beitrag

Tipps und Tricks für Problem-Gärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 4 Antworten

4

9804

Mo 09 Jan, 2017 17:02

von Amelie44 Neuester Beitrag

Tipps und Tricks zum schöneren Foto von Lorraine, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 134 Antworten

1 ... 7, 8, 9

134

45289

Mi 30 Okt, 2013 8:56

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was für Tipps, Tricks Umnutzung habt ihr denn so? von aceituna, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 1 Antworten

1

2415

Mo 07 Jul, 2008 9:26

von kathinka22 Neuester Beitrag

Tipps und Tricks für Eltern und Kinder - Sammelthread von migell, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

2305

Fr 08 Aug, 2008 12:37

von marcu Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tipps, Tricks und Talk zum Aussaatwettbewerb 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tipps, Tricks und Talk zum Aussaatwettbewerb 2008 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aussaatwettbewerb im Preisvergleich noch billiger anbietet.