Anmelden
Switch to full style
Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...

Worum geht es hier:

Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Antwort erstellen

Terraplanter - bekannt? Ideen?

Di 08 Sep, 2020 19:47



Hallo zusammen,
falls es nicht erlaubt sein sollte, vom Terraplanter zu sprechen bitte diesen Thread löschen (aber nicht gleich mein Konto).

Wer das Ding noch nicht kennt kann mal "Terraplanter + Kickstarter" googlen. Die Aktion ist derzeit abgelaufen, man kann also momentan nicht kaufen. Ich habe mir jedoch 5 Stück gekauft, welche in ein paar Wochen ankommen werden. FInde die Teile sehr spannend und überlege derzeit noch, was ich darin anpflanzen möchte. Am liebsten wäre mir was gesunden wie zB Kräuter oder Kapuzinerkresse.
Meine Frage wäre, ob ihr Ideen habt was noch so alles funktionieren könnte. Es sollten allerdings kurze Wurzeln sein, weil ja keine Erde genutzt wird. Laut Hersteller sind die meisten Kräuter leider wohl nicht geeignet, aber ich wollte eure Meinung dazu gern noch hören.

VIele Grüße
Stefan

Re: Terraplanter - bekannt? Ideen?

Di 08 Sep, 2020 20:04

Meinst du diese Tontöpfe, die innen mit Wasser gefüllt und von außen bewachsen sein sollen?
Das sind quasi Moosstäbe, nur aus Ton. Die Seite, die vom Fenster weg zeigt, wird nicht bewachsen werden. So hübsch gleichmäßig wie auf der Website werden sie allerhöchstens mit mehrseitigem künstlichen Licht.
Für Keimlinge wie Kresse oder Weizengras lohnt sich der Aufwand nicht. Du musst die Samen irgendwie an der senkrechten Fläche befestigen und alle paar Tage musst du es neu machen. Da ist ein klassisches Keimglas oder ein einfacher Tonuntersetzer mit feuchtem Flies besser geeignet.

Kräuter sind meistens eher trockenheitsliebend, ihr Wurzeln wachsen außerdem lieber im Dunklen. Außerdem halten sie sich auf Dauer nicht im Haus, die müssen raus in Wind und Wetter.

Aufsitzer könnten sich ganz gut darauf machen. Viele Orchideen, Moose, Farne.

Die Dinger sind Deko. Ganz witzig.

Re: Terraplanter - bekannt? Ideen?

Mi 09 Sep, 2020 5:26

Silberfisch hat geschrieben:... Die Seite, die vom Fenster weg zeigt, wird nicht bewachsen werden. So hübsch gleichmäßig wie auf der Website werden sie allerhöchstens mit mehrseitigem künstlichen Licht...


Ja, die meinte ich.

Au weia, daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Dann bleibts wohl einseitigen Orchideen, Moosen, und Farnen.

Danke für die Rückmeldung!
Antwort erstellen