Tacca chantrieri - Fledermausblume aus Südost-Asiens - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Tacca chantrieri - Fledermausblume aus Südost-Asiens

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 23 Sep, 2009 14:54
Ich denke mal, das das mit dem Alter der Pflanze zu tun hat. Die neuen Blätter sind meistens doch etwas heller, als die schon älteren. Und die Blüte ist auch wesentlich größer als meine zum Beispiel! Und dann spielt sicher auch das Licht beim knipsen eine Rolle. :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 26 Sep, 2009 16:21
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragdepressive TaccaSa 26 Sep, 2009 16:44
Hallo Taccafreunde,

wir haben zur Hochzeit eine wunderschöne Tacca mit zwei Blüten geschenkt bekommen.
Sie blieb auch auf der Terrasse im Schatten schön. Vor einer Woche habe ich sie ins Wohnzimmer
geholt, auch in den Schatten und so behandelt, wie es geraten wird (feucht halten, Wasser in die Achseln, keine Staunässe). Seit Tagen hängen die Blätter lustlos am Boden herum :cry: und wollen sich einfach nicht mehr aufrichten. Wisst ihr einen Grund für ihren depressiven Zustand? Wäre eigentlich schade um die schöne Pflanze, zumals sie neue Blätter treibt.

Gruß
Evelyn
Bilder über Tacca chantrieri - Fledermausblume aus Südost-Asiens von Sa 26 Sep, 2009 16:44 Uhr
tacca chantieri.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Sep, 2009 19:07
Die sieht wirklich traurig aus. ich würde die zunächst einmal aus dem übertopf nehmen und schauen, das die in einem größeren Topf kommt. Dann einmal gut angießen und dann hoffen.
Eigentlich sind die relativ Pflegeleicht.

Gruß Karin65
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 8:59
Die Tacca zieht sich doch eigentlich im Herbst zurück :-k ... ich würde mir da noch keine Sorgen machen 8-[


http://www.hausgarten.net/pflanzen/weit ... legen.html
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 22:15
ich habe vor 4 wochen auch tacca samen gepflanzt....bei dem was ich alles gelesen habe vergeht mir ja schon etwas der mut das daraus etwas wird aber wie heisst es so schön? die hoffnung stirbt zuletzt [-o<

bin ja echt schon etwas neidisch bei dem anblick der bilder.....

lieben gruß
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 22:34
Ich hab meine gehimmelt...und jetzt will ich auch keine mehr [-(
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:26
wie hast du das denn hin bekommen???
:shock:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:33
Das frag ich mich auch 8-[
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:36
hm....
dann drück mir wenigstens die daumen dass ich das hin bekomme :? hast du denn noch ein paar nützliche tipps? habe mich nämlich schwer in diese pflanze verliebt :oops:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:45
Verliebt bin ich immer noch in die Tacca... :-#= ..aber ich will keine mehr. Die Anzucht allein ist schon reine Göückssache und zur Pflege...

http://green-24.de/forum/ftopic18451.html

da findest du einiges, und wenn du dort ganz nach unten scrollst, werden noch einige Themen angezeigt die sich um die Zicke drehen :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:48
wenn diese pflanze so ne zicke ist dann passt sie ja auch gut zu mir :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:49
Ne Zicke bin ich auch...was nicht heißt das ich zickige Pflanzen mag [-X
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Sep, 2009 23:55
ich lasse mich einfach mal überraschen....fehlschläge muss man hinnehmen. so ist das leben nun mal...und die tacca scheint eine gute herausvorderung zu sein...so schnell geb ich nicht auf...und wenn es jahre dauert...ICH WILL EINE EIGENE TACCA!!!!! :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1615
Bilder: 19
Registriert: Fr 27 Jun, 2008 13:52
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Sep, 2009 7:45
\:D/ bei mir hat ne tacca gekeimt \:D/ hatte den samen eingeweicht udn dann auf perlit gelegt und im warmen zgh stehen. das zgh hab ich schon mehrfach neu bestückt udn den becher mit tacca-samen einfach drin stehen lassen, in der hoffnung, daß irgendwann mal was passiert. gestern wollte ich in entgültig raus nehmen (nach 6 monaten), um platz für was anderes zu schaffen. ich dacht, mich tritt ein pferd, als ich das kleine blättchen grün gesehen hab. jezt bleibt der becher erstmal über den winter noch drin stehen und ich hoff, daß ich die kleine so groß bekomme. [-o<
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 29 Sep, 2009 8:54
Hey, na da herzlichen Glückwunsch! =D>
Wenn die so lange brauchen zum keimen, werde ich meine wohl jetzt aussäen, damit sie dann nächstes Jahr schön kräftig werden können :-k
VorherigeNächste

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unterschied Tacca Nivea und Tacca Chantrieri ? von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

8734

Mi 21 Feb, 2007 11:58

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tacca chantrieri von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

12861

Fr 08 Sep, 2006 10:10

von Elfensusi Neuester Beitrag

Tacca chantrieri von florentina1602, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

6314

So 28 Aug, 2011 18:38

von Jule35 Neuester Beitrag

Tacca Chantrieri von Zips, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1853

So 21 Feb, 2010 14:52

von Canica Neuester Beitrag

Wer bin ich ??? Tacca chantrieri von Pre, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2115

So 10 Okt, 2010 13:01

von Curlysue Neuester Beitrag

die Tacca chantrieri von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

2910

Mo 20 Aug, 2012 11:20

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Tacca chantrieri - Fledermauspflanze von Elfensusi, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

10162

Di 22 Mai, 2007 21:15

von Mel Neuester Beitrag

Tacca chantrieri - Fledermauspflanze von karin65, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

4852

Fr 28 Sep, 2007 19:45

von gudrun Neuester Beitrag

Beule an der Tacca chantrieri???? von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3216

So 11 Nov, 2007 16:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tacca chantrieri - Fledermausblume von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

14971

Fr 21 Mär, 2008 23:18

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tacca chantrieri - Fledermausblume aus Südost-Asiens - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tacca chantrieri - Fledermausblume aus Südost-Asiens dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der suedost im Preisvergleich noch billiger anbietet.