Sukkulente/Caudex. Nur welche? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Sukkulente/Caudex. Nur welche?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Mi 06 Aug, 2014 12:22
Update: Seitdem ich die Pflanzen sehr trocken halte gehts denen sehr gut.

Die vermutliche Gerrardanthus waechst in letzter Zeit nicht mehr viel aber der Stamm scheint "holzig" zu werden.
Die zweite Pflanze waechst gut und steht auch fast nur im trockenen. Komisch, denn der Stamm ist ganz duenn :)
Die dritte Pflanze (wovon ich insgesamt 4 Stueck habe), die leider noch nicht erkannt wurde waechst auch ganz gut vor sich hin :) Bin mal gespannt was daraus wird!

Die Tage kommen nochmal Bilder!

Danke und lG,
Ken
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Mi 03 Sep, 2014 12:24
So jetzt nochmal update meiner Pflanzen hier, leider weiss ich ja immer noch nicht hunderprozentig welche es sind.

1) Dieses Bild ist nun etwas schaerfer, und hoffentlich kann man es nun erkennen welche Pflanze es ist. Wie man sieht, ist der Stamm sehr duenn, jedoch vertraegt sie nur ganz wenig Wasser. leider wird ein Blatt gelb :(

2-3) Leider bekomm ich das Blatt nicht ganz scharf, da es sehr klein ist und meine Kamera sich nicht direkt auf das Blatt fokusieren kann. Hoffentlich helfen diese nun trotzdem etwas weiter. Momentan waechst sie kaum und hat ein anderes Blatt verloren. Weiss also immer noch nicht ob ich sie zu trocken halte bzw zu feucht. Sie bekommt aber kaum Wasser und der Stamm sieht zumindest gut aus!

4) Was sind die drei Pflaenzen in diesem Bild? Ich habe bereits Bilder von einger gepostet, jedoch konnte mir dort auch keiner weiter helfen :/

5) Leider nicht das beste Bild, aber eine neue Pflanze die vor einer Woche oder zwei gekeimt ist. Kennt jemand den Namen? Mir ist aufgefallen dass sie Tagsueber die Blaetter auseinander haelt und Nachts die Blaetter zusammen falltet.

Nochmals vielen Dank fuer die Hilfe und viel Spass beim Bilder angucken :)

Gruss,
Ken
Bilder über Sukkulente/Caudex. Nur welche? von Mi 03 Sep, 2014 12:24 Uhr
photo 58.JPG
photo 59.JPG
photo 57.JPG
photo 63.JPG
photo 61.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Fr 05 Sep, 2014 12:13
Keiner kennt einer der Pflanzen :( ?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28441
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Fr 05 Sep, 2014 12:37
Man kann da leider immer nur spekulieren, da sie für eine Bestimmung einfach zu klein sind.

Die erste sieht jetzt sehr nach Ipomoea aus, die grasartigen gehen wohl Richtung Dasylirion Bilder und Fotos zu Dasylirion bei Google. oder Nolina Bilder und Fotos zu Nolina bei Google. oder etwas verwandtes aus der Familie der Asparagaceae.

Bei dem letzen hätte ich spontan auf Hibiscus getippt, aber der ist ja nicht sukkulent...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Di 09 Sep, 2014 12:56
Roadrunner, nochmals danke fuer deine Hilfe. Ja, ich weiss dass es schwierig ist, jedoch weisst du doch wie es ist- man will unbedingt wissen was man da so Gruenes hat :)
Habe jetzt glaube ich den Namen der Pflanzen im vierten Bild gefunden: Beacarnea recurvata. Zumindest wenn man es googled sehen die Seedlings sehr sehr aehnlich aus.

Gruss,
Ken
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28441
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Das ist schon klar... :mrgreen:

Aber die Bestimmung kann dann eben leider nur vage bleiben. Der aktuelle Name der Beaucarnea recurvata ist zur Zeit wohl Nolina recurvata. Aber ich fürchte da gibt es noch einige, die als Sämlinge so ähnlich aussehen. Im Netz findet man häufig nur die gängigsten Zimmerpflanzen, aber als Samen kannst du ja alles mögliche bekommen haben...;)

Bei der zweiten Pflanze (letzte Bildserie) kannst du vielleicht mal nach Kedostris Bilder und Fotos zu Kedostris bei Google. gucken...;)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Mi 10 Sep, 2014 12:17
Da hast du vollkommen Recht :) Das ist halt der Nachteil auch an diesen "Samen-Mix". Man weiss nie was da alles so drin ist. Und das macht es auch schwierig die Kleinen durchzukriegen denn man weiss nicht was fuer eine Pflanze man hat und von daher auch keine Ahnung wieviel Wasser, was fuer ein Substrat, wieviel Licht, Ruhephase? etc...

Und Kedostris koennte es sein :). Leider hat meine gerade ihr letztes Blatt verloren. Warum weiss ich auch nicht, jedoch der Stamm ist noch hart und der Rest sieht gut aus. Eventuell geht sie in die Ruhe, oder ich habe was falsch gemacht...Mit der Zeit werde ich wohl schlauer :)

Gruss,
Ken
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Mi 24 Sep, 2014 12:21
Update:
1. Pflanze: Die Pflanze aus dem ersten Bild (schlanke mit 2 gruenen und 1 gelbes Blatt) ist die merkwuerdigste Pflanze die ich je hatte. Ich hatte ihr ueber 1 Woche kein Wasser geben, so dass sie ueber 1 Woche stocktrocken, sie jedoch weiterhin wuchs. Dann dachte ich mir, da sie eh weiter waechst und nicht in der "Ruhe" ist, gebe ich ihr nochmal ein Schluck Wasser. Und was passiert? Alle Blaetter fallen ab. Die Pflanze darf anscheinend nie gegossen werden *gg*...Zuckerpflanze!!! Hahaha

2. Pflanze: Pflanze aus dem zweiten Bild scheint momentan in der Ruhepause zusein. Sie waechst und ruehrt sich nicht :) Gebe ihr also kein Wasser und ihr scheint es gut zu sein. Der kleine "dicke" Stamm sieht gesund aus.

3. Pflanze(n): Wachsen langsam...Gibt nicht viel neues hierzu.

4. Pflanze: Wie immer tagsueber hat sie ihre Blaetter "offen" bzw auseinander gezogen und nachts zieht sie die Blaetter zusammen und geht schlafen. Waechst langsam aber sonst passiert da auch nichts besonderes :) Werde sie bald in ihr eigenes kleines Toepfchen umpflanzen. Susbtrat....kA! haha

Gruss,
Ken
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
Könnten die 3. Pflanzen wohl kleine Elefantenfüße sein? Ich meine mich zu erinnern, dass der eine, den ich mal erfolgreich aus Samen gezogen habe, am Anfang auch so aussah. (Beaucarnea recurvata ... das hattest du - sehe ich gerade - ja selber schon getippt)
Ich kann dir heute Abend mal die Bilder von meinem Mini-Ele raussuchen, dann kannst du vielleicht besser vergleichen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Di 30 Sep, 2014 12:24
Vielen Dank Indigogirl! Das waere super :) Hattest du auch bereits andere Pflanzen die aehnlich aussahen wie die anderen die ich gepostet habe *gg* haha
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Di 30 Sep, 2014 16:54
So, hier nun die Fotos, die ich noch finden konnte von meinen beaucarnea recurvata - Elefantenfüßen.

Ich hab natürlich genau von dem Stadium, in dem deine gerade sind, keine Fotos. #-o War ja klar.
Aber wenn deine wirklich Eles sind, müsstest du ja das Baby-Stadium wieder erkennen und ob deine bald mal so aussehen werden wie auf meinem letzten Bild, kannst du vielleicht auch schon erkennen.

Deine anderen Pflanzen (er)kenne ich übrigens leider nicht. Sorry!
Bilder über Sukkulente/Caudex. Nur welche? von Di 30 Sep, 2014 16:54 Uhr
IMGP1648b.jpg
Relativ bald nach dem Keimen (Samenkorn unter der Erde versteckt)
IMGP2851g.jpg
Ein weiterer (ein Jahr später ausgesät), hier erkennt man das Samenkorn
IMGP2627g.jpg
Und so sah der auf dem ersten Bild dann nach 4 Jahren aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Di 30 Sep, 2014 16:56
Jap, das sind se !!! DANKE ! Ich kann es jetzt auch an den Samen erkennen. Habe mehrmals versucht die Samen im Internet zu finden jedoch hatte ich kein passendes Bild bekommen. Jetzt bin ich mir aber 100% sicher!

Woah die ist 4 Jahre alt? Wie gross ist denn der Elefantenfuss ? Wachsen ja anscheined extremst langsam!
Wie alt sind dann wohl die Fuesse die ueber 5 meter sind :-O
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Di 30 Sep, 2014 18:47
Ich sehe jetzt gerade, dass ich da Quatsch erzählt habe. Der ist auf dem dritten Foto noch nicht mal ein Jahr alt... :oops:
Keine Ahnung wie ich da auf 4 Jahre gekommen bin. Ausgesät habe ich ihn im Mai 2007 (erstes Foto) und das dritte Foto ist von Februar 2008. Inzwischen hat er schon einen ordentlichen Fuß.

Die wachsen aber schon recht langsam und ich denke auch immer :shock: wenn ich diese ganz großen Elefantenfüße sehe, die müssen ja uralt sein.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Di 30 Sep, 2014 19:39
Hm also meine sind jetzt um die 3 Monate alt. Wachsen momentan recht langsam bzw garnicht. Aber vermutlich weil sie momentan wieder im Haus stehen und nicht mehr so viel Sonne abbekommen. Werde sie im Fruehjahr dann wieder rausstellen und dann gehts hoffentlich wieder richtig los. Ich giesse auch nicht mehr, sondern bespritze sie nur noch um das Substrat oberflaechlig leicht feucht zu halten.

Danke :)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Sukkulente/Caudex. Nur welche?Sa 28 Feb, 2015 18:47
Nach Monate faengt einer der Unbekannten wieder zu wachsen :) Siehe Bild. Bis auf ein paar mal Wasser geben stand sie ganz trocken den ganzen Winter. Ich werde ihr jetzt ab und zu mehr Wasser geben! Bin mal gespannt was aus dieser wird!

Gruss,
Ken
Bilder über Sukkulente/Caudex. Nur welche? von Sa 28 Feb, 2015 18:47 Uhr
IMG_0971_2.jpg
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Fragen zu Blumenkästen außen (welche Kästen,welche Pflanzen) von MagnusBurnsides, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

2055

Do 16 Jul, 2020 17:53

von MagnusBurnsides Neuester Beitrag

Welche Kakteen Sorten besitze ich + Welche Pflege? von FlashEaz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

15713

Fr 20 Jan, 2012 11:50

von Canica Neuester Beitrag

Welche Pflanze und welche Pflege? Celosia argentea von Venya, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

7107

Mi 19 Okt, 2011 13:15

von Greisenhaupt Neuester Beitrag

Welche Pflanze - welche Pflege? Gardenia von Kokoskarla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3089

So 02 Aug, 2009 11:54

von Kokoskarla Neuester Beitrag

Bonsai welche Sorte und welche Erde von Romy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2988

Mo 09 Jan, 2012 14:59

von Gast Neuester Beitrag

Welche Hakaphos Sorte für welche Pflanzen? von Sabri91, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Welche Hakaphos Sorte für welche Pflanzen? von Sabri91, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Agave parviflora - welche ist welche? von TerraP, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3384

Mi 11 Aug, 2010 8:37

von TerraP Neuester Beitrag

Welche Erde für welche Pflanze? von carmen.1978, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

3285

Di 29 Okt, 2013 21:08

von carmen.1978 Neuester Beitrag

Welche Pflanze geht gar nicht? (zu halten ,welche nicht)? von uwe05, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 172 Antworten

1 ... 10, 11, 12

172

35413

Do 30 Jul, 2009 14:09

von Ankar Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Sukkulente/Caudex. Nur welche? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sukkulente/Caudex. Nur welche? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der welche im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron