Suche Ideen für eine "Lounge"

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 13:05 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich bin auch absoluter Gartenneuling. Wir haben ein Haus aus den 40-er Jahren gekauft und renoviert, und nun ist dringend der Garten dran, sonst sind unsere Kinder aus dem Haus bevor er endlich bespielbar und erlebbar wird...

Ich bin auf der Suche nach einer guten (und bezahlbaren) Idee für den einzigen nach Süden gewandten Teil des Gartens. Dieser ist vor dem Haus mit Blick auf eine relativ ruhige Anlieger-Straße. Hintendran, nach Norden, ist noch sehr viel Platz, da möchte ich eine Terrasse mit Essplatz und Grill und viel Platz zum Speieln haben.

Aber vornedran soll es etwas schönes, entspannendes und aufgeräumtes werden, da man quasi aus jedem Zimmer aus riesigen Fenstern da drauf schaut (das Haus hat eine L-Form). Daher wollte ich hier eine Terrasse im Stil einer Lounge anlegen. Dafür bin ich auf der Suche nach einer Idee, wie man diese Lounge so überdachen kann, dass sie nicht die unten gelegenen Zimmer verdunkelt, es im Sommer aber halbwegs erträglich ist, dort zu sitzen, und zudem auch die Möbel und Kissen dort nicht nass werden.

Das Ganze soll natürlich auch im Winter ganz nett aussehen und nicht verdunkeln.

Wir wollen die Hecke zur Straße hin neu gestalten, mit Bambus und Gräsern und so, daher gefallen uns die handelsüblichen Pavillons nicht so richtig. Wir suchen eher was sehr schlichtes, ohne Verzierungen, geradlinig, vielleicht asiatisch...

Die Fläche zwischen Hecke, L-Haus und derzeit Garage (soll dann einem Carport weichen) ist ca. 6X6m.

Über Tips und Ideen würde ich mich sehr freuen!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Münster
Beiträge: 470
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 13:09 Uhr  ·  #2
da bleibt fast nur ein Glasdach......

Ich liebäugele im Moment mit einem Glasdach mit unterliegender Beschattung, das nach und nach zu einem Wintergarten erweitert werden kann. Sowas ist aber einigermaßen teuer (ca. 1000 E pro m2 plus Beschattung).....

http://www.wintergartenzentrum…enster.htm
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 13:09 Uhr  ·  #3
Hast du evtl Lust uns Fotos oder wenigstens eine Skizze zu zeigen, damit wir uns das besser vorstellen können?

Die Lounge soll zur Südseite? Wollt ihr es darunter trocken haben oder ist das egal? Da würde sich eine Weinlaube anbeiten

Im Sommer Schatten und im Winter etwas Licht
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43223
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11632
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 13:09 Uhr  ·  #4
hallo

es wäre schön, wenn du mal einpaar fotos vom garten reinstellst, dann kann man sich das besser vorstellen und sieht die grösse,wo was hinkommen soll
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Beiträge: 3322
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 13:52 Uhr  ·  #5
beim Thema aufgeräumer, ordendlicher Garten: wir haben Hochbeete, also Planzen und Terrasse räumlich getrennt. So kann man problemlos die Terrasse fegen oder mit Hochdruckreiniger sauber machen und muss keine Bedenken wegen Blättern etc haben. Ist eben die Frage wie sauber alles sein muss. Ich find es sie sehr zeitsparend und auch allgemein find ich es schöner, wenn man auf die Pflanzen nicht so herabschaut..

Wegen der Überdachung.. da würde ich einen Profi um Rat fragen. Wir hätten gerne eine ähnliche Lösung gehabt, aber unsere Gemeinde ist da ziemlich streng. Mittlerweile sind wir davon auch ganz abgekommen, weil irgendwelche Kompromisse muss man immer eingehen. Preis, Beschattung, Helligkeit im Haus, Hitze/Schwüle/stehende Luft im Sommer.. Wir haben unsere Lounge nun in den Garten verlegt, also eine zweite Terrasse. Haben dort Polyrattanmöbel, die stehen das ganze Jahr draußen, bei schönem Wetter kommen die Auflagen raus, ist es zu heiß wird der Schirm aufgespannt. Ein sehr chilliger, beliebter Platz..
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Anbei ein paar Bilder der zukünftigen Lounge

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 14:57 Uhr  ·  #6
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die schnellen Reaktionen von euch! Hier ein paar aktuelle Fotos des Kasper'schen Vorgartens, der mal zu einer Lounge werden soll.
Vorgarten von Garage aus.jpg
Vorgarten von Garage aus.jpg (48.14 KB)
Vorgarten von Garage aus.jpg
Das ist der Blick von vorne (von der Garage aus). Hier steht man im Südwestlichsten Zipfel unseres Grundstücks.
Vorgarten von oben.jpg
Vorgarten von oben.jpg (45.26 KB)
Vorgarten von oben.jpg
Das ist der Blick von oben auf diesen Platz
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 15:02 Uhr  ·  #7
Das sieht ja gemütlich aus, wird im Sommer aber bestimmt ganz schön heiß da oder?

Sonnensegel wäre eine günstige Möglichkeit oder ein Pavillon (aus Metall) es gibt aber auch andere schöne Gartenpavillons. Wir haben einen 5-eckigen, der sieht etwas schöner aus als die "normalen".
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Beiträge: 3322
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 15:11 Uhr  ·  #8
Sonnensegel ist bei der größe auch nicht wirklich günstig. Befestigungen am Haus, die müssen passen, sonst hat man Wärmebrücken bzw Wasser kann eindringen. Dann muss alles so stabil sein, dass es auch etwas Wind aushält. Dann je nachdem muss es so stabil sein, adss es ganzjährig draußen sein kann, dass man es leicht herunterbekommt. Wir haben mit einem großen Sonnensegel gespielt und waren am Ende bei Kosten um die 15 000 €, wobei wir keine Möglichkeiten hatten es irgendwo zu befestigen, sondern alle Halterungen mussten neu geplant werden. Aber wirklich gute, langlebige Sonnensegel haben ihren Preis..

Außerdem sollte man sich immer überlegen was man braucht und was man möchte. Möchte man wirklich eine richtige Beschattung haben oder eine flexible. Bei einem Glasdach, das hier sicherlich eine gute Option wäre, hat man eben das Problem, dass sich die heiße Luft sehr anstauen kann, wenn man es falsch plant. Kein wirklich leichtes Projekt, da gibt es viele wenn und aber zu überdenken..
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43223
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11632
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 15:16 Uhr  ·  #9
ich könnte mir eine markise vorstellen, die an den freistehenden enden mit stangen stabilisiert wird

http://green-24.de/forum/viewt…t=markiese

bei einem festen terrassendach, wird die hitze gestaut, deshalb können wir z.b. auf der überdachten terrasse, mit durchsichtigem plexiglasdach, im sommer leider nicht sitzen
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Keine leichte Sache

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 15:27 Uhr  ·  #10
Vielen Dank für die Tips.

Das mit dem Hitzestau ist ja eben mein Problem. Aber brachliegen lassen möchte ich dieses schöne Fleckchen ja auch nicht. Der Ausblick aus unserem Wohn-und Esszimmer ist im Moment nicht gerade erbaulich.

An Hochbeete haben wir auch schon gedacht, wir werden vermutlich die Hecke ersetzen durch Betontröge aus L-Steinen, in die wir dann Bambus als Sichtschutz pflanzen, und zur Innenseite hin noch ein paar andere Pflanzen. Wir wollen auch ein Hochbeet mit Kies und einem schönen Bäumchen in der südwestlichen Ecke anlegen, als schöner Blickfang.

Nur eben die Überdachung des Sitzplatzes ist das große Problem. Ich dachte auch schon an Strohmatten oder sowas, die man auf einem pavillon-artigen Gerüst befestigt (sowas gibt es in südlichen Ländern oft). Die könnte man dann im Winter runtermachen. Hat damit jemand Erfahrung?

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Tips,

Teekay
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 08.06.2009 - 15:39 Uhr  ·  #11
In den Baumärkten gibt es momentan so Anlehn-Terassenüberdachungen (damit liebäugeln wir auch, wenn unser Pavillon mal den Geist aufgibt) leider finde ich den im Onlinekatalog nicht, aber sowas sieht auch nicht übel aus

Die sind teilweise auch geschwungen...also auf mediterran gestylt. Vorteil ist einfach, wenn ihr den mal nicht mehr sehen könnt, dann weg damit und ihr müsst nichts am Haus anbohren. Ich such mal noch etwas

Ha! Klick mal rein:

http://www.hagebau.de/Garten-u…/sh3391880
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 91
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 11:52 Uhr  ·  #12
Hallo,

wie wäre es mit einer Unterkonstruktion bzw. Gerüst aus Holz und dann solche Lichtplatten darauf

Acrylglas Lichtplatten

Das ist relativ schlicht und doch hell.

Andernfalls gibts halt die üblichen Überdachungen. Schau mal hier:
Terrassenüberdachung

Viele Grüße
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 14:24 Uhr  ·  #13
ich denke, jede durchsichtige Überdachung, die dem Haus kein Licht wegnimmt, macht die Terrasse im Sommer zum Backofen. Ich würde daher auch etwas Flexibles vorschlagen, wie z. B. eine Markise.

Allerdings ist unser Südbalkon trotz Markise im Hochsommer oft wochenlang nicht benutzbar, weil zu heiß. Daher ist es wichtig, in einer anderen Himmelsrichtung noch einen weiteren, wenn vielleicht auch weniger aufwendigen und durchgeplanten, Sitzplatz zu haben, auf den man sich flüchten kann. Hat man das nicht, ist die einzige Alternative, sich bei schönem Wetter im Haus aufzuhalten, und das will man ja nicht.
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43223
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11632
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 15:18 Uhr  ·  #14
stimmt, das ist wie in einer sauna, deshalb haben wir noch eine sitzecke mit weindach schön halbschattig, luftig und lecker
die sitzkissen werden in eine wasserdichte box versteckt

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Suche Ideen für eine "Lounge"

 · 
Gepostet: 10.06.2009 - 00:30 Uhr  ·  #15
Vielen Dank für die vielen Tips!

Rose23611, die Weinlaube sieht wirklich toll aus. Leider würde ich sowas bei meinem Mann nicht durchkriegen, der möchte alles sehr geradlinig und schlicht.

Ich habe in einem der Links von euch gesehen, dass es auch Doppelstegplatten gibt, die einen gewissen Schutz vor Hitze bieten aber Licht durchlassen. Vielleicht schauen wir uns das nochmal an, und machen als Unterkonstruktion eine Art Pergola. Der Platz ist ja mehr als 6X6m groß, da muss die Überdachung nicht direkt am Haus stehen, sondern kann etwas abgerückt in der Mitte sein wie ein Pavillon.

Ich denke, im Hochsommer werden wir diese Lounge eher abends nutzen und vielleicht mit einem schönen Feuerkorb versehen. Tagsüber werden wir dann wohl eher hinten im (Nord-)Garten sein.

Nochmal vielen Dank für eure vielen Kommentare und Anregungen. Das ist ein tolles Forum, ich werde mich jetzt mal richtig anmelden.

Grüße,
TeeKay
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Gartenplanung & Gartengestaltung

Worum geht es hier?
Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.