Suche größere Bims-Steine

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5635
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 15:36 Uhr  ·  #1
Hat jemand von Euch eine Ahnung, wo man größere Brocken löchriges Bimsgestein kaufen kann?
Es soll relativ leicht sein und vor allem zum Bepflanzen geeignet sein. (ca 50/40 /30 cm)
Ich habe schon alle möglichen Händler in der näheren Umgebung abgeklappert und nichts gefunden.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 21:32 Uhr  ·  #2
Ich bin ja gerne und viel in Baumärkten und Gartencentern unterwegs, egal, wo ich gerade bin, und ich habe immer nur Lava und Tuff gesehen, aber nie Bims.
Muß es denn unbedingt Bims sein?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5635
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 21:45 Uhr  ·  #3
Nein, es kann auch Tuff sein. Aber bisher habe ich nur schwere Lavasteine ohne Löcher gesehen.
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2363
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6174
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 21:48 Uhr  ·  #4
In der Vulkaneifel müsste es ja einen Abbaubetrieb geben, bei dem man mal direkt nachfragen könnte, aber ich finde da leider auch keine Adresse. CL
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5635
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 21:55 Uhr  ·  #5
Ja, an die Eifel hab ich auch schon gedacht, ist nur nicht gerade um die Ecke.
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43227
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11652
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 16:48 Uhr  ·  #6
wenn es auch andere steine mit löchern sein können, schau mal in einem aquaristkladen oder einen für repitlien rein, die haben meistens solche steine als dekoartikel
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5635
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 17:50 Uhr  ·  #7
Aber die sind leider zu klein für meine Bedürfnisse. Ich werde wohl umdisponieren.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 4702
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 21977
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 18:00 Uhr  ·  #8
auf der Suche nach bepflanzbaren (und zahlbaren...) Löcherstreinen bin ich auch schon laaaaang... Bisher erfolglos
Es gibt auch Kalktuff und Salinensteine, aber die wirken schon anders und woher man sie bekommt, kann ich dir erst nicht sagen
Was wiegen die?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5635
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 18:12 Uhr  ·  #9
Ja Snif, ich möchte welche in diesem dunklen rotbraunen Farbton, wie es sie auf Lanzarote gibt. Die hellgrauen Lochsteine passen nicht in mein Farbkonzept.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 4702
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 21977
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 18:18 Uhr  ·  #10
näää, das wäre ja total die falsche Richtung, geht gar nicht! Aber woher nehmen...
Normal würd ich ja "ha, bestellste die Dinger halt im Internet!" sagen. Wenn die Steinchen nur nicht so gewichtig wären...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5635
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 18:21 Uhr  ·  #11
Genau so ist es
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Königs Wusterhausen
Beiträge: 1327
Dabei seit: 12 / 2008
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 16.07.2013 - 07:41 Uhr  ·  #12
habt ihr mal bei ebay kleinanzeigen geguckt? also mit selbstabholung

was wollt ihr denn darein pflanzen, klingt interessant
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28516
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58918
Betreff:

Re: Suche größere Bims-Steine

 · 
Gepostet: 16.07.2013 - 19:55 Uhr  ·  #13
Da bist du mit Bims und Tuff eigentlich sowieso ganz falsch. Die sind ja hellgrau bis hellbeige.

Du brauchst beispielsweise Eifellava, die gibt es vom dunkelrot bis schwarz. Sag mal, die Eifel ist doch gar nicht so weit vom Elsaß entfernt? Dort wird Lavagestein abgebaut, beispielsweise in Kruft. Vielleicht telefonierst du mal die Steinbrüche ab, die verkaufen dir das bestimmt. Diese kleinen Steine sind in der Regel zerkleinerte Brocken, in den Brüchen gibt es die also schon in größer.
Große Löcher wie richtiges Lochgestein hat Lava aber normalerweise nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Basteln & Deko & Co.

Worum geht es hier?
Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.