Anmelden
Switch to full style
Anzeigen für Samen und Pflanzen Biete / Suche / Tausche ...
Thema gesperrt

Suche: Cryptocereus anthonianus(Sägezahn-Kaktus)

Mi 25 Jul, 2007 22:27



Hallo,

ich suche für meine liebe Nachbarin(von der ich immer neue Buntnessel-Stecklinge bekomme :mrgreen: )Ableger vom Sägezahn-Kaktus.

Sie hat ihn im Internet entdeckt, aber leider gibt es hier in keiner Gärtnerei ein derartiges Exemplar.

Ich würde ihr gern eine Freude machen!

Mi 25 Jul, 2007 22:41

Hallo Katja,

ich hab zwar keine Stecklinge, aber einen Link... http://blatt-kakteen.de/kakteen/Shop/xa ... 2.0.5.html

Mi 25 Jul, 2007 22:42

Einfach nach Erfurt fahren und dort in die Blumenstr. 68
Dort befindet sich Kakteen-Haage und dort gibt es dann noch
viel mehr.

www.kakteen-haage.de kann man auch benutzen.
Aber da es doch erreichbar ist einfach hinfahren.

Dirk

Mi 25 Jul, 2007 22:46

Das ist natürlich noch viel besser.. :wink: Hatte den noch nie bei Haage im Sortiment gesehen!

Do 26 Jul, 2007 8:09

Dort haben sie zwei Sorten und der ist auch dabei....... :mrgreen:

Do 26 Jul, 2007 21:34

Hallo ihr Lieben,

danke für eure Tips.

Muss mal sehen, ob ich evtl. im Internet bestelle, denn Erfurt ist doch ein Stück weg von uns.
Obwohl es mich schon reizen würde, mal bei Kakteen-Haage persönlich reinzuschauen...

Nun ja, mal sehen.... :wink:

Do 26 Jul, 2007 21:50

Dann warte noch bis Ende August.
Dann lohnt es sich noch mehr, denn es sind wieder Raritätentage auf der ega.



25.08. ? 26.08.2007

Der MDR GARTEN präsentiert

die Thüringer Gärtnertage, die Gartenpflanzen-Raritätenbörse und die Kakteenbörse

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des egapark Erfurt und der bekannten TV-Sendung ?Der MDR GARTEN?.

Claudia Look-Hirnschal und das Fernsehteam präsentieren pünktlich zum Beginn der wichtigsten Pflanzzeit Gartenbaubetriebe, Raritätengärtnereien und Kakteenzüchter mit ihren Produkten. Hier bekommen die Besucher alles, was es an Neuem und Bewährtem auf dem Gebiet der Pflanzen, Stauden und Gewächse gibt und alle Waren kommen vom Produzenten ?frisch? auf den Tisch, ansprechend garniert mit einem unterhaltsamen Bühnenprogramm.

Dann noch zu Haage, Chrestensen, Poltermann(rare alpine Pflanzen).
Damit hätte sich der Ausflug auf alle Fälle gelohnt.

Dirk

Fr 02 Mai, 2008 0:28

hallo hat evtl jetzt jemand stecklinge, ableger etc. von der Cryptocereus anthonyanus finde sie echt wunderschön!!
Thema gesperrt