Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Stevia Stecklinge - neue Blätter aber keine Wurzeln?

Di 18 Nov, 2008 10:49



Hallo :)

Ich habe Ende Oktober einiige Stevia Stecklinge eingesetzt, da ich nicht wusste ob meine Große den Winter im Treppenhaus überlebt. Ich habe die Kleinen in normale Blumenerde in meinem Mini-Gewächshaus gesetzt. Ich hatte so kleine Blumentöpfen, nun stellte ich heute fest, dass die Erde ziemlich pappig war und ich nahm alle aus den Töpfen heraus, und mischte die Erde mit Blähton, damit die ganze Geschichte etwas lockerer wurde.

Ich setzte nun die kleinen Stevias wieder ein und war etwas verwirrt. Einige der Pflänzchen hatten schon neue Blätter, aber es waren keine Wurzeln zu erkennen :shock: Unten herum war die Schnittstelle etwas "verholzt" aber sonst war nicht wirklich viel zu erkennen.

Ist das normal?

Di 18 Nov, 2008 22:31

Ja.Manche Pflanzen brauchen etwas Zeit :wink:

Mi 19 Nov, 2008 22:29

Stecklinge bilden zuerst den "Kallus" (deine sogenannten "Verholzungen") bevor sich neue Wurzeln bilden.
Es dauert also nicht mehr lange , mit den Wurzeln :wink:

mfg baki

So 15 Mär, 2009 17:29

Würde sagen ja,warte einfach ab.Wird schon werden einige brauchen mehr Zeit als andere.
Antwort erstellen