Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Sternmagnolie mit braunen Blättern

Mi 30 Sep, 2020 11:48



Wir haben eine Sternmagnolie auf dem Balkon. Die viele Blätter verfärben sich gelblich und vom Blattrand verfärben sich einige braun. Zudem weisen eine Blätter viele kleine Löcher auf. Kann uns jemand erinnern Tipp geben, was der Pflanze fehlt? Und ob was man dagegen tun kann?

Bilder
20200905_171512.jpg
20200905_171446.jpg
20200905_171429.jpg

Re: Sternmagnolie mit braunen Blättern

Di 06 Okt, 2020 14:23

Für mich sieht es so aus, als hätte es mal Staunässe gegeben. Das passiert sehr schnell bei der Verwendung von Übertöpfen.
Magnolie sind Bäume für den Garten, im Zimmer wird der schnell Blattkrankheiten bekommen.
Soll er auf Balkon oder Terrasse stehen, so würde ich das Bäumchen zumindest in einen größeren Tontopf mit Ablaufloch pflanzen.

Re: Sternmagnolie mit braunen Blättern

Di 06 Okt, 2020 19:05

Ganz herzlichen Dank für die Antwort. Die Magnolie war immer auf dem Balkon, nie im Zimmer. Und ist in einem glasiert Tontopf mit Abflussloch. Der auf einem Unterteller steht. Wenn Staunässe, dann wird wohl der Unterteller schuld sein (da war ein paar mal nach dem Regen Wasser im Unterteller). Wir entfernen den Unterteller jetzt, dann kann das Wasser ungehindert ablaufen. Und wir hoffen, dass sich die Pflanze erholt. Nochmals herzlichen Dank für den Tipp.

Re: Sternmagnolie mit braunen Blättern

Di 06 Okt, 2020 19:06

ich würde hier auf sonnenbrand tippen

https://www.google.com/search?q=sonnenb ... 35&bih=843

mfg roland

Re: Sternmagnolie mit braunen Blättern

Di 06 Okt, 2020 19:31

Skyglide hat geschrieben:Wenn Staunässe, dann wird wohl der Unterteller schuld sein (da war ein paar mal nach dem Regen Wasser im Unterteller). Wir entfernen den Unterteller jetzt, dann kann das Wasser ungehindert ablaufen. Und wir hoffen, dass sich die Pflanze erholt. Nochmals herzlichen Dank für den Tipp.

Gern geschehen - Ich würde den Ballen zur Kontrolle mal aus dem Plastiktopf heben, um sicher zu sein, dass unten keine Wurzeln angefault sind.
Noch was - Die Sternmagnolie liebt eher sauren Boden. Beim nächsten Umtopfen besser Azaleenerde / Moorbeeterde und im Frühjahr Rhododendron-Dünger nehmen

Alles Gute für Euch
Antwort erstellen