Stauden-/ Stangensellerie - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 90  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Stauden-/ Stangensellerie

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragStauden-/ StangensellerieSa 06 Jun, 2015 13:40
Hallo, wollte mal wissen ob der Stauden-/ Stangensellerie Bilder und Fotos zu Stauden-/ Stangensellerie bei Google. mehrjährig ist.
Meine Mutter hate mal vorkurzen im Fernsehn gesehen wie welche den wieder bewurzelt haben.
Vielleicht weis jemand das und kann damit mein Wissen erweitern, :lol: im Internet habe ich schon geschaut aber nichts hilfreiches gefunden.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6009
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSa 06 Jun, 2015 14:33
Ich gehöre zu denen die Stangensellerie aus dem Supermarkt bewurzelt haben und nach allem was ich gelesen habe, ist er mehrjähig.

Ich hoffe, dem ist auch so und die Überwinterung funktioniert dann auch im Topf :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSa 06 Jun, 2015 23:32
Hallo Tina , war bei deinem nur der Blattschopf oder auch sowas wie eine kleien Knolle dran ?
Und wie haste den bewurzelt ?
Wenn du mir deine Erfahrung damit mir preis gibst dann kann es auch bei mir klappen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6009
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 07 Jun, 2015 0:04
Gern doch, ich habe sogar extra für dich heute noch ein Bild von der Pflanze gemacht :D

Also, eine Knolle war nicht daran. Es war ein gängiger Stangensellerie Bilder und Fotos zu Stangensellerie bei Google. aus dem Supermarkt.

Die einzelnen Selleriestiele habe ich nach und nach abgeschnitten und verbraucht. Der ganze Sellerie stand währenddessen in einem Schälchen mit ein wenig Wasser.
Als der Sellerie im Grunde "verbraucht" war habe ich ihn im Wasser stehen lassen und nach einiger Zeit kamen die ersten Wurzeln und der Rest trieb auch bereits wieder zaghaft aus.
Die Wurzeln kamen wirklich erst als alles an Grün abgeschnitten war. Auch das nur die Schnittfläche des Selleries im Wasser stand scheint mir in diesem Zusammenhang wichtig zu sein. So konnte nichts anfangen zu faulen. Das Wasser habe ich ab und zu aufgefüllt bzw. gewechselt.

Dann habe ich ihn erst in einen kleinen Topf gesetzt und vor kurzem umgetopft.
Bilder über Stauden-/ Stangensellerie von So 07 Jun, 2015 0:04 Uhr
Sellerie 1.JPG
So sah er kurz nach dem Eintopfen aus, man kann noch die Reste der alten, abgeschnittenen Stiele sehen.
Die Datumsanzeige beider Bilder ist leider nicht korrekt.
Sellerie 2.JPG
Und so heute Vormittag :-)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 07 Jun, 2015 10:59
Guten Morgen Tina, vielen dank für die Bilder und deiner Beschreibung zur Bewurzelung .
Dann werde ich das auch mal so machen und werde dir berichten. :mrgreen:
Wie hast du es hinbekommen das er stehen geblieben ist in der Schale ?
Dir noch einen schönen Sonntag.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6009
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 07 Jun, 2015 17:12
Danke, dir auch :D
Das Schälchen war eine Müslischale und der Sellerie war ja zum größten Teil recht kurz abgeschnitten, da kippelte nichts mehr.

Viel Erfolg, ich bin gespannt wie es bei dir klappt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3894
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 07 Jun, 2015 17:49
Das probiere ich auch mal - Wir lieben Stangesellerie!!
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22663
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 07 Jun, 2015 18:15
Vielen Dank für den Tipp :wink:

Gestern gabs Staudensellerie ans Essen, natürlich ist, wie immer, noch viel Staude übrig.
Ich habe sie jetzt in einen Feinkostbecher mit etwas Wasser gestellt.
Bin ja gespannt, ob es was wird!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 07 Jun, 2015 23:54
Na da habe ich was angerichtet. #-o :lol: :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3894
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieMo 08 Jun, 2015 8:07
Da gibt es auch eine Anleitung, zwar auf englisch, aber mit deutlichen Bildern:
http://www.17apart.com/2012/02/growing- ... elery.html
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieDi 09 Jun, 2015 7:49
Hallo lilamamamora, vielendank für den Link .
Da ist aber der Sellerie recht kurz geschnitten, aber wiederum welkt da dann auch weniger.
Mußte bei meinen schon die äußeren Stangen entfernen weil sie anfingen zu welken.ist nur noch das frische Grün in der Mitte da.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieFr 19 Jun, 2015 9:43
Hallo, wollte bescheidsagen das mein Stangen -/ Staudensellerie scholn kleine Wurzeln gebildet hat. :D :mrgreen:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22663
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieSo 21 Jun, 2015 17:11
Bei meinen Sellerieresten sind auch die ersten weissen Spitzchen zu sehen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7392
Bilder: 26
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieMo 22 Jun, 2015 16:30
Hallo gudrun , dann kann man ja sagen das es sehr gut klappt :mrgreen:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22663
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragRe: Stauden-/ StangensellerieFr 03 Jul, 2015 11:54
Das kann man wohl sagen :wink:

Bereit zum Einpflanzen

DSCN3946-k.jpg
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Name dieser Stauden von Rossi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3037

Fr 24 Aug, 2007 12:33

von Rossi Neuester Beitrag

was sind Stauden? von Myone, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

3633

Sa 22 Sep, 2007 23:35

von Sarracenia purpurata Neuester Beitrag

Obst Stauden von NikkiStylz, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 15 Antworten

1, 2

15

6026

So 11 Nov, 2007 17:05

von Sporti Neuester Beitrag

Stauden Lexikon von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

3240

Mo 31 Dez, 2007 21:38

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Stauden für den Schatten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

14807

So 27 Jan, 2008 20:50

von Martin89 Neuester Beitrag

Stauden in die Stadt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3406

Mo 03 Mär, 2008 9:02

von Frank Neuester Beitrag

Winterharte Stauden von claudette, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3880

Mi 25 Jun, 2008 12:37

von Baghira Neuester Beitrag

Rosen und Stauden von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3116

Mi 20 Aug, 2008 7:11

von Frank Neuester Beitrag

Immergrüne Stauden von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4988

Mo 05 Jan, 2009 7:40

von Frank Neuester Beitrag

Gestalten mit Stauden von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5561

Mo 24 Aug, 2009 7:42

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Stauden-/ Stangensellerie - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stauden-/ Stangensellerie dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stangensellerie im Preisvergleich noch billiger anbietet.