Standortwechsel nach 2-3 Jahren für Weigelie (panaschiert) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Standortwechsel nach 2-3 Jahren für Weigelie (panaschiert)

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo - liebe Gartenfreunde,

ich habe eine ziemlich dringende Frage.
1. Kann ich der Weigelie jetzt noch einen Standortwechsel zumuten?
(Leider steht sie sehr ungünstig, weshalb ich sie laufend beschneiden muss, da sie mir ansonsten den Weg versperrt.)

2. Sind die Pflanzen mit dem panaschierten Laub eher Schattenverträglich?
(Ich hätte einen geeigneten Platz, wo nur vormittags die Sonne hinkommt.)

3. Wenn überhaupt, könnte ich ohne Bedenken die Umpflanzung jetzt (Ende August) vornehmen, oder sollte ich besser bis zum Herbst warten?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDi 19 Aug, 2008 23:42
Hallo,

verstehe nichts von Weigelien, aber ich habe mal gelesen, daß Pflanzen-Variationen mit panaschierten Blättern mehr Licht benötigen, als ihre grünblättrigen Brüder und Schwestern, da sie über weniger Chlorophyll verfügen....
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Aug, 2008 7:31
Ich würde bis Ende September warten und die dann umpflanzen! Warte mal auf unser Spezialisten, die können dir das genauer sagen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Aug, 2008 9:32
würde auch bis zum Ende der Vegetatonszeit warten, also bis zum Herbst. Dann können die Wurzeln im warmen Boden noch anwachsen, allgemein ist der Herbst feuchter als der Sommer und die Pflanze muss kein/kaum Laub mehr versorgen..

Es stimmt, dass panaschierte Pflanzen heller stehen sollten als normal gefärbte, aber der Standort klingt nicht dunkel. Ein Platz kann auch ohne direkte Sonne sehr hell sein. In der Früh Sonne reicht für die meisten Pflanzen vollkommen aus, vor allem weil dann zur Mittagszeit die Blätter vor der starken Sonneneinstrahlung auch geschützt sind. Schätze es einfach mal an, ist der Platz zwar nicht sonnig, aber auch nicht total schattig, dann sollte sie sich dort sehr wohl fühlen..
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Es hilft mir schon weiter, nur weiß ich noch nicht, ob ich die Weigelie jetzt (nach ca. 3 Jahren) überhaupt noch problemlos umpflanzen kann.
Ich weiß auch nicht, ob diese Pflanzen Flach- oder Tiefwurzler sind.

Wenn mir das noch jemand beantworten könnte, wäre ich sehr froh.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 12:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Aug, 2008 12:22
Hallo Gast,

deine Weigelie kannst du nach 3 Jahren problemlos umpflanzen, schneide sie nur zurück, damit sie nicht so viel Grün versorgen muss und sich erst einmal auf die Wurzelbildung konzentrieren kann.

Die Weigelie ist in den meisten Fällen ein Flachwurzler, nur bei trockenen Standorten dehnt sie sich eher in die Tiefe aus.

LG
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Aug, 2008 21:22
Hallo Tartan,

das ist sehr gut zu wissen.

Herzlichen Dank für die Info.

LG

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kokospalme geht nach 2 Jahren ein? von MalleKate, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

15286

Do 08 Mär, 2012 13:41

von MalleKate Neuester Beitrag

Bananenstaude nach 2 Jahren schon geblüt von Evilscut, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2197

Sa 10 Feb, 2007 13:29

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Ficus nach 10 Jahren ernsthaft krank von Tschüssgrünerdaumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2032

Fr 18 Jan, 2008 8:37

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

flüssigdünger nach ca. 4 jahren noch brauchbar? von sille82, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

16009

Fr 01 Mai, 2009 9:21

von nazareno Neuester Beitrag

Mächtige Eibenhecke - Verjüngungsschnitt nach 40 Jahren? von erdbeermops, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

16559

Mo 26 Jul, 2010 18:02

von erdbeermops Neuester Beitrag

Nach 2 Jahren - (Licht?)Probleme im Souterrain von NebuK, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2027

Fr 20 Aug, 2010 13:33

von NebuK Neuester Beitrag

Pflanze die nach 1-2 Jahren Früchte trägt von Pflanzenzüchter, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

2088

Di 31 Aug, 2010 12:19

von Mara23 Neuester Beitrag

dracena marginata geht nach Jahren ein von Akira, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 48 Antworten

1, 2, 3, 4

48

8163

Mo 28 Mär, 2011 16:17

von Rouge Neuester Beitrag

Ficus Benjamin nach 35 Jahren ertränkt von Beau, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

785

Do 16 Jul, 2015 11:57

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Veredeln von Gehölzen - erkennt man das noch nach Jahren? von Niklas, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4240

So 31 Aug, 2008 20:05

von Niklas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Standortwechsel nach 2-3 Jahren für Weigelie (panaschiert) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Standortwechsel nach 2-3 Jahren für Weigelie (panaschiert) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weigelie im Preisvergleich noch billiger anbietet.