Stamm einer Yucca kürzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Stamm einer Yucca kürzen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 14 Mär, 2014 15:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenSo 23 Mär, 2014 10:00
Hallo Anne,

Hab sie gestern Nachmittag noch abgesägt (bevor du geantwortet hast, weil ich schon so ungeduldig war :D ), allerdings nicht ganz unten wie du sagtest was meinst du soll ich da nochmal ran? Der Stamm wird dann aber schon ziemlich kurz.. :(
Die Triebe hab ich derweil mal in Wasser gestellt mal schaun ob sie anwurzeln.

Danke!!

LG gina
Bilder über Stamm einer Yucca kürzen von So 23 Mär, 2014 10:00 Uhr
DSC_0165.JPG
DSC_0164.JPG
DSC_0166.JPG
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23998
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenSo 23 Mär, 2014 10:04
Für die Bewurzelung der Yucca gibt es unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen :wink:
Ich selbst hatte bisher mit der Bewurzelung im Wasser gute Erfolge, klappt sicher auch bei dir.
Eventuell solltest du das Glasgefäss etwas abdunkeln, also mit Alufolie oder ähnlichem umwickeln.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Bilder: 12
Registriert: Fr 29 Mär, 2013 13:15
Wohnort: Mettlach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenSo 23 Mär, 2014 11:00
Hallo Gina,
schön, daß du dich getraut hast :).
Ich würde sie noch weiter unten abschneiden, sodaß noch ein Rest von ca. 5cm stehen bleibt.
LG Anne
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenSo 30 Mär, 2014 21:27
ich habs heute auch getan!!

Die eine hat schwer im Winterquartier gelitten- war doch garnicht so kalt??? Ausserdem hätte sie nächsten Winter nach oben hin nicht mehr in selbiges gepasst.
Die andere war zu lang und zu dünn und ebenfalls zu hoch.




jetzt freu ich mich auf regen Neuaustrieb. Zahlreiche Augen sind schon sichtbar. :D


viele Grüße
Uli
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Bilder: 12
Registriert: Fr 29 Mär, 2013 13:15
Wohnort: Mettlach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenMo 31 Mär, 2014 7:18
Hallo Uli,
bin so gespannt auf eure Fotos, wenn die Yucca austreibt.
Stelle meine auch ein, sobald sich was tut.
LG Anne
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 14 Mär, 2014 15:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenFr 04 Apr, 2014 20:52
Hallo Anne,
hab sie noch ein wenig nachgekürzt, nach dem Neuaustrieb gibts wieder Bilder :wink:
Danke nochmal!
LG gina
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 21:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenDi 08 Apr, 2014 7:14
ich habe meine Yuccas auch schon eingekürzt, ich habe immer etwas von den Seitentrieben stehen lassen, so dass daraus dann weitere Seitentriebe sprießen...die abgeschnittenen Teile habe ich einfach abtrocknen lassen, evtl auch einfach mit Kerzenwachs oben und unten versiegelt und dann in feuchte Erde gestellt, bisher sind mir keine verfault und alle angewachsen...

LG A.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Bilder: 12
Registriert: Fr 29 Mär, 2013 13:15
Wohnort: Mettlach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenMi 16 Apr, 2014 20:38
Hallo,
die Yucca treibt :D
Noch nicht genug, um Bilder zu zeigen, aber bald :)

LG Anne
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenDo 17 Apr, 2014 9:28
Bilder von frischen Austrieben find ich aber auch sehr interessant! :D Und es gibt hier im Forum häufiger Fragen a la "wie erkenne ich, dass meine Yucca treibt?". Magst Du nicht vielleicht doch ein Bild oder 2 hochladen? Bittö? ^^
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28 Apr, 2014 19:24
Wohnort: Lima, Peru
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenDi 06 Mai, 2014 2:53
Das ist ja der Wahnsinn wie gut und einfach das geht. Ich bin gerade nach Peru gezogen und habe die yucca meiner Schwiegermutter geköpft, da sie seit ca. 5 Jahren im 45 grad Winkel stand und daher absolut beschissen aussah ;) Ohne zu wissen was ich mache, habe ich eigentlich gedacht dass es nie was wird. Aber so lohnt es ja richtig weiter daran zu arbeiten.

Lg Martin
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenDi 06 Mai, 2014 16:39
Hallo Anne, vielen Dank für die tollen Bilder. Du hast mich (wie viele andere auch, wie ich vermute) dazu inspiriert, auch mal einen solchen Versuch zu starten. Derzeit wurzelt ein Kopfsteckling, den ich dann regelmäßig abschneiden will.
Allerdings frage ich mich, ob Deine Yucca den Fuß bekommen hat, weil sie mal aus Samen gezogen wurde. Oder ist das auch ein Steckling?
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28 Apr, 2014 19:24
Wohnort: Lima, Peru
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenDi 06 Mai, 2014 18:03
hier sind fotos von unserer yucca. Zuerst so wie sie aussah als wir gekommen sind. Ich überlege nun etwas weiter unten noch einmal abzuschneiden. Eure sind ja alle ein ganzes stück tiefer oder? Diese hier hat wohl ca. 50 cm. höhe.

leider habe ich noch nicht geschnallt wie man die Fotos im Hochformat einfügt ;)
Bilder über Stamm einer Yucca kürzen von Di 06 Mai, 2014 18:03 Uhr
640-cdfeb4056bdba65cdeb5dd6203cbe082.jpg
original-2b7304952cbcb172dac78e85127f2ff4.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragRe: Stamm einer Yucca kürzenDi 06 Mai, 2014 18:18
Fiomar, Du musst die Fotos auf Deinem Computer drehen - z.B. mit Irfanview oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm.
Wann hast Du die Yucca abgeschnitten? Wenn das länger als einige Tage her ist, würde ich es so lassen wie es ist. Die Yucca ist zwar hart im Nehmen, aber investiert viel Kraft in die Bildung neuer Triebe. Ich kann mir vorstellen, dass sie bei nochmaligem Abschneiden innerhalb so kurzer Zeit spärlicher austreibt als sie es jetzt tun würde.
Du kannst sie ein paar Jahre so lassen und später mal tiefer abschneiden, so würde ich es jedenfalls tun.

Anne, Deine Yucca ist der Hammer! Ich hab ja nur so kleine, die noch nicht mal nen verholzten Stamm haben, und an den Trieben sitzen Blattläuse... die mag ich nicht zeigen :oops:
VorherigeNächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yucca - Stamm beim kürzen abgebrochen von MariusD, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2021

Sa 30 Mai, 2015 20:24

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Würmer aus Stamm einer Yucca? von chieftain05, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2543

Mi 05 Dez, 2007 20:48

von chieftain05 Neuester Beitrag

Platane Stamm kürzen von phyllum, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

1306

Mo 02 Apr, 2018 11:55

von gudrun Neuester Beitrag

Stamm ohne Äste. Birken für Bonsaihaltung kürzen von andy95601, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4344

Do 19 Aug, 2010 18:32

von Eichbaum-Weiser Neuester Beitrag

Palmenrätsel: kürzen? --> Yucca von clancy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1946

So 02 Okt, 2011 13:18

von mosmum Neuester Beitrag

Palme kürzen? --> Yucca von Seidenblume100, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

972

Sa 18 Nov, 2017 17:49

von gudrun Neuester Beitrag

Frage zum kürzen einer Riesen Madagaskar Palme 2,70m von das Urvich, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

6606

So 17 Feb, 2008 19:09

von das Urvich Neuester Beitrag

Yucca kürzen und stecklinge bekommen. von inhoschi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 14 Antworten

14

22834

Fr 02 Jun, 2006 5:12

von macpflanz Neuester Beitrag

Yucca - wie kürzen ohne das sie mir eingeht? von devin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

3398

Mi 14 Nov, 2007 12:58

von Baghira Neuester Beitrag

Yucca kürzen, aber was dann... von st1707, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

2894

Di 15 Dez, 2009 22:24

von jeanykind Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Stamm einer Yucca kürzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stamm einer Yucca kürzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kuerzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.