Sollte man im Winter nicht durchdringend gießen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Sollte man im Winter nicht durchdringend gießen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: So 20 Jun, 2010 22:52
Renommee: 0
Blüten: 0
Auf der Suche warum meine Yucca den Geist aufgibt, frage ich mich gerade wie man im Winter optimal gießt?

Also ich hab alle meine Pflanzen sehr selten (vielleicht 4 mal seit Oktober), dafür aber durchdringend gegossen. Den Phoenix sowie Crassula hat das gut getan. Den Yuccas nicht. Auch meine große rollt grade die Blätter ein wenig zusammen.

Wie gießt ihr die genannten Pflanzen?

PS: Meine stehen alle drinnen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 21:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2012 19:50
Hallo,

Meiner Yucca gebe ich im Winter alle 5-6 Wochen einen guten Schluck Wasser.
Auf keinen Fall aber durchdringend gießen, dann faulen dir die Wurzeln.
Wenn du sie kühl überwinterst und dann zuviel gießt hast du genau das Problem, das sich die Blätter rollen.
Wo hast du sie denn stehen?
Bei welchen Temperaturen?
Wie groß ist sie denn?

Topf sie mal aus und schau dir die Wurzeln an.
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Fr 19 Aug, 2011 12:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2012 19:53
Meine Yucca steht im kühlen Treppenhaus (max. 10 Grad) und bekommen alle 2 Wochen etwas Wasser, erst wenn es wärmer wird, dann wird wieder etwas mehr gegossen Ab Mai gehts es dann wieder ins Freiland
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2012 20:13
Meine Yuccas werden auch im Winterquartier und auch bei richtig kalten Temperaturen durchdringend gegossen. (Die stehen im ungedämmten Dachgeschoss, da herrsche je nach Außentemperatur knapp über 0 Grad.)
Aber 1. wurden sie von Dezember bin März nur 2x gegossen und 2. stehen sie in einem Substratgemisch aus 25% Erde und 75% mineralischem Anteil (Aquarienkies, Aquariensand und Perlite). Da ist nicht viel mit Wasserspeicher seitens des Substrats.

Der Topf ist auch nicht wirklich groß.

Ob man also durchdringend gießen sollte oder darf, hängt von mehreren Faktoren und auch deren Kombination ab: Temperatur, Licht, Topfgröße, Substrat.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: So 20 Jun, 2010 22:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2012 20:52
Also meine beiden sind unter 1m groß, und stehen in 25-35cm Kübeln in einem Gemisch aus torffreier Erde und Auquarienkies 50:50. Sie stehen im Winter im Wohnzimmer direkt an einem großen Fenster südöstlicher Seite bei 15-18°
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 0:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2012 21:30
Also gießen tu ich im Winter nur sporadisch und auch nur, wenn ich mal denke, jetzt ist es wieder nötig.
Sie stehen im Flur am Fenster unter einer Pflanzenleuchte so bei knapp unter 20Grad. Bisher noch keine krankhaften Veränderungen, es geht ihnen gut und im Mai dann wieder draußen ohne Dach bis in den fast frostbereich im Herbst.
Die Yuccas sind so um 100cm groß und stehen in 40er Töpfen.

LG

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie groß sollte die Rose für den Winter sein? von Körnchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

1290

Sa 18 Jul, 2009 18:16

von Körnchen Neuester Beitrag

Gießen oder nicht Gießen - das ist hier die Frage von sempre76, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

13440

Sa 23 Okt, 2010 9:37

von sempre76 Neuester Beitrag

Strelizien im Winter, wie gießen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3397

Di 06 Nov, 2007 18:33

von Mo Neuester Beitrag

Spitzahornkeimling wie im Winter gießen? von DaveSchu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

806

So 20 Nov, 2011 22:38

von DaveSchu Neuester Beitrag

Geranien im Winter in der Wohnung gießen? von RostockerFamilie, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

2323

Mo 11 Nov, 2013 21:21

von Laresie Neuester Beitrag

Pflanzen im Gewächshaus gießen! Aber wie im Winter? von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3867

Sa 18 Dez, 2010 15:48

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Mentha spicata im Topf im Zimmer im Winter gießen von Mentafan, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

832

Di 14 Jan, 2014 17:37

von Mentafan Neuester Beitrag

Nadelbaum Im Winter giessen? Pinie lässt Kopf hängen von Biofreak, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

4119

Mi 28 Mär, 2012 19:47

von gürkchen Neuester Beitrag

Nicht das was es sein sollte!Was ist das?Physalis alkekengi von Betty, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1838

Do 28 Jun, 2007 17:59

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was ist giftig uns sollte ich wg. Kleinkind nicht pflanzen? von sacrifice, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

1805

Do 01 Mai, 2008 22:32

von sacrifice Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Sollte man im Winter nicht durchdringend gießen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sollte man im Winter nicht durchdringend gießen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der durchdringend im Preisvergleich noch billiger anbietet.