soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 04.06.2009 - 15:35 Uhr  ·  #436
Hmm... meinst du nicht das die vielleicht zu wenig Sonne bekommen?
Die sind verdammt lang, aber nicht besonders 'buschig'...
Ich seh da auch irgendwie keine Seitentriebe - oder hast du gestutzt?

Gruss

Dirk
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 04.06.2009 - 15:46 Uhr  ·  #437
Zitat geschrieben von scottishlass
also ich hab sie am Wochenende jetzt doch umgetopft...
und schaut mal was ich endlich photographieren konnte

Alle pflänzchen sehen pupperlgesund aus, selbst die mit der Digicam

vlG Lapismuc
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 04.06.2009 - 17:55 Uhr  ·  #438
nein ich denke nicht dass die zu wenig Sonne bzw Licht abbekommen. Die stehen westseitig, sogar leicht südwest im Wintergarten, den ich dieses Jahr zum halben Gewächshaus umfuntioniert habe .
die Türen lassen sich zu beiden Seiten komplett öffnen, sodass sie auch richtige Luft und richtiges Licht abbekommen.

Ich denke einfach es gibt verschiedene Chilisorten, also warum sollten die auch nicht anders wachsen. Meine haben kleine Verzweigungen, aber v.a. 2-4 Hauptverzweigungen...und Blüten ohne Ende...kann also nicht ganz falsch sein wo sie stehen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 04.06.2009 - 17:56 Uhr  ·  #439
@lapismuc: jaja, da hab ich gemeint ich bin ganz schlau und mach gleich ein BIld von allen auf einmal...mich eingeschlossen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 10.06.2009 - 21:56 Uhr  ·  #440
so...ich habs endlcih geschafft, zumindest die Hälfte der Pflanzen in ihre endgültigen Eimer (12l) zu pflanzen...mehr geht platztechnisch nicht...aber das muss eben einfach reichen

Die Früchte wachsen auch kräftig weiter...mittlerweile sind an jeder Pflanze mindestens eine mit min. 4 cm Länge
Bild 258_600x800.jpg
Bild 258_600x800.jpg (110.06 KB)
Bild 258_600x800.jpg
Bild 257_600x800.jpg
Bild 257_600x800.jpg (86.53 KB)
Bild 257_600x800.jpg
Bild 256_600x800.jpg
Bild 256_600x800.jpg (132.49 KB)
Bild 256_600x800.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 30.06.2009 - 18:03 Uhr  ·  #441
sodala...nach 20 Tagen mal wieder ein kleines Update...wahrscheinlich das letzte vor der Ernte...(falls es dieses Jahr nochmal Sonne gibt und es überhaupt so weit kommt)...es kommen auf jeden Fall jede Menge Blüten noch nach...

Sie Chilis werden immer länger und länger und die Früchter der Pretty in Purple verfärben sich langsam
Bild 028_1067x800.jpg
Bild 028_1067x800.jpg (128.37 KB)
Bild 028_1067x800.jpg
Bild 029_1067x800.jpg
Bild 029_1067x800.jpg (250.53 KB)
Bild 029_1067x800.jpg
Bild 027_600x800.jpg
Bild 027_600x800.jpg (146.57 KB)
Bild 027_600x800.jpg
Bild 022_1067x800.jpg
Bild 022_1067x800.jpg (128.45 KB)
Bild 022_1067x800.jpg
Bild 021_600x800.jpg
Bild 021_600x800.jpg (106.11 KB)
Bild 021_600x800.jpg
Bild 020_600x800.jpg
Bild 020_600x800.jpg (104.07 KB)
Bild 020_600x800.jpg
Bild 019_600x800.jpg
Bild 019_600x800.jpg (99.53 KB)
Bild 019_600x800.jpg
Bild 018_600x800.jpg
Bild 018_600x800.jpg (126.69 KB)
Bild 018_600x800.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 126
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 17:00 Uhr  ·  #442
ich sehe du hast an den pflanzen auch so eingerollte blattränder, dachte schon geht nur mir so. hab mir deswegen aber nicht weiter sorgen gemacht

die chilis schauen bei dir super aus!
bei mir ist eine auch schon mit ca. 40 früchten übersät, die sollen endlich abreifen damit ich sie kann
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 103
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 17:33 Uhr  ·  #443
Leichte Verformung an den Blättern hab ich
bei meinen Chilis teilweise auch.
Sowas trat bei mir immer nach Blattlaus befall auf.
Aber ob es wirklich daran oder an den Neembaumöl
oder vielleicht an noch was anderen liegt kann ich
auch nicht sagen. Die Bih Jolokia, Tabia Bali und Habaneros
sind davon betroffen. Thai Red, Cow Horn und normale Paprika
haben das nicht.

Die Pretty in Purple sieht ja echt sehr gut aus. Die muß ich mir
auch mal besorgen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 18:15 Uhr  ·  #444
meinst du mit den eingerollten Blättern die kleinen oben dran?
Wenn ja, dann ist das normal...die entrollen sich aber normalerweise, wenn sie größer werden.

Ja, die Pretty in Purple find ich optisch auch total schön...ich bin gespannt wie die schmeckt...wenn sie so gut is wie sie aussieht, dann werd ich mir da ne Menge Samen sichern
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 103
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 18:48 Uhr  ·  #445
Ja die kleinen Blätter oben mein ich. Bei mir bleiben
die Verformungen, auch wenn die größer werden.

Bei den Samen nehmen mußt du vorher aber aufpassen
das die sich nicht untereinander kreuzen. Du hast da ja noch
andere Sorten da neben stehen.
Aber von den Samen würde ich dir auch welche abnehmen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: soll ich an denen (Chillis) schon was machen?

 · 
Gepostet: 01.07.2009 - 18:58 Uhr  ·  #446
da hab ich schon aufgepasst...die Pflanzen standen die meiste Zeit weit auseinander...die Pretty in Purple im Wintergarten und die Cayenne auf dem Balkon.
Die Pretty in Purple ist erst vor ein paar Wochen nach oben gekommen, da waren die meisten Chilis schon dran...für die Samenentnahme nehm ich nur die von ganz innen, die waren nämlich schon dran als ich sie gekauft habe, also die, die sich jetzt schon verfärben
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 572
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

:D

 · 
Gepostet: 23.07.2009 - 11:22 Uhr  ·  #447
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.