Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Bilder: 1
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 21:22
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Okt, 2006 20:46
Hiho,

richtig, daran kann es auch nicht liegen - gibt aber noch viele, viele andere Faktoren...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Okt, 2006 7:16
:lol: :lol: :lol:

Stimmt! Das verraten wir aber nicht, das wird sonst eine unendliche Geschichte :mrgreen:

LG
Mel
OfflineWilhelmina
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMelonenbirneSo 15 Okt, 2006 17:38
Oh Hilfe, dann muss ich ja schleunigst meine Melonenbirnen-Planzen aus den Garten holen und in Töpfe pflanzen, um sie in den Keller zu stellen. Was habe ich mir da beim Einkauf nur eingehandelt.


Wilhelmina
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Bilder: 1
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 21:22
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Okt, 2006 17:43
Hallo Wilhelmina,

ja, zu spät ist es ja noch nicht da es nachts ja noch um die 5-10°C hat aber der erste Frost wird sicher nicht lange auf sich warten lassen und ich bin mir sicher, dass es dann um die schöne Birnenmelone gewesen wäre.

'Eingehandelt' hast Du Dir eine schöne exotische Pflanze die sogar noch leckere Früchte im nächsten Sommer liefern wird :)

Darum beneiden Dich sicherlich einige, auch ich denn meine sind erst knapp 1 cm groß ;)

Viel Erfolg mit der Birnenmelone!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 18:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Okt, 2006 20:22
hat jemand von euch samen von der birnenmelone?würde das gern auch mal versuchen.

lieb egrüße andrea
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Feb, 2009 10:53
ich hab auch paar samen geschenkt bekommen, die sind allerdings bissl alt schon. werds aber trotzdem versuchen mit der aussaat, kann ich damit schon jetzt anfangen?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Mär, 2009 15:10
meine samen sind alle gut gekeimt, juchee, wie groß muss denn der topf sein, wo ich sie ab april einsetze? möchte sie aufn balkon halten,.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 07 Mär, 2009 15:22
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Apr, 2009 19:10
meine sämnlinge sind jetzt ca 5 cm groß. würde sie am liebsten jetzt schon rauspflanzen, bei diesem super wetter. ich weiß gar nicht, wie ich die pflanzen am besten unterbringen soll, mein balkon ist jetzt schon reichlich voll 8-[
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Bilder: 2
Registriert: Fr 12 Dez, 2008 12:07
Wohnort: bei Potsdam
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Apr, 2009 20:44
Meine Samen haben leider noch nicht gekeimt, aber die sind ja auch erst seit 4 Tagen in der Erde. Auspflanzen würde ich sie noch nicht. Die sind doch recht temperaturanfällig. Und ich hab auch irgendwo gelesen, dass man sie erst nach den Eisheiligen rauspflanzen soll.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 103
Registriert: Di 02 Jun, 2009 9:29
Wohnort: Rostock
Renommee: 0
Blüten: 0
[quote="passirob"]
Die Samen werden vom Fruchtfleisch befreit und auf einem Zewa für ca. 3-4 getrocknet.

[/quote]

3-4 was...tage..stunden ...jahre XD..ne jetzt mal im ernst...tage oder stunden
bin a bissle grün hinter den ohren was sowas angeht
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Bilder: 2
Registriert: Fr 12 Dez, 2008 12:07
Wohnort: bei Potsdam
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Jun, 2009 15:08
Ich glaube es sind 3-4 Tage gemeint. Denn das Fruchtfleisch muss ja richtig gut abtrocknen, damit man es wirklich sauber vom Samen befreien kann. Sonst besteht die Gefahr, dass sie schimmeln.

Meine Pepinos wachsen zur Zeit wie wild. Ich habe 2 in Hängeampeln und 2 in tieferen Schalen gepflanzt. Wenn sie so weitermachen, dann könnte das glatt was mit ner schönen Ernte werden :D

Fotos mach ich in der nächsten Woche, wenn das Wetter wieder schöner ist.

Was machen eure Pflänzchen?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Jun, 2009 8:31
meine wachsen, sind ca 15 cm hoch. und dann wächst eine, wo ich aber eher glaube, es ist eine sonnenblume, weil sie so schnurgerade nach oben wächst.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Jun, 2009 9:46
vulpecula hat geschrieben:meine wachsen, sind ca 15 cm hoch. und dann wächst eine, wo ich aber eher glaube, es ist eine sonnenblume, weil sie so schnurgerade nach oben wächst.


Hallo,

das die so schnurgerade nach oben wächst heißt nicht unbedingt dass das ne Sonnenblume sein muss. Meine Pepino wächst genauso und hat nun schon erste Blüten angesetzt. Schätze das hat einfach was mit dem Standort und den weiteren äußeren Bedingungen zu tun.

Wollte meine erst als Hängepflanze haben, aber dafür ist sie mittlerweile zu hoch hinausgewachsen. Die will eindeutig nicht hängen. Jetzt steht sie im Topf auf dem Fensterbrett und konkurriert in Sachen Wachstum mit meiner kleinen Musa basjoo.

Gruß Sunnii
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Bilder: 2
Registriert: Fr 12 Dez, 2008 12:07
Wohnort: bei Potsdam
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Jun, 2009 11:09
@Sunnii: Deine hat schon Blüten angesetzt? Oh wie schön. Meine noch nicht, aber dafür wuchert die förmlich vor sich hin. Ist auch schon 25cm hoch.
Ich hab 2 als Ampelpflanzen und 2 in Kübeln. Machen sich bisher beide gut. Hier mal ein Bild von meiner Ampel-Pepino. Ich glaub, sie kann sich ans "Hängen" gewöhnen :-#=

Zeigt doch auch mal eure Schönheiten :wink:
Bilder über Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen von Sa 20 Jun, 2009 11:09 Uhr
CIMG2102.JPG
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzenname?Solanum muricatum = Peppino oder Birnenmelone von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1529

Di 31 Jul, 2007 18:20

von Gast Neuester Beitrag

Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone von pekb1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2527

So 05 Aug, 2012 12:46

von pekb1 Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne? von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

9461

Di 27 Mär, 2007 8:32

von 8er-moni Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Pepino von lissi2008, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2643

Di 21 Okt, 2008 9:12

von lissi2008 Neuester Beitrag

Wer weiß was das ist??? - Solanum muricatum von Bettina83, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1095

So 19 Okt, 2014 13:17

von Bettina83 Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne-Pepino - von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

11499

So 20 Jan, 2008 14:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Eierpflanze?-Solanum muricatum-Pepino von Kreuzchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

6962

Mo 12 Okt, 2009 13:12

von Kreuzchen Neuester Beitrag

suche infos zu einer - Pepino/Solanum muricatum von Jackey, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2096

Fr 28 Nov, 2008 10:54

von JulyM1989 Neuester Beitrag

An meiner Pflanze wachsen Eier ;-) Solanum muricatum- von StephieH, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2942

Mo 11 Okt, 2010 11:20

von StephieH Neuester Beitrag

Was habe ich denn da?! Pepino-Melonenbirne-Solanum muricatum von ccs.brixen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

6370

Do 02 Mai, 2013 18:11

von GrüneHölle Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.