Sie wollen einfach nicht ! (Palmen u. Bananen) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Sie wollen einfach nicht ! (Palmen u. Bananen)

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: So 25 Mär, 2007 0:24
Wohnort: Kaiserslautern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Mai, 2007 23:26
Ruth, so in etwa mache ich das auch......erst ständiges schauen usw. ööde. Wenn sie wollen, dann kommen sie auch. Hab u.a. Butias und Trachys und die sind wahrlich keine Schnellstarter......Eine Phönix ist allerdings erwacht und wurde stürmisch meinerseits begrüßt =D> Tzzz, ein erwachsener Mensch hüpft im Wohnzimmer rum, weil sich ein kleines weißes Würzelchen zeigt, noch nichtmal ein Blatt :shock: nur ein Würzchen :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 1
Registriert: Di 27 Mär, 2007 20:35
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Mai, 2007 8:22
Also ich kann das durchaus nachvollziehen wenn man sich so freut hab gestern nach Monaten der nichtbeachtung neugierig bei meinen Hanfpalmen gegraben - habs nicht mehr ausgehalten - und siehe da eine hatt eine kleine Wurzel - HURRA! :D :D :D
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Mai, 2007 8:25
Das finde ich ja bei den Keimbeuteln und Perlite genial! Das sieht man sofort, wenn da was sprießt :wink:

Und andere machen Regentanz und wir Freudentänze...ist doch spitze :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 17:26
Wohnort: Münchner Umland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Mai, 2007 12:58
Bei mir ... nachdem ich auch meine Samen mit Nichtbeachtung gestraft habe, heute habe ich 2 entdeckt, bei denen grüne Halme hervor spitzen :mrgreen: =D>
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Mai, 2007 12:59
Winnie hat geschrieben:Bei mir ... nachdem ich auch meine Samen mit Nichtbeachtung gestraft habe, heute habe ich 2 entdeckt, bei denen grüne Halme hervor spitzen :mrgreen: =D>


So klappt es bei mir auch am besten :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Di 13 Feb, 2007 14:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Mai, 2007 13:16
Hätte mir jemand vor nem Jahr mal erzählt dass ich mich so über eine kleine Pflanze freuen würde hätte ich ihm vermutlich den Vogel gezeigt 8-[
Aber wie das halt immer so ist im Leben, können sich die Dinge schnell ändern :D

Meine Palmen Samen liegen auch schon seit 3 Wochen, aber wird wohl auch noch dauern..
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 15:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Mai, 2007 21:05
Hi futzischnuffi=)
Für Palmen brauchst du sehr viel Geduld. Ein halbes Jahr kann es durchaus dauern, ich hatte jedoch schon welche die erst nach 1 1/2 jahren gekeimt sind. Damit es nicht so schwer wird und du nicht 1000de liter an wasser wässerst deine samen faulen oder ähnliches habe ich dir eine anleitung aus dem internet kopiert, nach diesem system züchte ich meine samen heran. sicher gibt es auch andere gute methoden aber ich hatte bisher dadurch viel erfolg.

Guck mal hier: http://www.palmeninfo.de/palmenanzucht.htm

viel glück wünsche ich dir und falls dir das nicht schnell genug geht denk an den erfolg der sich sicherlich einstellen wird wenn auch spät. es sind wunderschöne pflanzen=))
Liebe Grüße, Bene
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 112
Registriert: Mi 18 Apr, 2007 19:15
Wohnort: neuss
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Mai, 2007 19:49
habe heute die samen nochmal nachgeschaut. und siesehen immer noch so aus wie am tag der einpflanzung also eigentlich hat sie überhaupt nichts getan. man ich verzweifel wirklich daran. wieso keimen die nicht. grrrrr...... das macht mich echt krank.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 15:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Mai, 2007 20:14
hey futzi=) es dauert teilweile mehr als ein halbes jahr. sie können aber auch schon nach ca einem monat sprießen. aber wenn du sie andauernd ausgräbst und wendest können sich die wurzeln nie wirklich orientieren. was ich dir sagen mag, deck sie gut ab sodass kein wasser entweicht und gib ihnen dann zeit zum keimen und sei es ein halbes jahr.
es könnten durch dein ausgraben und verbuddeln auch schimmelpilzsporen auf den samen gelangen dann hast du gar nichts mehr davon
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 102
Bilder: 4
Registriert: Mi 27 Apr, 2005 17:25
Wohnort: Im wunderbaren Taunus (Rlp)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Mai, 2007 15:10
Hallo ihr Lieben,

ich habe 2005 einen Dattelsamen einfach in einen Palmentopf versenkt.
In den Jahren zuvor habe ich es mit allen möglichen mühsamen Prozeduren probiert und es hat einfach nicht geklappt eine Palme zum Keimen zu bewegen.

Ich habe den Samen also einfach in die Erde gesteckt und die Palme weiterhin ganz normal gegossen.
Nachdem wochenlang nichts zu sehen war habe ich das Ganze vergessen.
Im Jahr darauf hatte ich die Palmeim Sommer auf meiner Terrasse stehen und durfte mich auf einmal riesig über einen stetig wachsenden "Grashalm" freuen.

Nachdem die Dattelpalme groß genug war habe ich sie nun in einen eigenen Topf gesetzt und sie wächst und gedeiht.

Seitdem pflanze ich Palmsamen immer auf diese Weise...irgendwo in einen Topf tun und vergessen...klappt ganz gut. :D

LG, Nina
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Mai, 2007 15:56
Das ist der Grund, warum ich nie mehr versuche Palmen zu ziehen. Erst dauert es Monate bis sie keimen. Anschließend sieht man lange nur einen Grashalm

So viel Geduld hab ich leider nicht :oops:

LG
Monika
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 20:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 9:22
Ich finds einfach klasse,pflänzchen zu ziehen.
Bei mir keimen gerade Washingtonia Robusta samen.
Bananensamen haben wir auch ausgelegt
und ich bin sehr gespannt.
Soweit ich weiß,
soll eine nachtabsenkung für Bananensamen positiv sein.
Meine haben aber durchgehend warm.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 15:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 15:45
ziehst du sie im beheizten gewächshaus oder auch unbeheizt?
weil die unbeheizte variante weißt doch eine kleine temperaturdifferenz auf.
lg bene
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 19:56
:? jep es fällt soooooo schwer und trotzdem lassen wir es nicht :- ich guck jeden tag nach - natürlich nur, um festzustellen, ob das substrat noch richtig feucht ist :- um dann mir und allen drumherum (pflanzen und göga) zu versichern, dass ich ja weiss, dass es lange dauert bei palmen & co und ich eigentlich noch gar nix erwarte und es sicher noch dauert.......... the same procedure as every day....... o.k.
aktuell hab ich in der pipeline der langweiler:
- dreieckspalme
- fasspalme
- zwerg-zuckerpalme
- betelnusspalme
- siegellackpalme
- strelizie nicolai
- sabal minor
- bdr ..... naja, da ist jetzt endlich einer gekeimt........

bei einigen stand ausdrücklich dabei, dass die keimzeit bis 8 wochen (und mehr) beträgt und wenn das substrat nur 1 x austrocknet, die keimzeit von vorne angeht....... daaaas sind aussichten :evil: wahrscheinlich ist doch irgendwann einmal etwas leicht angetrocknet........

aber: ich gebe ich auf, denn das kann schon dauern, teilweise hatte ich die samen 4 - 8 wochen schon in perlite/keimbeutel und bin dann ende febr. komplett wieder auf kokohum und "standard-minigewächshaus" umgestiegen, da geht's halt dann wahrscheinlich wieder von vorne los :evil:

mein antifrust-tip: dazwischen immer was mit relativ kurzer keimzeit aussäen, dann hat man wenigstens ein klitzekleines erfolgserlebnis zwischendurch und kann den rest besser ab :wink: und seht's man positiv: wenn alles immer prompt und komplett keimt - wohin damit :shock: dann hat man/frau wieder ein super-platz-problem......

lg cat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 20:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 20:05
[quote="Benedikt1986"]ziehst du sie im beheizten gewächshaus oder auch unbeheizt?
weil die unbeheizte variante weißt doch eine kleine temperaturdifferenz auf.
lg bene[/quote]
Ich ziehe die bananen im beheizten Aquarium mit Licht und heizung.
Sie haben also durgehend die gleiche Temperatur.
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Samen in Seramis wollen einfach nicht keimen von Schnuffy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

3512

So 15 Apr, 2007 0:29

von Ruth Neuester Beitrag

Musa velutina wollen einfach nicht keimen :-( von Schnupp1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

6215

Sa 27 Okt, 2007 17:53

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Ab wann blühen eigentlich Orchis, meine wollen einfach nicht von evita, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2674

Sa 31 Mär, 2012 9:18

von zimtspinne Neuester Beitrag

Bananen u. Palmen von zephira, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 10 Antworten

10

3386

Mo 02 Jul, 2007 23:24

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Palmen und Bananen Düngen??? von Cheri, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

9034

Do 18 Mär, 2010 12:25

von Hurz Neuester Beitrag

Bambus, Palmen, Bananen und mehr von voodoo, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2614

Mo 05 Nov, 2007 16:31

von voodoo Neuester Beitrag

Was habt ihr denn so für Palmen und Bananen??? von Fabi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

4274

So 30 Dez, 2007 18:10

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Suche diverse Palmen und Bananen von NikkiStylz, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

6703

Mo 31 Dez, 2007 13:57

von NikkiStylz Neuester Beitrag

Erste Ergebnisse Palmen und Bananen von sacrifice, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2594

Do 29 Mai, 2008 9:51

von sacrifice Neuester Beitrag

Palmen / Bananen Saatgut Automaten von Flospalmenoase, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2749

Fr 03 Jan, 2020 12:59

von Silberfisch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Sie wollen einfach nicht ! (Palmen u. Bananen) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sie wollen einfach nicht ! (Palmen u. Bananen) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bananen im Preisvergleich noch billiger anbietet.