Sharon/Kaki Baum selber ziehen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Sharon/Kaki Baum selber ziehen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Geht leider nicht. Ich habe keine Digitalkamera oder Photohandy und kenne mich auch mit dem Computer nicht so aus.
Man stelle sich einfach einen Besenstiel vor, der sich etwas nach oben verjüngt und kleine Knospen hat. Wally
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Sep, 2009 21:04
Ich hab mir aus einem Kern ein Bäumchen gezogen - das heißt ein 1 Meter langer Stock mit großen Blättern.Jetzt weiß ich nicht ob er sich verzweigt wenn ich die Spitze abschneide.Hat jemand Ahnung ??
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28236
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragDi 29 Sep, 2009 21:08
Meiner hat sich im zweiten Frühjahr ganz von selbst verzweigt. Mittlerweile treibt er eigentlich überall Verzweigungen. Ich würde da nichts abschneiden...;)
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGastDo 22 Okt, 2009 21:55
Ich habe aus einem Samen eine Pflanze gezogen - ist jetzt ungefähr 70 cm hoch , hat ziemlich große Blätter. Ich weiß aber nicht wie ich sie jetzt weiter ziehen muß.Im Moment wächst sie einfach nur in die Höhe. Hat jemand einen Rat oder Erfahrung damit ??
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28236
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragDo 22 Okt, 2009 22:22
Ich habe sie in den Garten gepflanzt und einfach wachsen lassen. Mittlerweile ist es eine stattliche Pflanze geworden, bei der ich nur die unteren Äste am Stamm abschneide, damit es ein Bäumchen und kein Strauch wird.

Ist deine denn ausgepflanzt? Wenn nicht, solltest du sie jetzt kühl und ruhig dunkel überwintern (sie wirft die Blätter ab). Dann würde ich sie im Frühjahr auspflanzen, falls du nicht gerade in Sibirien wohnst. ;)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 292
Registriert: So 30 Aug, 2009 8:59
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Okt, 2009 13:15
Hallo.
Wie lange hat es denn bei euch gedauert, bis die Samen aufgegangen sind?
Ich hatte bisher noch kein Glück damit.
Wenn man die Pflanze anschließend nicht veredelt, wachsen da denn dann überhaupt irgendwann Früchte dran?
Liebe Grüße.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGastFr 23 Okt, 2009 21:40
Schön das ich endlich hilfe kriege.Also meine Pflanze stand bis vor kurzem im Topf im Bad ( schön über der Heizung). Jetzt steht sie im Flur um sie langsam an Kälte zu gewöhnen.Dann werd ich sie wohl noch in den Keller bringen und sehen was draus wird.Ich wohne übrigens im schönen Brandenburg - da ist es nicht so kalt.Im Frühjahr werde ich sie dann in den Garten pflanzen - muß sie im Winter wieder rein ??
Übrigens dauert es ziemlich lange bis aus dem Kern was wird - da darf man nicht die Gedult verlieren. Ich war ein paarmal kurz davor mal nachzu buddeln.
Danke für die Hilfe
Gabi
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 6:58
ich ahb gestern auch eine kaki gegessen und mal auf die samen geachtet. fünfe waren drin in der frucht. aber für mich lohnt sich die aussaat nur, wenn ich auch eine aussicht auf früchte hätte. ansonsten lieber versuchen, wenn ich dann früchte ernten will, eine im handel zu ergattern. obwohl ich sowas noch nie gesehen hab. und bei baldur bestellt ich sicher nicht, nachdem ich hier den dazugehörigen thread durchgelesen hab.
viellicht weiß ja hier jemand, ob man bei eigenzucht aussicht auf ernte hat?!
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28236
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragSa 24 Okt, 2009 7:09
@Gast

Wenn du HIER mal klickst und in Zone 8a oder 7b wohnst, kannst du sie ausgepflanzt lassen. Wie sie sich in kälteren Zonen verhält, kann ich leider nicht sagen. Meine Pflanze hat letzten Winter knappe -20°C gut überstanden.

@vulpecula

Ich nehme an, es ist wie bei anderen Pflanzen auch, unveredelte brauchen einfach länger, bis sie fruchten. Wenn meine mal Früchte hat, sage ich dir gerne Bescheid, wie lange es gedauert hat! ;)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 8:33
Ich weiß gar nicht mehr, wie viele "Kernlose" ich schon verspeist habe - gottseidank schmecken sie mir sehr gut \:D/ \:D/

Gestern gekauft - drauf stand KAKI aus Spanien - aber ob auch Kaki bzw. Kerne drinnen sind, ist eher fraglich :- :-

Im Moment sind sie noch steinhart ](*,) ](*,) und liegen jetzt bei den Äpfeln zum Nachreifen \:D/ - damit sie wenigstes essbar werden :mrgreen:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24 Okt, 2009 17:26
Wohnort: Brandenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMiccyMausMo 26 Okt, 2009 21:57
Ich hab mich mal angemeldet und bin nicht nur Gast auf Eurer Seite.Also, meine Kaki stelle ich in den Keller - kühl und nicht so ganz hell. Muß sie ab und zu mal gegoßen werden oder soll sie trocken stehen ? Man , das ist alles garnicht so einfach - aber es soll schon ein kleiner Baum werden. Na mal sehen. :roll:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28236
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragMo 26 Okt, 2009 23:01
Gänzlich austrocknen sollte sie lieber nicht. Das ist ja kein Kaktus...;)

Stell sie so kalt wie möglich!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Registriert: Di 02 Jun, 2009 23:20
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Okt, 2009 0:10
Heute war ich Einkaufen und sah bei einer Frau vor mir Kakis im Einkaufswagen da dachte ich mir darauf hättest du auch mal wieder Appetit also wieder zurück zum Obst Regal und die 2 schönsten rausgesucht waren gerade im Angebot . Zu Hause aufgeschnitten und mit großer verwunderung gesehn das 1 Kern drinne war :lol: ,ich hab mich echt riesig gefreut \:D/ , da ich aus allen exotischen Früchten versuche etwas zu ziehen.
Ich wusste gar ncith das die so groß sind ich dachte immer das wären diese winzigen Kerne die da drinne sind

Und nun will ich alles Richtig machen mit der Aussaat deswegen frage ich euch wie ich das am besten mache ?
Will mein einzigen Kern den ich habe nicht versauen mit Unwissenheit bitte gebt mir Tipps [-o<
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Okt, 2009 10:24
Huhu, hatte letzte Woche das Glück einen Kern zu finden... (dachte zuerst, es wäre irgendein Kokon...) Hab ihn einen Tag eingeweicht und dann in Anzuchterde gepackt... heute nachgesehen und er scheint schon zu keimen. \:D/
Bild ist leider ziemlich unscharf... aber die Konturen erkennt man *gg*
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Okt, 2009 12:23
wie groß ist denn der kern?
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaki selber ziehen von Atzenpower, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

7028

Do 09 Dez, 2010 15:15

von Elfensusi Neuester Beitrag

Diospyros kaki - Kaki - Persimone - Sharon von Roadrunner, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 8 Antworten

8

16671

Sa 18 Jun, 2016 10:47

von Wollschweber Neuester Beitrag

Suche einen schönen Baum, zum selber ziehen! von Faby^^, aus dem Bereich New GREENeration mit 15 Antworten

1, 2

15

5070

Fr 13 Mär, 2009 15:06

von Faby^^ Neuester Beitrag

Ingwerpflanze selber ziehen von jenny, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 167 Antworten

1 ... 10, 11, 12

167

104749

Do 22 Sep, 2016 19:35

von MaxM Neuester Beitrag

Buchsbäumchen selber ziehen? von Nicole, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4795

Do 22 Jun, 2006 14:24

von Liane Neuester Beitrag

Mandelbaum selber ziehen von Die grüne Fee, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

17757

So 17 Sep, 2006 15:17

von Die grüne Fee Neuester Beitrag

Hochstämmchen selber ziehen von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

16421

Mi 18 Apr, 2007 9:42

von nazareno Neuester Beitrag

Stiefmütterchern selber ziehen. von gunilla, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3732

So 17 Jun, 2007 8:33

von Koralle Neuester Beitrag

Koniferen selber ziehen? von Gast 1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

19125

Do 05 Aug, 2010 16:27

von Gast Neuester Beitrag

Basilikumstämmchen selber ziehen? von Ausgefallen_gut, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5915

Sa 28 Aug, 2010 9:25

von Sunnii Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Sharon/Kaki Baum selber ziehen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sharon/Kaki Baum selber ziehen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.