seramis - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

seramis

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 126
Bilder: 30
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 12:13
Wohnort: hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Aug, 2008 18:51
hallo zusammen

habe meine pflanzen in seremis pelite mischung vor ca 2 wochen gesetzt und siehe da alle pflanzen erholen sich und man kann zu sehen wie wieder wachsen

habe auch keine gießanzeige sondern normale pflanztöpfe und dann übertöpfe
mlg und danke für eure tips katja
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Di 13 Mai, 2008 10:49
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Nov, 2008 12:21
Hi!
Nach ausführlichem lesen wurde ich jetzt bekehrt und werde meine kaffeepflanzen in seramis pflanzen.
Nur noch mal zur sicherheit:
Da bleibt am wurzelballen die erde dran oder wäre es doch besser die noch rauszuwaschen?
Denn wenn ich den wurzelballen so in seramis setze brauch ich ja nen deutlich größeren topf.
Und welchen dünger nehmt ihr in seramis und wie oft?
(Ist der zwingend notwendig?)
Vielen dank schonmal.
LG
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 17:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Nov, 2008 13:20
Hallo Olli,

ich bin gerade dabei, im großen Stil auf Seramis umzustellen.

Die Geschichte mit der Erde rührt daher, dass Du bei echter Hydrokultur keine Erde im Substrat haben darfst. Das ist bei Seramis kein Problem. Aber das heisst nicht, dass Du Erde drin haben musst.

Ich entferne die Erde, so gut es geht, kürze auch den Wurzelballen ein, und dann kommt die Pflanze mit etwas Langzeitdünger in Seramis. Andere nehmen Hakaphos oder Blaukorn, das bleibt also jedem selbst überlassen. Mir gefällt Langzeitdünger, weil ich dann nur einmal im Herbst ein wenig und einmal im Frühjahr etwas mehr gebe und den Rest des Jahres das Düngen vergesse.

Ich mag allerdings keine Übertöpfe, weil man schnell etwas zuviel Wasser gegeben hat, was ja sofort rausläuft. Das kann ich in Untersetzern sehr gut kontrollieren - und ausschütten. In Übertöpfen wird die Kontrolle oft zur zusätzlichen Arbeit.
Vorherige

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Seramis von Irene, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

9039

Fr 03 Mär, 2006 10:30

von Flowersusann Neuester Beitrag

Seramis von Irene, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4834

Fr 10 Mär, 2006 8:34

von Mel Neuester Beitrag

Seramis von JJ, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

15001

Sa 01 Apr, 2006 13:25

von JJ Neuester Beitrag

Seramis von herrmann95, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

5046

Fr 11 Jan, 2008 13:04

von Pompesel Neuester Beitrag

Seramis von Möhrchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1773

Mi 13 Feb, 2008 14:22

von Canica Neuester Beitrag

Seramis von guavenfan, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

2226

Sa 02 Aug, 2008 21:33

von Mel Neuester Beitrag

Seramis von pünktchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 24 Antworten

1, 2

24

3783

Do 23 Okt, 2008 15:27

von pünktchen Neuester Beitrag

seramis von christine margaretha, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2446

Mi 08 Jul, 2009 7:31

von Indigogirl Neuester Beitrag

Seramis von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

1515

Mo 28 Feb, 2011 12:18

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Samenanzucht mit Seramis? von kobold1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

7273

Mo 04 Mai, 2009 12:46

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema seramis - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu seramis dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der seramis im Preisvergleich noch billiger anbietet.