Anmelden
Switch to full style
Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...

Worum geht es hier:

Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Thema gesperrt

Seerose umtopfen - Wann und wie?

So 27 Jun, 2010 7:34



Hallo Ihr Lieben,

ich bin stolzer Besitzer einer Seerose Pygmaea rubra. Sie ist in einen Rosentopf für den Verkauf in normaler Handelsüblicher Teicherde, der mit einem halben Ziegelstein beschwert wurde eingepflanzt und sitzt in einem eingegrabenen alten Waschkessel im Garten. Ich habe sie letztes Jahr gekauft und dort eingesetzte. Gibt auch keine Begleitpflanzen, da ich denke, das Gefäß ist dafür zu klein. Sie ist auch dort geblieben durch den Winter und wohl auch mehrmals durchgefrohren.

Entgegen der Meinung hier : http://www.seerosensorten.de/nc/see.... ... rubra.html
habe ich - zu meiner großen Überraschung - keine größere Pflegebedürftigkeit festgestellt.

Mitte April nahm ich die Säuberung des Kessels in Angriff. Ich dachte, die Pflanze wird eh hin sein. Doch die trieb munter aus. Also habe ich als sofortige Hilfe, das Wasser komplett gewechselt, den Kessel sauber geschrubbt (nur mit Wasser), Dünger dazu gegeben (Tonkugeln mit Dünger für Aquarien von JBL 7 Kugeln für ca. 4,00 €. Dachte mir Seerosenpracht für 5000 l wäre übertrieben HaHaHa soll ja die Pflanze gedüngt werden und nicht das Wasser). Das wars mir auch Wert, wenn die kleine Dame schon überlebt hat, soll sie jetzt auch weiterhin ordentliche gepflegt werden. Ich wusste ja bereits, dass Seerosen viel Dünger brauchen.


Da sie immer noch in der gleichen Erde steht und ich ihr ein größeres Töpfchen gönnen. Wann ist denn der richtige Zeitpunkt dafür? War normale Teicherde ok - ich hatte sogar Kompost untergemischt und dann wieder Erde drauf. Habe ich irgendwo vorher gelesen. Tendiere aber jetzt eher zu mineralischen Haltung wegen Veralgung.

Insgesamt schaut die Seerose super aus und hat schon 6 Blüten geschoben.

Über Tipps und Tricks freue ich mich schon jetzt!

LG

Bilder
Foto-Seerose-Neuanlage.jpg
Foto-Seerose-Bl1.jpg

So 27 Jun, 2010 11:16

hallo

das wurde hier

http://green-24.de/forum/ftopic62186.html

schon gefragt :wink:

bitte keine doppelpostings

beitrag wird geschlossen
Thema gesperrt