Suche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 89  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-Übersicht

Die Suche ergab 121 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Hi, ich hatte es schon fast befürchtet. Ich traue mich meine auch nicht so wirklich rauszupflanzen. Ich bin am überlegen mal mit Gärtnereien zu sprechen die meine überwintern könnten. Aber irgendwann wird da dann auch Schluss sein. Die globale Erwärmung soll sich mal ein bisschen beeilen *fg* Ciao S...
von Seth79
Do 13 Sep, 2012 6:39
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Wollemi Pine Wollemia nobilis überwintern
Antworten: 72
Zugriffe: 42383

Hallo, ich weiß der Threat ist schon ein bisschen alt, aber das Thema ist immer noch relevant. Ich habe eine Wollemi, die ich die letzten Jahre immer im Gewächshaus mit Frostwächter überwintert habe. Doch nun ist sie mittlerweile 2m groß und passt nicht mehr ins Gewächshaus. Ich hab echt Angst, denn...
von Seth79
Mi 12 Sep, 2012 8:41
 
Forum: Pflanzen & Botanik
Thema: Wollemi Pine Wollemia nobilis überwintern
Antworten: 72
Zugriffe: 42383

Hi, mein Ziel ist es Stecklinge einer Wollemi zu bewurzeln. Ich habe eine mittlerweile 2m große Wollemi die ich im Winter nicht mehr reinholen kann. Aus diesem Grund soll sie im nächsten Jahr raus in den Garten. Jedoch will ich mir ein paar Nachkommen sichern, nur für den Fall der Fälle. Ich habe im...
von Seth79
Mi 22 Feb, 2012 21:54
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Welches Wurzelhormon verwendet ihr
Antworten: 26
Zugriffe: 11792

Welches Wurzelhormon verwendet ihr

Hallo, ich habe vor aus mehreren Stecklingen Nachkommen zu ziehen und möchte natürlich auch ein gutes Ergebnis erzielen. Zur Sicherheit möchte ich dazu ein gutes Wurzelhormon verwenden. In der Suche habe ich gelesen dass einige auf Produkte schwören andere versuchen eher mit biologischen Mitteln. Da...
von Seth79
So 19 Feb, 2012 23:51
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Welches Wurzelhormon verwendet ihr
Antworten: 26
Zugriffe: 11792

Hi, also aus dem Gewächshaus kannst du sie schon ruhig in der Wohnung hinstellen, achte aber dabei drauf dass sie noch keine Zugluft bekommen. Ins Freie, damit würde ich noch warten solange abends teilweise noch Frost kommt. Der Mammut wird erst nach drei Jahren so richtig Frosthart. Ciao Seth
von Seth79
Di 15 Mär, 2011 18:53
 
Forum: Beliebte Pflanzen & Erfahrungen
Thema: Mammutbäume - Sequoia, Sequoiadendron, Metasequoia
Antworten: 1063
Zugriffe: 220062

Das sich Kondenswasser bildet ist völlig ok.

Das wird schon klappen, wenn nicht dann nicht wütend sein sondern eher angespornt es normal zu tun.
Irgendwann hast den Dreh raus und es kommen bei dir ne ganze Menge durch.

Ciao
Seth
von Seth79
Mo 14 Mär, 2011 17:20
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: ficus benghalensis / banyanfeige
Antworten: 51
Zugriffe: 12728

Hi, bin ebenfalls stolzer Besitzer eines selbstgezogenen Mammutbaums. Meiner ist mittlerweile fast drei Jahre alt und auch einen halben Meter hoch. Danke für die schönen Fotos, es ist sehr interessant diese Rinde mal aus der Nähe zu sehen. Die Rinde so einzigartig beschaffen das sie sogar Waldbrände...
von Seth79
Mo 14 Mär, 2011 16:05
 
Forum: Beliebte Pflanzen & Erfahrungen
Thema: Mammutbäume - Sequoia, Sequoiadendron, Metasequoia
Antworten: 1063
Zugriffe: 220062

Hi, also diese Temperatur sollte jetzt ausreichen. Ich habe bereits erfolgreich die Bengalische Feige gezogen und die brauchen wirklich etwas mehr als 25 Grad. Mann kann es auch mit niedrigen Temp. probieren allerdings sind dann die Keimquoten nicht so dolle. Feuchtigkeit würde ich sehr drauf achten...
von Seth79
Mo 14 Mär, 2011 15:56
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: ficus benghalensis / banyanfeige
Antworten: 51
Zugriffe: 12728

Hi, ich würde ihn erstmal über den Winter hinweg in Ruhe lassen. Solange die Nadeln grün sind und auch auch nicht schlaff sind, ist erstmal alles in Ordnung. Im Frühjahr würde ich ihn dann in ein Gemisch aus normaler Blumenerde und Sand stellen kannst ruhig 1zu1 mischen. Es kann auch passieren dass ...
von Seth79
So 24 Okt, 2010 13:38
 
Forum: Beliebte Pflanzen & Erfahrungen
Thema: Mammutbäume - Sequoia, Sequoiadendron, Metasequoia
Antworten: 1063
Zugriffe: 220062

Danke schön, aber die Seiten kenne ich schon. ;-) Sie werden nicht nur ausschliesslich vegetativ vermehrt. Es wurden auch Versuche mit den Samen gemacht, nur existieren von den Samen nur sehr wenig und die Ausbeute bei einer vegetativen ist höher als bei Samen wo man ja auch nicht genau weiss was di...
von Seth79
So 27 Jun, 2010 17:16
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Wollemi nobilis
Antworten: 3
Zugriffe: 8533

Man bekommt es ganz gut hin wenn man den Behälter, in dem sich die Samen befinden, abdeckt. Mit einer Frischhaltefolie oder ein Minigewächshaus. Im Forum gibt es auch ne Menge Anleitungen wie man sich aus Haushaltsgegenständen nen eigenes Gewächshaus baut. Regelmäßig die Samen besprühen, dann reicht...
von Seth79
So 27 Jun, 2010 17:10
 
Forum: Beliebte Pflanzen & Erfahrungen
Thema: Mammutbäume - Sequoia, Sequoiadendron, Metasequoia
Antworten: 1063
Zugriffe: 220062

Hi, also ich habe auch schon ein paar Bergmammuts gezogen. Was ich festgestellt habe ist, dass die Stratifizierung nicht sooo sehr wichtig ist (bei den Bergmammuts). Es ist viel mehr wichtig das die Samen eine feuchte Umgebung (nicht nass) haben. Ich hatte dazu auch mal einen netten Bericht im Ferns...
von Seth79
So 27 Jun, 2010 11:19
 
Forum: Beliebte Pflanzen & Erfahrungen
Thema: Mammutbäume - Sequoia, Sequoiadendron, Metasequoia
Antworten: 1063
Zugriffe: 220062

Wollemi nobilis

Hi, ich bin stolzer Besitzer einer Wollemi und sie gedeiht bei mir bereits seit drei Jahren und das prächtig. Habe auch gelesen dass die meisten Pflanzen vegetativ vermehrt wurden. Würde auch gerne einen Versuch starten aus meiner 2 -3 neue zu ziehen. Hat von euch schon jemand damit Erfahrung gemach...
von Seth79
Sa 26 Jun, 2010 23:15
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Wollemi nobilis
Antworten: 3
Zugriffe: 8533

Hi,

tausend Dank für diesen Link genau sowas habe ich gesucht. Ich hatte hier im Forum schon gesucht aber nur nach bestäuben und nicht nach aufziehen und züchten. :roll:

Aber viele Augen finden mehr als 2 :-)

Ciao
Seth
von Seth79
Do 28 Jan, 2010 16:23
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Amaryllis bestäuben
Antworten: 10
Zugriffe: 4846

Hi, danke für den Link, hätte nicht gedacht das man die Zwiebel so brutal teilen kann und das sie dann aber weiter wächst. Wieder was dazu gelernt. Leider wird aber das Bestäuben nicht weiter beschrieben. So hab ich es leider auch in anderen Foren nur gelesen "ich habe sie bestäubt.." Mir ...
von Seth79
Mi 27 Jan, 2010 23:24
 
Forum: Samen & Anzucht & Vermehrung
Thema: Amaryllis bestäuben
Antworten: 10
Zugriffe: 4846
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Beachte auch zum Thema Suche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.