Suche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-Übersicht

Die Suche ergab 12 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Apfelbaum Krankheit?

Danke für de Beiträge/ Hinweise. Danach nehme ich auch an, dass es ein Lausbefall sein wird. Es ist auf eine Stelle im "Blätterwald" konzentriert. Alle anderen Blätter sehen grün und gesund aus. Mal sehen, ob ich das Ungeziefer finde und beseitigen kann.
Nochmals vielen Dank!
von Grüngärtner
Di 19 Mai, 2020 22:10
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Apfelbaum Krankheit?
Antworten: 6
Zugriffe: 561

Apfelbaum Krankheit?

Hallo Gartenfreunde,
an einer Stelle meines kleinen Apfelbaums habe ich heute diese Verformung der Blätter entdeckt. Ist das eine Krankheit? Wenn Ja welche und wie kann ich sie bekämpfen?

Vielen Dank im Voraus für eure Meinungen und Ratschläge.
Grüngärtner
von Grüngärtner
So 17 Mai, 2020 23:02
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Apfelbaum Krankheit?
Antworten: 6
Zugriffe: 561

Re: Was ist das für eine Pflanze?

Hallo und vielen Dank an alle Beteiligten für die Hinweise, leider blüht im Moment keine und ich erinnere mich auch nicht daran, ob diese Pflanze im vergangenen Jahr im Rasen war. Da es jetzt eine Häufung davon gibt, ist sie mir besonders aufgefallen. Könnte es evtl. auch Acker-Gauschheil (Anagallis...
von Grüngärtner
So 15 Mär, 2020 0:07
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Was ist das für eine Pflanze?
Antworten: 13
Zugriffe: 1510

Was ist das für eine Pflanze?

Hallo,
beigefügt zwei Fotos einer Pflanze, die jetzt bei mir im Rasen verstärkt auftritt. Trotz Pflanzenfibel bin ich mir nicht klar, was für eine es ist. Ist es Unkraut, kann ich sie im Rasen lassen? Ich hoffe, jemand kann mir einen Rat geben.
Vielen Dank im Voraus!
Grüngärtner
von Grüngärtner
Mi 11 Mär, 2020 11:02
 
Forum: Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Thema: Was ist das für eine Pflanze?
Antworten: 13
Zugriffe: 1510

Ungeziefer an Blutbuche ?

Hallo, ich habe eine 15 Jahre alte Blutbuche in meinem Garten. In diesem Jahr sind die Unterseiten fast aller Blätter mit vielen kleinen "Tierchen" (sh beigefügte Fotos) befallen. Die Oberseite der Blätter ist matt und macht einen "ausgetrockneten Eindruck". Sonst waren die Blätt...
von Grüngärtner
Mo 26 Jun, 2017 20:50
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Ungeziefer an Blutbuche ?
Antworten: 2
Zugriffe: 1547

Re: Blutpflaume (Nigra)

Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
Anbei einige Aufnahmen, wie gewünscht, vom ganzen Baum (Strauch).

LG Grüngärtner
von Grüngärtner
Mi 01 Mär, 2017 18:09
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Blutpflaume (Nigra)
Antworten: 4
Zugriffe: 2089

Blutpflaume (Nigra)

SAM_0231.JPG :?: Hallo, ich habe seit Jahren im Garten eine Blutpflaume (Nigra-Busch). Im vergangenen Jahr starb ein mehrjähriger Austrieb (Ast) ab. Ich habe ihn abgesägt als er vollständig ausgetrocknet war. Nun wachsen eine Vielzahl von Pilzen an dem Stumpf. Meine Frage: Ist dieser Busch für mich...
von Grüngärtner
Mi 22 Feb, 2017 11:13
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Blutpflaume (Nigra)
Antworten: 4
Zugriffe: 2089

Koreatanne-Schadbild?

SAM_5472.JPG Hallo, ich habe diese ca. 5-jährige Koreatanne im Garten. Im vergangenen Jahr vertrocknete ein Teil der Nadeln im mittleren Teil des Baumes und sie fielen schließlich aus. An den verbliebenen grünen Ästen zeigen die Spitzen jetzt zarte "Trieberscheinungen", bei den "abge...
von Grüngärtner
Mi 28 Jan, 2015 20:24
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Koreatanne-Schadbild?
Antworten: 0
Zugriffe: 2176

Re: Blut-Johannisbeere

Hallo, die kranke Blut-Johannisbeere habe ich im Herbst "liquidiert". Die Frage für mich ist nun, Austausch der Erde (wie aus dem Beitrag von Floris abzuleiten wäre) oder noch ein Pflanzversuch. Nun sagten mir Bekannte, dass ein Feuerdorn als Wirtspflanze für Pilze in Gehölzen bekannt sei....
von Grüngärtner
Mo 30 Dez, 2013 12:43
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Blut-Johannisbeere
Antworten: 8
Zugriffe: 8748

Krankheit Blut-Johannisbeere

Verticillium und Hallimasch kämen infrage, ich tippe eher auf Verticillium http://www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/pflanzenschutz/hausgarten/zierpflanzen/verticilliumwelke.htm. Verticillium befällt und verstopft die Leitbahnen, Hallimasch zerstört das Kambium. Beide überdauern auch ohne ...
von Grüngärtner
Sa 31 Aug, 2013 21:58
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Blut-Johannisbeere
Antworten: 8
Zugriffe: 8748

Blut-Johannisbeere

Im Umkreis (ca. 150m) gibt es 2-3 Kiefern. Eine in meinem Garten. Ich habe aber an dieser Kiefer keinerlei Anzeichen von diesem Pilz. Sie steht schon 11Jahre. Eigenartig ist für mich, dass die vertrockneten Blätter der mittleren Triebe keine Spuren von dem Pilz zeigen. An der Stelle der Blut-Johanni...
von Grüngärtner
Di 27 Aug, 2013 21:41
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Blut-Johannisbeere
Antworten: 8
Zugriffe: 8748

Blut-Johannisbeere

Hallo, ich habe eine Blut-Johannisbeere (Ribes sanguineum 'King Edward VII' seit zwei Jahren. Sie steht innerhalb einer Hecke. Mit ihrem jährlichen Wachstum bin ich sehr zufrieden. Seit ca. Anfang Juli bereitet mir der Strauch aber 'Kopfzerbrechen'. Ich glaube, ich habe ein ähnliches/ gleiches Probl...
von Grüngärtner
So 25 Aug, 2013 22:29
 
Forum: Pflanzenkrankheiten & Schädlinge
Thema: Blut-Johannisbeere
Antworten: 8
Zugriffe: 8748

Zurück zur erweiterten Suche

Beachte auch zum Thema Suche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.