Schnittstelle "schließen" - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Schnittstelle "schließen"

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Offlineunregistriert
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchnittstelle "schließen"Sa 11 Sep, 2010 21:34
Hallo liebes green-24 Forum

Meine Frage ist bereits im Titel enthalten.
Wie "schließe" ich die Schnittstelle, nachdem ich einer Pflanze einen Steckling abgeschnitten habe, am besten, ohne dass sich die Stelle verfärbt, oder Krankheitserreger reingelangen können?

Danke im Vorraus
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Registriert: Di 05 Jan, 2010 15:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Sep, 2010 21:44
was haste denn da fürn edles Pflänzchen, dass du dir solche Gedanken machst?
Grüße vom Floris
Offlineunregistriert
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Sep, 2010 22:14
In erster Linie gehts mit um eine allgemein wirksame Methode, die man auf jede Pflanze anwenden kann.
Bei mir handelt es sich um 2 verschiedene Ficus Arten, 1 Geigenfeige, 1 Christusdorn, und einen Oliven Steckling.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Sep, 2010 22:32
Hallo Gast,

Zimtpulver ist ein Desinfektionsmittel, das man benutzen kann ... oder auch Holzkohle!

Aber ich schneide ziemlich viele Stecklinge und nehme weder das eine noch das andere her! Pflanzen, wenn sie nicht krank sind, haben einen schnellen Heilungsprozeß! Und gerade das "Bluten" beim Ficus ist schon eine Wundreinigung!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 133
Bilder: 6
Registriert: Sa 14 Aug, 2010 19:45
Wohnort: In der Eifel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Sep, 2010 22:32
Zimt gegen Erreger draufstreuen, das reicht meistens aus
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Sep, 2010 23:57
Ist zwr schon gesagt worden, aber ich nehme eigentlich immer ,wenn es sich um größere Wunden handelt, Holzkohleasche. Da ist noch nie was passiert, dass ich sagen mußte, es ist vorbei.
Schön auftragen, und abwarten.

LG
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 12 Sep, 2010 9:09
Für größere Schnittstellen von Pflanzen, die draußen im Regen stehen, kannst Du Baumwachs nehmen, ich denke da beispielsweise an Yucca und ähnliches.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Sep, 2010 22:35
Apropo Wachs, ja habe ich auch schon gemacht, aber bitte nicht lachen [-X ich habe meine Yucca, den Stamm mit Kerzenwachs abgeschlossen. Hat einwandfrei funktioniert. Is eben ein bissel aufwändig, aber es geht.

LG

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sansevieria-matschige Schnittstelle von chaosqueen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1632

Mo 01 Sep, 2008 19:13

von chaosqueen Neuester Beitrag

Kastanie fault an Schnittstelle von Alabest, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2576

So 14 Okt, 2012 12:39

von daylily Neuester Beitrag

Cycas - Schnittstelle - durchsichtige "Würstchen" von baki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1222

Do 17 Feb, 2011 12:38

von baki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Schnittstelle "schließen" - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schnittstelle "schließen" dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schliessen im Preisvergleich noch billiger anbietet.