Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Schädlinge?

Fr 13 Mär, 2020 17:37



Hallo, ich habe vor kurzen unter meiner Pflanze kleine Tiere entdeckt und frage mich was das für welche sind und ob sie meiner Pflanze schaden. Vielleicht kann mir ja jemand helfen ?
Außerdem weisen einige Blätter diese komische weiße Verschmutzung oder wie man es nennen mag auf.
Wie die Pflanze heißt weiß ich leider nicht, mein Bonsai hat aber das selbe Problem.
Würde mich über Hilfe sehr freuen.
Gruß

Bilder
9E02DFEB-3423-496F-B968-D3E5C9B51ABA.jpeg
AA7FC1C4-096F-4EBC-8353-62979E6BB0C3.jpeg
F4B8865E-0376-42A4-B8C8-1EC3A196BD87.jpeg
37C0DC43-D1AB-446B-8FA4-732B9DBDC874.jpeg

Re: Schädlinge?

Fr 13 Mär, 2020 17:45

Hallo

Das sind Thripse, und ja, sie verursachen die silbrig schimmernden, ausgesaugten Zellen und schaden mit ihrer Saugtätigkeit den Pflanzen.

Die Pflanze ist eine panaschierte Schefflera arboricola.

LG
Vroni
Antwort erstellen