Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Schädlinge an Minze - wie werde ich sie los?

Mo 21 Sep, 2020 8:41



Hallo zusammen

Ich habe an meiner Minze komische weisse Flecken und schwarze Punkte und finde trotz Google nicht raus, worum es sich dabei handelt (ich weiss so wenig Bescheid, dass ich vermutlich schon falsch google :? ). Hat da jemand eine Ahnung?

Die Minze habe ich auch schon komplett zurückgeschnitten. Die neuen Triebe sehen dann gut aus, kurz danach kommen dann aber auch da die Punkte wieder.

Was kann ich dagegen tun? Die Minze wächst eigentlich sehr schön, abgesehen vom Befall.

Liebe Grüsse und danke für die Unterstützung!

Eine kleine Ergänzung vielleicht noch: Tiere erkenne ich eigentlich keine an der Pflanze.

Bilder
20200921_083031.jpg
20200921_083037.jpg
20200921_083122.jpg
Antwort erstellen