Schädlinge an meiner Plumeria - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schädlinge an meiner Plumeria

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7522
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragSchädlinge an meiner PlumeriaDi 05 Aug, 2008 10:28
Hallo an meiner Plumeria sind die Blätter gepunktet sieht so aus wie Spinnmilben under machen Thripse das gleiche Schadbild ? :-k :x
Zuletzt geändert von Pflanzenboy am Mi 06 Aug, 2008 19:22, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Aug, 2008 13:33
Hättest du vielleicht ein Foto von der Plumi?

Bei meiner ist momentan aber auch das unterste Blatt gelb getupft, Spinnmilben hab ich aber keine gefunden. Vielleicht liegt es an dem bescheidenen Wetter der letzten Tage. Meine Plumi stand draußen, ich hatte sie vergessen reinzuholen und hat Wind und Regen abbekommen. Ich nehme mal an die Punkte an meiner Plumi kommen daher von den Wettereinflüssen. :-k :-k :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7522
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragMi 06 Aug, 2008 18:48
Hallo , hierist ein Foto von meiner Plumeria.

Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Aug, 2008 0:23
Ok, irgendwas ist da eindeutig dran :shock: :shock: da sind ja meine gelben Punkte noch harmlos....

Ich würde die Plumi mit einem Mittel gegen saugende Insekten behandeln.. z. B. Neem-Öl. Nach ein paar Behandlungen dürfte der Schadbefall weg sein.

Schöne Blüte hast du da übrigens. \:D/ \:D/
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23397
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 49865
BeitragDo 07 Aug, 2008 6:20
Ja, Thripse machen so in etwa das gleiche Schadbild, nur ohne Spinnweben.
Das sieht aber wirklich nicht gut aus!

Bei meiner fängt es ähnlich an, ich habe Thripse gefunden :evil:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 11
Registriert: Mo 07 Aug, 2006 9:36
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7522
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDo 07 Aug, 2008 18:51
Was kann man denn zur Vorbeugung machen ? :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7522
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDo 07 Aug, 2008 18:54
Schnupp1987 hat geschrieben:Ok, irgendwas ist da eindeutig dran :shock: :shock: da sind ja meine gelben Punkte noch harmlos....

Ich würde die Plumi mit einem Mittel gegen saugende Insekten behandeln.. z. B. Neem-Öl. Nach ein paar Behandlungen dürfte der Schadbefall weg sein.

Schöne Blüte hast du da übrigens. \:D/ \:D/

War eigentlich mehr ein dunkeres Rosa . :-#=
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23397
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 49865
BeitragDo 07 Aug, 2008 19:07
gegen Thripse vorbeugen kenne ich nur:

warme, trockene Luft möglichst vermeiden, Pflanzen häufiger mit Wasser besprühen

Aber mit der warmen Luft ist das jetzt im Sommer im Wintergarten halt so ein Problem, wenn da 40°C herrschen, so viel Wasser kann ich da gar nicht sprühen ;)
Zuletzt geändert von gudrun am Do 07 Aug, 2008 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Aug, 2008 19:11
Das scheint ja ein weit verbreitetes Schadbild zu sein :( . Meine Kleinen sehen auch so aus. Ich habe sie jetzt nach draußen gestellt, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich etwas bringt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5554
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 13:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Aug, 2008 19:38
Meine sehen auch so aus, nur nicht ganz so schlimm...

Bin ständig am abwischen, aber irgendwoher kommen die Biester dann wieder nach.

Hab mir gestern Spiritus geholt, nun brauch ich nur noch nen extra Sprüher und dann rück ich denen zu Leibe.
OfflineDGS
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 08 Aug, 2008 12:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPlumeria & SchädlingeFr 08 Aug, 2008 12:54
Hallo,

also meine Plumeria hatte von Sommer 2006 bis Winter 2007 ständig Spinnmilben und ich hab wirklich nahezu alles aufgrund von Tipps aus Foren etc. ausprobiert und nichts hat geholfen:

- Blätter abgewischt
- Superkrasses Pflanzengift DECIN besorgt und mit OutbreakAnzug verteilt
- eine KnoblauchSud gegossen und einen riesen Mullbeutel drübergestülpt so quasi
als MiniTreibhaus
- Knoblauchzehen auf der Pflanze verteil
- einen kleinen Ventilator mit Zeitschaltuhr aufgestellt, weil die Vieh'cher angeblich
keinen Wind mögen
- irgendwelche GiftsprayDosen vom Gärtner verwendet.
=> Fazit war alles für die Katz

Im Winter 2007 hat sie dann alle Blätter abgeworfen.

Dann ist mir da so ein Luftbefeuchter von Beurer eingefallen.
Den habe ich nun immer wieder mal an und siehe da:
- die Plumeria wächst und wächst uuund
- ich habe bisher keine Schädlinge mehr entdecken können !!

http://www.beurer.com/web/de/produkte/luft/luftbefeuchter/detail.php?pk=31&id=2036&bek=71&bct=%26nbsp%3B%26gt%3B%26nbsp%3BProduktdetails%26nbsp%3B%26gt%3B%26nbsp%3BLB20



Falls der Link nicht funktioniert:

Beurer LB20 heisst der Artikel

Viel Erfolg

Dieter
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7522
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragFr 08 Aug, 2008 12:55
Na da bin ich ja nicht der inzige mit diesem Problem so wie ich das hier sehe. :-k
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Aug, 2008 12:57
Hallo Dieter,

vielleicht hätte es eine Schale mit Wasser neben der Pflanze plus regelmäßiges Einsprühen auch getan :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7522
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragFr 08 Aug, 2008 13:00
Was alle Schädlinge lieben ist trockene warme Luft hauptsache das trockene lieben die sehr . :evil:
Hohe luftfeuchtigkeit im gegensatz mögen die weniger . :twisted:
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das an meiner Plumeria? von LordOfBanana, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

910

Mi 01 Jul, 2015 22:08

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Plumeria stenophylla los? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1855

Mi 23 Jun, 2010 15:06

von Gast Neuester Beitrag

Suche Hilfe bei meiner Plumeria von hausmanskost, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1295

Di 08 Apr, 2008 14:08

von hausmanskost Neuester Beitrag

Was mache ich bei meiner Plumeria falsch? von crazydogs, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1565

Mo 26 Apr, 2010 10:38

von crazydogs Neuester Beitrag

Spinnmilbe oder Raubmilbe an meiner Plumeria? von stasi112, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3554

Mi 08 Jul, 2009 13:33

von gudrun Neuester Beitrag

Stamm meiner Plumeria schrumpelt,ist sie noch zu retten? von kira1, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

6925

Fr 28 Jun, 2013 19:37

von Soozee Neuester Beitrag

Schädlinge in meiner Spatiphyllum von Markus C., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3323

Mo 10 Mär, 2008 0:32

von Blumennarr Neuester Beitrag

Schädlinge auf meiner Agave von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3267

Di 28 Feb, 2006 8:42

von Thomas43 Neuester Beitrag

Schädlinge auf meiner Yucca? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

6347

So 30 Mär, 2008 14:40

von Gast Neuester Beitrag

Schädlinge bei meiner Banane von wurzeltroll, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3438

Do 11 Feb, 2010 11:49

von ZiFron Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Schädlinge an meiner Plumeria - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schädlinge an meiner Plumeria dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der plumeria im Preisvergleich noch billiger anbietet.