Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Mi 17 Mai, 2006 8:06



Habe mit diesen Thread geschnappt, weil er am besten zu meiner Frage passt.

Habe gestern etliche Samen nach dem einweichen in Seramis getan und sie in so ein kleines Gewächshaus aus dem Baumarkt gestellt.

Auf Grund von Platzproblemen habe ich das ganze dann auf die Terasse auf den Boden nahe ans Fenster gestellt, damit es etwas geschützt ist. Meine Frage ist jetzt ob die Temperaturen, die dort vorherrschen für die Keimung reichen?

Nachts sind das draußen bei uns meist so um 10Grad und tagsüber bis 20. Wenn die Sonne scheint, dann bekommt das Gewächshaus die morgensonne ab.

Mi 17 Mai, 2006 8:10

Hallo Schnuffy!

es wird ja eh bald wärmer :wink: !

Leg aber ruhig Zeitungen o.a. unter das Gewächshaus (damit es von unten nicht so kalt wird)!

Viel Erfolg!

LG
Mel :-#-

Sa 20 Mai, 2006 16:15

Hi,
ganz billig, weil kostenlos, ist es, wenn man Obstschalen mit Deckel
(Weintrauben) nimmt, da sind meistens auch schon sog. Belüftungslöcher drin.

Viel Spaß!
LG :lol:
Antwort erstellen