Sammelbestellungen - In eigener Sache - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Sammelbestellungen - In eigener Sache

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 20:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
Leider traten bei den letzten Sammelbestellungen vermehrt Probleme auf.
Einige User scheinen die Aktionen als Spass zu betrachten,
so wird bestellt aber nicht bezahlt,
bestellte und erhaltene Ware wird nach Prüfung als nicht brauchbar eingestuft und soll gegen einen anderen Artikel umgetauscht werden.

Andere reklamieren angeblich verloren gegangene Päckchen oder fordern eine Regelung zum Ausgleich von Transportschäden.

Kleinere Probleme sind bei solchen Aktionen nicht auszuschließen und waren bisher auch immer schnell geregelt. Massiv verstärkt hat sich das bei den letzten beiden Sammelbestellungen. Man schiebt mir Schuld zu und fordert Ersatz oder Umtausch.

Das kann es nicht sein.

Die Organisation einer Sammelbestellung erfordert viel Zeit- und Arbeitsaufwand und sollte allen Beteidigten Spass machen und Vorteile bringen. Das ist hier nicht mehr gegeben.

Deshalb habe ich mich entschlossen keine weiteren Sammler mehr zu starten und keine Schnäppchen mehr anzubieten.

Es tut mir leid für die vielen zufriedenen Besteller die nun wegen einiger weniger auf die Aktionen und Schnäppchen verzichten müssen.
Aber leider sind solche Angebote hier auf Dauer nicht durchführbar.



Sollte jemand an eine Sammelbestellung planen kann ich nur empfehlen im Vorfeld genaueste Regeln zu erstellen und veröffentlichen.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 20:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 17 Mär, 2009 0:22
Die noch ausstehenden Lieferungen werde ich wie versprochen abwickeln.
Allerdings erfolgt der Versand nur noch im versicherten, nachverfolbaren Paket oder wenn möglich als versicherter, verfolgbarer Brief.
Sollte jemand nicht bereit sein die Mehrkosten zu tragen oder einen unversicherten Versand auf eigenes Risiko wünschen kann er das gerne hier bekanntgeben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 0:26
:evil: :evil: :evil: na, da haben unsere Super-MitForis ja den nächsten lieben Menschen vergällt.
danke schön. Erst Harald, und jetzt Manfred.

Seid ihr eigentlich noch ganz dicht? Solche Typen braucht diese Gemeinschaft nicht.

Manfred, es tut mir ehrlich Leid, dass Du diese Erfahrung machen musstest. Können wir dir helfen, damit Du nicht allein auf Verlusten sitzen bleibst?

Ich kann nur noch mal deutlich machen, dass ich bei allen Sammelbestellungen gerne mitgemacht habe, dass die Qualität immer erstklassig war und alles mit viel Mühe und Zeitaufwand verschickt wurde. Und ich bin auch der Meinung, dass wir das gar nicht wieder gut machen können, was Du, Karsten und Andrea zusammen geleistet haben. Ich hab schon hin und her überlegt, wie wir uns erkenntlich zeiugen können und denke, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen. Ich rufe dazu auf, dass wir eine Aktion starten, um uns bei Manfred ordentlich zu bedanken. Macht Euch mal Gedanken, ich bin schon dabei. Nun ja, ich hab Einfälle wie ne Kuh Ausfälle, deswegen helft mir mal lieber :-#=
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Mär, 2009 7:47
Hallo Manfred,


ich finde es sehr bedauerlich, daß Du diese "Erfahrungen" hier sammeln musstest :!:

Leider gibt es auch in der supertollsten Gemeinschaft immer wieder mal schwarze Schafe...


Auch wenn ich bei den letzten Aktionen nicht mehr als Besteller dabei war, so möchte ich Dir doch nochmal Danke für Deinen Einsatz sagen. Du hast sehr viel Zeit und Mühe investiert, um anderen eine Freude zu bereiten...

:-#: :-#: :-#:



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 8:01
Mensch Trucker, tut mir echt leid, daß das so gelaufen ist :( . Ich kann mich da RamblingRose nur anschließen. Meine noch ausstehende Bestellung von green-24 bitte trotzdem ganz normal in einem normalen Brief, hat letztes Mal ja schließlich auch geklappt.
Dein Entschluß, keine Sammelbestellungen mehr durchzuziehen steht unumstößlich fest? Ich könnte mir sonst nur vorstellen, daß man Regeln bezgl. Bewertungspunkten, Anzahl Beiträge festlegt. Ob das aber was nützt? Gerade bei Reklamationen. Dagegen helfen nur Fotos vor dem Versand. Man könnte auch darüber nachdenken, daß die Beteiligung an einer Sammelbestellung eine bestimmte Anzahl Blüten kostet.
Ich rufe dazu auf, dass wir eine Aktion starten, um uns bei Manfred ordentlich zu bedanken.

... tja, mir fällt da auch spontan nur eine Blütenspendenaktion ein. Evtl. bei Trucker liegengebliebene Ware könnte man u.U. ihm natürlich abkaufen. Aber für mich keine Kakteen [-X .
Einen lieben Gruß
Ulli
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragDi 17 Mär, 2009 8:58
RamblingRose hat geschrieben:Seid ihr eigentlich noch ganz dicht? Solche Typen braucht diese Gemeinschaft nicht.

Das ist wirklich traurig!!! Und da kann ich angesichts der schlechten Erfahrungen, die Trucker da jetzt machen musste, RamblingRose wirklich nur zustimmen!!!

Es ist sehr traurig, dass solche Dinge in so einem Forum passieren!

Ich war letztens noch total begeistert, als wir die Sammelbestellung Cliviensamen über itschi gemacht haben... Da haben alle prompt bezahlt und ich habe vollstes Vertrauen, dass itschi die Samen einwandfrei zu uns schicken wird. Das hat bestens geklappt und so macht das Spaß.
Aber es ist trotzdem ein ziemliches Risiko für den Sammelbesteller...

Und... Regeln...? Da sind wir doch dann wieder genau bei der gleichen Diskussion wie beim Rundbrief! Sowas soll Spass machen und den Beteiligten Vorteile bringen. Wenn da wirklich Regeln nötig sind, kann man gleich bei den jeweiligen Shops direkt bestellen, denn da wird schlicht und ergreifend ein Vertrag abgeschlossen, damit sowas wie hier eben nicht passiert.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 17 Mär, 2009 9:03
RamblingRose hat geschrieben:Seid ihr eigentlich noch ganz dicht? Solche Typen braucht diese Gemeinschaft nicht.


DAS drückt genau meine Gedanken aus!

Und ganz ehrlich, wer wirklich der Meinung ist, schlechte Ware bekommen zu haben oder Ersatz von Trucker bekommen zu müssen, kann gern HIER seine Meinung posten, vielleicht kapieren wir anderen dann, was da los ist!

Von meiner Seite gilt: Es tut mir leid, dass du so einen Ärger hattest, Trucker! Meine Lieferung kam schnell, spitzen Ware und tausend Dank für die Arbeit, die Du Dir gemacht hast! :-#:

@Dunja: Du bist ja gut. :-#= Samen zum Spottpreis. Trucker wird die schon zum vollen Preis los. :-##
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 9:11
Natürlich tut mir Manfreds Entschluss wahnsinnig Leid, da ich von der Qualität der Ware und dem Preis-Leistungsverhältnis echt begeistert war. Andererseits kann ich aber auch gut verstehen, dass jemand, der so viel Zeit und Arbeit in solche Aktionen investiert, sich nicht im nachhinein mit derartigen Beschwerden herumschlagen will.

Was mich in diesem Zusammenhang aber interessieren würde, ist, ob die Schwierigkeiten mit langjährigen Usern oder eher mit Neulingen aufgetreten sind. Denn sollte letzteres der Fall sein, könnte man ja eventuell in die Richtung gehen, dass eine bestimmte Dauer der Forumsmitgliedschaft verlangt wird wie z.B. ein Jahr.

Auch ich habe schon lange darüber nachgedacht, wie wir uns bei unserem Sammelbestellungsteam bedanken könnten. Mir kam dabei spontan der Gedanke: "Warum laden wir das Team nicht einfach zu einem Essen ein?" Wenn alle, die an den Sammelbestellungen teilgenommen haben und zufrieden waren, einen kleinen Betrag zwischen 2 und 5 Euro an Manfred überweisen würden, dann täte das wohl niemandem weh, aber es müsste genug zusammen kommen, dass Manfred, Karsten und Andrea (wenn auch vielleicht nicht gemeinsam) mit einem guten Essen zusammen den Ärger hinunter schlucken könnten.

Manfred, vielleicht überlegst du es dir ja noch. Ich würde es jedenfalls sehr schade finden, wenn diese tollen Aktionen nicht mehr durchgeführt werden würden.

Lg
Gudrun
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 772
Bilder: 1
Registriert: Mo 27 Okt, 2008 13:27
Wohnort: Mitte Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 9:57
ich finde das auch richtig doof..

ich hoffe,ich bin nicht mit Schuld. meine Pakete lagen nämlich bei einer Nachberin , die ein paar Tage nicht da war und ich hatte keinen Zettel im Kast, dass sie dort liegen. Da hab ich nachgefragt, wo sie blieben... War keinesfalls böse gemeint....

Finde es wirklich schade, dass es keine Sammelbestellungen mehr gibt und kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen!
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 17 Mär, 2009 10:31
Hallo Manfred!

Ich kann verstehen, dass du dir unter den Umständen keine weiteren Sammelbestellungen mehr zumuten möchtest. Das ist natürlich unser aller Verlust :(

Ihr habt das wirklich toll gemacht und ich kann mich keinesfalls beschweren - hat immer super geklappt =D> =D> =D>

Und als ich mal ein Problem hier bei Green mit einer Sammelbestellung hatte (vor eurer Zeit) und fast alle meine Samen beim Transport zerstört worden sind :cry: habe ich das zwar per PN angemerkt, aber keinesfalls beim Organisator Ersatz verlangt. Schließlich kann es nicht sein, dass derjenige mit dem Aufwand auch noch auf dem Risiko sitzen bleibt :!:

Also - Danke :-#: noch einmal und - wenn hier jemand absichtlich bei den Sammelbestellungen Stunk macht - schäm dich :evil: , war das keine Absicht, dann mach dir Gedanken und entschuldige dich ggf !
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28441
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragDi 17 Mär, 2009 11:35
Das Problem ist natürlich, das eben wirklich mal Sendungen verloren gehen, tatsächlich mal etwas unterwegs kaputt geht.
Wir müssten eben einfach einen Weg finden, damit umzugehen. Das Versandrisiko liegt ja normalerweise beim Empfänger. D.h. wer auf Nummer sicher gehen will, muss sich seine Ware per Paket (versichert) senden lassen, dann ist DHL verpflichtet verlorene oder defekte Sendungen zu ersetzen. Wer Porto spart, trägt das Risiko selbst.

Wir könnten auch beispielsweise einen Fond für sowas anlegen, indem z.B. jeder Mitbesteller einen oder zwei Euro mehr zahlt, um daraus die ggf. entstandenen Verluste Einzelner zu tragen. Ist dann eben wie eine eigene greene Versicherung.

Das die Probleme am Versender hängen bleiben, der ja im Prinzip nur Verteiler ist, kann wirklich nicht sein... :|
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 21:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Mär, 2009 11:49
Hi ,

auch mir tut es Leid das Manfred es nicht mehr machen will .
Ich oute mich mal . Bei der letzten Sammelbestellung habe ich beim bezahlen etwas gepennt , aber habe es per PM mit manfred noch geregelt .
Jetzt hoffe ich nicht , das ich der Grund war das er jetzt alles hinschmeisst. :cry:
Normalerweise kann man sich auf mich verlassen .
So jetzt geeht es mir wieder besser und Manfred überlege es Dir nocheinmal .

LG Vonne
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 12:00
contessa hat geschrieben:
Auch ich habe schon lange darüber nachgedacht, wie wir uns bei unserem Sammelbestellungsteam bedanken könnten. Mir kam dabei spontan der Gedanke: "Warum laden wir das Team nicht einfach zu einem Essen ein?" Wenn alle, die an den Sammelbestellungen teilgenommen haben und zufrieden waren, einen kleinen Betrag zwischen 2 und 5 Euro an Manfred überweisen würden, dann täte das wohl niemandem weh, aber es müsste genug zusammen kommen, dass Manfred, Karsten und Andrea (wenn auch vielleicht nicht gemeinsam) mit einem guten Essen zusammen den Ärger hinunter schlucken könnten.

Manfred, vielleicht überlegst du es dir ja noch. Ich würde es jedenfalls sehr schade finden, wenn diese tollen Aktionen nicht mehr durchgeführt werden würden.

Lg
Gudrun


das ist z.B. schon mal ein wesentlich besserer Vorschlag, als meine Idee, Trucker ein CARE Paket mit gefriergetrockneten Röstzwiebeln zu senden :-#=
Wenn Manfred und Karsten nach Essen kommen und Andrea auch da ist, könen wir das ja auch gleich in die Tat umsetzen. =D> =D> =D>

vonne, ich glaube das Verpennen einer Bezahlung ist nicht das Problem, das passiert wohl jedem von uns mal. (mir selber Kohlen aufs Haupt sammel) Ich denke, die verlorengegangenen Pakete und die Ersatzforderungen bezw. das Sitzenlassen auf der Ware ist das Problem.
Dunja: Weißt du, was ein Spottpreis ist? Ich hab so den Eindruck, dass Du da etwas anderes gemeint hast.
Wenn Manfred auf Sachen sitzen geblieben ist, muss er die auch voll bezahlt bekommen, sonst hat er ja mehr davon, die Blumen selber zu pflanzen.
Ich bin auch bereit, noch was abzunehmen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 21:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Mär, 2009 12:10
Wenn er noch auf den Pflanzen sitzt , werde ich ihm gerne etwas abnehmen .
Und Danke RamblingRose .

Habe ich das jetzt richtig verstanden , das Manfred noch Bestellung bei sich hat die er nicht losbekommt ? Aus welchem Grund auch immer ?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Mär, 2009 12:13
Falls Manfred auf irgendwas sitzengeblieben ist, bevorzugt Sukkulenten und Kakteen, bin ich gerne
bereit einen Teil hiervon abzunehmen. O:)
Beim Manni stehen eh noch zwei (bezahlte) Hawaiipalmen von mir rum! :mrgreen:

Das Beste wäre es, wenn es noch Sammelbestellungen geben sollte, nur noch mehr Paket oder Einschreiben, ggfs. mit Nachnahme an die unzuverlässigen Empfänger zu schicken.
Nur dann geht der Vorteil, der durch die Sammelbestellungen erziehlt wird, flöten! :-

Die "schwarzen" Schafe sollten dann von weiteren Aktionen ausgeschlossen werden. :idea:
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Der Schreibfluss und andere Dinge....- in eigener Sache! von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

12735

Mo 09 Nov, 2009 17:15

von Green-Team Neuester Beitrag

Tomatensamen aus eigener Zucht von Forag, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

15104

Fr 24 Sep, 2010 10:33

von pachizefalos Neuester Beitrag

Erster eigener Garten von zorrolinchen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 25 Antworten

1, 2

25

8993

Sa 12 Jun, 2010 18:19

von zorrolinchen Neuester Beitrag

Erster eigener Garten - Need Help von Starletfever, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 19 Antworten

1, 2

19

7187

Do 06 Okt, 2011 16:40

von Bluminator Neuester Beitrag

Chilisamen aus eigener Ernte von pjurst_von_stein, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

964

Mi 21 Aug, 2013 1:41

von ToBiAsAdRiAn Neuester Beitrag

Mein erster eigener Garten. von Matthis, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 25 Antworten

1, 2

25

9581

Sa 05 Feb, 2011 22:08

von Lapismuc Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Sammelbestellungen - In eigener Sache - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sammelbestellungen - In eigener Sache dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sache im Preisvergleich noch billiger anbietet.