Sammelbestellungen - In eigener Sache - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Sammelbestellungen - In eigener Sache

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 12:25
Hey trucker,

nimms nicht allzu schwer es gibt immer ein paar Deppenhaufen! Das ist auch der Grund warum ich bei der Iris Sammelbestellung nicht mitmachen werde. Einer hat ewig viel Arbeit und steckt seine eigenen Interessen zurück, ganz zu schweigen von dem verwalterischen Aufwand! Wenn es dennnoch Probleme mit einer Sendung geben sollte warum beschweren sich die User bei Dir? Du verschickst es doch auch nur weiter so wie Du es bekommst. Hab von Dir bisher kein Paket erhalten aber ich denke bei Deiner Erfahrung weißt Du wie man was für die Post verpacken muss *gg*
Die versicherte Versendung kann ich nur empfehlen! Hatte was über e..y verkauft. Eine Kette für 1,50, die war locker das doppelte Wert, habe sie aber dennnoch verschickt weil ich eine ehrliche Haut bin. Wie gewünscht in einem Brief. Angeblich kam die Kette nie an. Bei einem Brief schwierig etwas zu machen und Ersatz konnte ich auch nicht leisten, hab dann dafür eine schlechte Bewertung kassiert. Tja das Auktionshaus ist für mich ein für alle mal gestorben, da kaufe ich auch nie mehr was! Es kann natürlich sein, dass der Brief nicht ankam aber wieso sollte ich dann den 1 Euro zurücküberweisen? Wegen 1 Euro regen sich Menschen schon auf, sowas wäre mir auch zu dumm. Kann Dich vollstens verstehen trucker!

Vielleicht könnten wir Pflanzen dorthinliefern wo noch welche fehlen? Weiß nicht was da angeblich alles fehlen soll. Wenn es nicht so außergewöhnliches ist könnte man ja noch was versichert nachliefern.

LG
Cerifera
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 13:09
:knuddelx: Trucker :knuddelx:

DAS TUT MIR JA SOOOOOOOOOOOOO SCHRECKLICH LEID :grmeinkleiner:

Ich kann Trucker echt nur loben, der hat das total klasse und engagiert gemacht. Jede Frage beantwortet und als meine Green24 Weste in der falschen Größe kam und ich nur wissen wollte ob ich das über ihn oder den Shop umtauschen muß, hat er sich ein Bein für mich ausgerissen(äh...natürlich nur bildlich gesprochen 8-[ ).

Och man könnt die Querulanten echt xxxxxxxxxxx........ich hab schon die ganze Zeit gelauert, ob Trucker ein super Schnäppchen für mich hat...........aber verstehen kann ich Dich Trucker.

@RR ic beteilige mich gerne an einer Aktion!!!!!!!!

Lieben Gruß
Loony
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 16:14
Mir tut es auch sehr Leid.

Ich kann dich aber sehr gut verstehen denn es ist immer ein Risiko ein Päckchen oder Brief unversichert zu verschicken. Das Risiko liegt dabei immer beim Empfänger und nicht beim Absender. Mir ist es auch schonmal passiert das ein Päckchen nicht ankam und es wahrscheinlich verloren ging aber das ist ja das Risiko. Der Empfänger sollte oder kann von dir kein Ersatz oder Geld zurück verlangen auch wenn es für den Empfänger vielleicht ärgerlich ist.

Für zukünftige Sammelbestellung würde ich vielleicht vorschlagen, dass man um als Organisator die Sicherheit zu haben. Nicht nur das Geld auf Vorkasse sondern auch die jeweilige Anschrift des Empfängers plus Telefonnummer verlangt, falls was schief laufen sollte. So wird es in einem anderem Forum gemacht. Da verlangen sie die Daten, die auf dem Personalausweis stehen. Das kann ja dann alles per Pn gemacht werden.

Einen Fonds, wie Andrea vorgeschlagen hat, finde ich auch eine gute Idee. So kann man eventuell dann den Betroffenen Geld überweisen für die Ware die sie beschädigt bekommen haben aber natürlich nur gegen ein oder mehrere Bilder. Wenn das Paket oder Päckchen nicht ankommen sollte, ist es schwer zu sagen, ob es nun stimmt oder nicht. Dazu fällt mir gerade nichts ein. :-k

Vielleicht überlegst du es dir nochmal Trucker. :wink: Ich weiß was das für Arbeit ist, da ich selbst gerade mich mit 2 Sammelbestellungen beschäftige, die ich aber Privat organisiert habe.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 20:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 17 Mär, 2009 17:58
Na macht aber mal halblang.

Die meisten der aufgetretenen Probleme sind bereits gelöst. Die bestellten aber nicht bezahlten Artikel haben längst einen neuen Besitzer gefunden. Die verschwundenen Pakete sind überraschend wieder aufgetaucht (nachdem ich von den Transportunternehmen einen vom Empfänger quittierten Abliefernachweis angefordert habe)

Einzelne Probleme sind normal schnell aus der Welt geschafft. Evtl. gibts da auch mal eine PN mit deutlichen Worten aber das war es dann.

Was mich u.a. zu meinen Entschluß bewogen hat war dass die Probleme von Sammler zu Sammler mehr wurden. Es kann nicht sein, dass ich fast mehr Zeit mit Nachlaufen, Beschwerden und Reklamationen verbringe als mit den Sammlern selbst. Als dann noch von den Usern selbst verschuldete Probleme auf mich abgewälzt wurden war es Zeit die Sache zu beenden.
So machen die Sammler keinen Spass.
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 20:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 17 Mär, 2009 18:25
Ich kann jetzt nur für mich reden.

Lasst das mal mit eurer Idee da irgendwelche Aktionen starten zu wollen. Ich hab das gemacht weil es mir Spass machte und wir alle dadurch einen Vorteil hatten. Mir reicht es wenn ich in euren Berichten eure Freude über die erhaltenen Sendungen lese. Ihr könnt ja mal berichten welche Erfahrungen ihr mit den Samen gemacht habt. Einige Händler würden sich über ein gesammeltes Feedback freuen.
Aber das reicht dann auch, mehr muß nicht sein.
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Der Schreibfluss und andere Dinge....- in eigener Sache! von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

12735

Mo 09 Nov, 2009 17:15

von Green-Team Neuester Beitrag

Tomatensamen aus eigener Zucht von Forag, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

15104

Fr 24 Sep, 2010 10:33

von pachizefalos Neuester Beitrag

Erster eigener Garten von zorrolinchen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 25 Antworten

1, 2

25

8993

Sa 12 Jun, 2010 18:19

von zorrolinchen Neuester Beitrag

Erster eigener Garten - Need Help von Starletfever, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 19 Antworten

1, 2

19

7187

Do 06 Okt, 2011 16:40

von Bluminator Neuester Beitrag

Chilisamen aus eigener Ernte von pjurst_von_stein, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

964

Mi 21 Aug, 2013 1:41

von ToBiAsAdRiAn Neuester Beitrag

Mein erster eigener Garten. von Matthis, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 25 Antworten

1, 2

25

9584

Sa 05 Feb, 2011 22:08

von Lapismuc Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Eigener 1 Garten, was sind das für Pflanzen? von Christina5120, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Sammelbestellungen - In eigener Sache - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sammelbestellungen - In eigener Sache dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sache im Preisvergleich noch billiger anbietet.