Samen vom Riesenbambus - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Samen vom Riesenbambus

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 210
Registriert: Di 12 Mai, 2009 16:05
Wohnort: Kreis ES
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Mai, 2009 11:27
Also, ich glaube, ich werde doch noch einen Versuch starten.

@ Munchy
Ich habe auch die Pfeffersamen bestellt, warte auf die Lieferung. Laß' uns gemeinsam den Versuch starten und gegenseitig auf dem Laufenden halten. Wir kriegen das schon irgendwie hin! ](*,) Trau Dich!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Do 22 Mai, 2008 23:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Mai, 2009 18:48
okay!!!

dann bestell ich sie mir gleich mal ;)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 210
Registriert: Di 12 Mai, 2009 16:05
Wohnort: Kreis ES
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Mai, 2009 13:48
Also, ich habe mich dazu durchgerungen, den nächsten Versuch mit Riesenbambus zu starten. Habe ihn heute morgen im Shop bestellt und bin gespannt und optimistisch. Dieses Mal klappt es betimmt! ](*,)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 210
Registriert: Di 12 Mai, 2009 16:05
Wohnort: Kreis ES
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jun, 2009 15:42
Hallo mal wieder,

gestern sind die Bambussamen in der Post gewesen. Ich habe sie sofort in die warme "Badewanne" gesteckt, heute Abend werden sie ausgesät. Kokohum und Wärmematte stehen schon bereit. Ich werde wohl einen Teil der Samen oben auf das Substrat legen und den Rest ganz leicht mit Substrat bedecken (so steht es in der Anzuchtbeschreibung). Und dann wollen wir doch mal sehen, ob wir dem nicht irgendwie Beine machen... :-##
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Jul, 2009 19:42
Habe auch versucht den riesenbambus anzupflanzen.
Von 20 Samen, sind 18 aufgegangen, und haben nach 3 wochen gekeimt, und sind jetzt innerhalb von 5 Tagen, ca. 8 cm gewachsen.

Habe sie in einem minitreibhaus einfach auf Blkumenerde gedrückt,
nicht bedekt, immer feucht, aber nie nass gehalten, und unter glas halt.

Könnt ihr mir raten, ab welcher größe ich sie raus pflanzen kann ?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28292
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragDo 09 Jul, 2009 19:53
Ich habe meine mit ca. 10cm Länge ausgepflanzt. Mittlerweile sind Jahre vergangen und sie sind max 80cm hoch. Der dickste Halm ist etwa stricknadeldick. Dieser Bambus (Phyllostachys edulis Syn. Phyllostachys pubescences) überlebt zwar in unseren Breiten (hier sogar bis -18,7°C), aber um richtig zu wachsen, braucht es wohl doch mehr Wärme und längere Sommer. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 210
Registriert: Di 12 Mai, 2009 16:05
Wohnort: Kreis ES
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 10 Jul, 2009 11:34
Hm, bei meinen Samen tut sich leider noch gar nichts. Kann es sein, dass es denen auf der Wärmematte zuuuu warm ist? Ich dachte eigentlich, ich hätte gute Voraussetzungen geschaffen...?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 11 Apr, 2010 19:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Apr, 2010 20:27
Hallo! Ich habe mir diese Woche 300 Samen des Moso gekauft .... ich dachte lieber bisschen mehr...falls es nicht glaich klappt^^

Ich habe mich belesen und rausbekommen, das Bambus eine Gräserart ist und nun habe ich 2 Schalen a 20 Samen. Bei der einen habe ich die Samen mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt und bei der anderen liegen die Samen angedrückt auf der Erde - So wie man auch Gras aussäht. Und Außerdem dachte ich vermehrt er sich so ja auch in seinem Heimatland, wenn die Samen auf den Boden fallen.

So und nun wollt ich einfach mal Fragen, ob es was werden könnt oder ob jemand eine bessere Idee hat.

Liebe Grüße

Matze2304
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42907
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
BeitragSo 11 Apr, 2010 20:55
hallo Matze2304

herzlich willkommen :-#-

hast alles richtig gemacht, jetzt nur noch leicht feucht halten und warm stellen, dann steht der plantage nix mehr im wege :mrgreen:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragriesenbambusMo 16 Aug, 2010 11:10
hallo conny

also ich hatte mir samen über das netz bestellt und nach anleitung
ausgesät

ich habe einen kleinen blumentopf oder einen jogurtbecher mit blunenerde gefüllt und diese leicht angedrückt den samen darauf ausgebracht und nurleicht angedrückt und nicht mit erde bedeckt da ja wie gras ein lichtkeimer , dann habe ich ihn mit einer sprühflasche angefeuchtet ( nicht giesse )
und mit frischhaltefolie abgedeck und löchern versehen wie der boden des bechers auch haben sollte
und alle drei tage die volie entfernt und ein paar stunden lüften lassen wegen schimmelbildund dann sollte er nach zwei bis fünf wochen anfangen mit keimen kann aber auch länger dauern
und ich hatte dann von fünf samen vier die gekommen sin
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragsamaen (bambus und so)Di 08 Nov, 2011 2:15
hallo ich hab eure nachrichten gelesen, dan binn ich mal gespannt hab die samen kauft bei Ebay, hab da auch samen so wie papageienplantze, monstergras, sternsonnentau erworben.
hab 0 arhnung wie die samen sind aber der ist von rottenburg und hat ein shop auf Ebay
dan viel spass alle mit eure bambus und so :)
gr michele
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mo 23 Jan, 2012 15:51
Wohnort: Gelsenkirchen
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jan, 2012 15:53
hallo zusammen.... :)

nachdem ich alles gelesen habe, wollte ich es doch auch einmal versuchen mit
dem berühmten riesenbambus :-#=

heute (25.01.2012) sind meine samen angekommen und die anzuchterde auch.

hab jetzt alles auf die heimische fensterbank gestellt und dabei die töpfchen aufgeteilt
ein paar samen sind aufliegend und ein paar ca. einen halben cm unter der erde.
in den töpfchen sind tonkugeln die wasser speichern und die anzuchterde , dazwischen die samen
das ganze mit einer glaskuppel abgedeckt
und nun heißt es daumen drücken und abwarten.

eure seite ist wirklich klasse und die beschreibungen sehr hilfreich, danke dafür

lg der malte :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Feb, 2012 16:55
Hallo Leute,

ich habe verschiedene Bambusarten ausgesät.
Fragesia songmingensis : keimet nach ca. 3 Wochen
Dendrocalamus tibeticus: keimet nach ca. 3 Wochen
Dendrocalamus maximusalmina: keimet nach ca. 3 Wochen
Dendrocalamus giganteus : noch nicht gekeimt
Dendrocalamus minor : keimet nach ca. 4 Wochen
Phyllostachys pubescens : noch nicht gekeimt
halte euch auf dem laufendem

Gruß Michael
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 09 Feb, 2012 17:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 11:05
Hallo Leute,

noch ein kleiner Nachtrag

ich habe verschiedene Bambusarten ausgesät.
Fragesia songmingensis : keimet nach ca. 3 Wochen
Dendrocalamus tibeticus: keimet nach ca. 3 Wochen
Dendrocalamus maximusalmina: keimet nach ca. 3 Wochen
Dendrocalamus giganteus : noch nicht gekeimt
Dendrocalamus minor : keimet nach ca. 4 Wochen
Phyllostachys pubescens : keimet nach ca. 4 Wochen
halte euch auf dem laufendem

Gruß Michael
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mo 23 Jan, 2012 15:51
Wohnort: Gelsenkirchen
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 11:31
hallo michael :winke:

ich danke dir für deine schnelle antwort..na da bin ich noch guter hoffnung...morgen sind es genau 3 wochen und ich wollte schon fast aufgeben :)

lg streuner
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Riesenbambus-Samen von Philip101, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Samen vom Riesenbambus - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Samen vom Riesenbambus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der riesenbambus im Preisvergleich noch billiger anbietet.