Samen ernten - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Samen ernten

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Mär, 2009 21:24
Also das mit der Nodienkultur find ich toll!

Das könnte ich auch mal ausprobieren....
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 310
Bilder: 4
Registriert: Mo 19 Jan, 2009 18:27
Wohnort: Klostermansfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mär, 2009 14:27
Dann solltest du aber auch unbedingt weiter berichten, okay??
Denn wir wollen ja alles über die Anzucht von Orchis wissen!! :-#= :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 310
Bilder: 4
Registriert: Mo 19 Jan, 2009 18:27
Wohnort: Klostermansfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 18:50
So Leute,
habe mir heute einen suuperschönen Hibiskus gekauft.
Natürlich blüht er auch und da man immer von Hibiskussamen hört, wollte ich doch gleich mal einen Bestäubungsversuch machen :mrgreen:
Nun die Frage: WO ist dieser Stempel??? :?:
Ich weiß nicht, wohin ich dann die Pollen pinseln soll :(
Hat das schonmal jemand gemacht??
Freu mich schon :wink:
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 21:27
der stempel ist das ganze lange teil, was in der mitte rausschaut, bei manchen gefüllten sorten kann der aber zu blütenblättern umfunktioniert sein, dann ist die sorte evtl. nur noch als pollenspender zu gebrauchen, sofern sie denn noch welchen produziert!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 468
Registriert: Sa 02 Jun, 2007 12:10
Wohnort: Regensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Apr, 2009 2:20
Hallo Anneken,

der Pollen gehört auf den obersten Teil des Stempels, die Narbe. Diese ist gelb, orange oder (wie auf dem Bild) rot gefärbt und bei ungefüllten Hibiskusblüten üblicherweise 5-teilig.
Für den Fall, daß Du mehr Infos zu Blütenaufbau, Bestäubung und Befruchtung haben möchtest: auf dieser Seite (etwas unterhalb der Mitte) findest Du einen schematischen Schnitt durch eine Blüte mit den exakten Bezeichnungen der Einzelteile: http://www.baumpruefung.de/Neue_Dateien/bluete.html

Viel Glück mit Deinem Bestäubungsversuch!

Gruß, Renate
Bilder über Samen ernten von So 19 Apr, 2009 2:20 Uhr
CajunBlue_03-03-09-293.JPG
Hibiscusblüte mit roter (5-teiliger) Narbe
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 310
Bilder: 4
Registriert: Mo 19 Jan, 2009 18:27
Wohnort: Klostermansfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragnn barSo 19 Apr, 2009 11:07
:-#( :-#( :-#( Meiner ist gefüllt!! :-#(
Ich habe mich schon gewundert, dass ich den nicht gefunden hatte, aber wenn belascoh meint, dass das dann nichts wird, dann ist das ja wirklich zum Verzweifeln.
Bei uns gibt es aber auch nur gefüllte! :evil:
Also heißt das, dass ich damit keinen Erfolg haben werde, oder?
Ich hatte gestern ein Bild bei meine Errungenschaften reingestellt, da könnt ihr den auch sehen :wink:

Danke aber für eure Hilfe, danke Renate für das Bild :wink: da weiß ich jetzt, was ich machen muss, um Samen zu bekommen: Mir einen ungefüllten kaufen :-#= :-#=
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Jun, 2009 11:21
Ähm hi leutz :-#=

wollt mal kurz dazustoßen ](*,) ^^

also mich würde noch mal kurz das thema mit der "inzucht " interessieren :D
gibt es eine liste mit pflanzen bei denen man das machen kann und nicht?
was passiert wenn man sie dennoch eigenbestäubt, kommen dann "kranke" samen raus??? oder garkeine?

wär cool wenn ihr mir da was weiterhelfen könntet, ich hab schon ein-zwei versuche angestartet - eine bromelien art und noch ein namentlich noch unbekanntes :oops: 8-[
des weiteren möchte ich rosen vermehren. werde größtenteils aber im moment nur eigen-bestäuben können....
und mit der zeit dann noch andere die aber noch nich blütereif sind...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 12:46
öhh....halloooooooo :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: !!!???

:- :lol:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 14:09
Hallo,

also bei verschiedenen Pflanzen braucht man zwei verschiedene Sorten oder eine männliche oder weibliche. Das ist halt so.

Wenn man die dennoch bestäubt, dann kommen meist keine Samen oder Früchte raus. Bei Grenadillen hatte ich es auch, dass die sich selber bestäubt hat, obwohl sie das nicht kann und dann Früchte entstanden sind, die viel kleiner waren und ohne Kerngehäuse, also hohl, waren.

Mit anderen Worten .. Pflanzen die nicht selbstbestäubend sind, werden wohl auch keine keimfähigen Samen zustande bringen.

Gruß Sunnii
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 14:30
Okay, hi.
danke für die antwort.
wie schaut es bei lilien aus?

such grad nach ner liste mit selbstbestäubenden pflanzen. wenn jemand eine kennt, würde mich freuen wenn er sie postet... :-#:
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wann und Wie Samen ernten? von Miss Maple, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3320

Mo 21 Jul, 2008 7:35

von Baghira Neuester Beitrag

Unreife Samen ernten? von Neroli, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

3426

So 24 Aug, 2008 20:12

von Neroli Neuester Beitrag

Samen ernten am Mohn von gunilla, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

30009

Do 30 Jul, 2009 6:31

von Hesperis Neuester Beitrag

Tagetes-Samen ernten von Hobbygärtner1890, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

12008

Fr 23 Okt, 2009 13:13

von Palmen-Ela Neuester Beitrag

Ableger? Samen ernten? von Tattoo-Say, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

5071

Fr 02 Jul, 2010 17:10

von Matthis Neuester Beitrag

Papyrus Samen ernten von derbuhman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2269

Mi 22 Sep, 2010 22:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zypergras Samen ernten, wie? von Zypergras, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2341

Fr 28 Jan, 2011 15:54

von Zypergras Neuester Beitrag

Margeriten Samen Ernten? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

10940

Fr 25 Mai, 2012 21:20

von dartsak Neuester Beitrag

Basilikum Samen ernten von clupus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

15572

Di 26 Jun, 2012 12:58

von Flower Power Neuester Beitrag

Hornveilchen Samen ernten von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1238

Di 24 Jun, 2014 22:30

von only_eh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Samen ernten - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Samen ernten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ernten im Preisvergleich noch billiger anbietet.