Rosen-Favoriten - Lieblingsrose - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Rosen-Favoriten - Lieblingsrose

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Nov, 2006 22:39
Hmmm. da komme ich ja richtig ins schwärmen.

Ich bin ein totaler Rosenfan, leider traue ich mich nicht an Rosen da ich nur einen Balkon habe. Der ist zwar nicht gerade klein, aber leider nicht in der besten Lage. Sonne im Sommer ist nur zwischen 12 Uhr und 17 Uhr. Traue mich deshalb auch nicht an Rosen, da mir die Pflanzen leid tun wenn ich sie nicht optimal pflegen und halten kann.

Mein Liebling ist die Aphrodite und die Golden Tower. Aber ganz ehrlich gesagt finde ich jede Rose total bewundernswert. Vielleicht da ich soviele Erinnerungen an meine Kindheit habe. Denn meine Oma hatte immer viele Rosen im Garten.
Bilder über Rosen-Favoriten - Lieblingsrose von Di 07 Nov, 2006 22:39 Uhr
Aphrodite.jpg
Aphrodite
Golden Tower.jpg
Golden Tower
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Nov, 2006 6:04
hallo baki,
die gräfin von hardenberg schaut ja schön aus.
die könnte ich mir gut für meine rose die ich rausmachen will vorstellen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Nov, 2006 7:58
Ich finde Pflanzen total sexy
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 22:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRoseMi 08 Nov, 2006 8:03
Indigooblau hat geschrieben:Hmmm. da komme ich ja richtig ins schwärmen.

Ich bin ein totaler Rosenfan, leider traue ich mich nicht an Rosen da ich nur einen Balkon habe. Der ist zwar nicht gerade klein, aber leider nicht in der besten Lage. Sonne im Sommer ist nur zwischen 12 Uhr und 17 Uhr. Traue mich deshalb auch nicht an Rosen, da mir die Pflanzen leid tun wenn ich sie nicht optimal pflegen und halten kann.

Mein Liebling ist die Aphrodite und die Golden Tower. Aber ganz ehrlich gesagt finde ich jede Rose total bewundernswert. Vielleicht da ich soviele Erinnerungen an meine Kindheit habe. Denn meine Oma hatte immer viele Rosen im Garten.



Versuchs doch mit einer Beetrose auf dem Balkon, es gibt ja kleinere Sorten :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Nov, 2006 20:51
@ Pflanzenfreund

Sie ist , wie fast alle Englischen Rosen ein bischen anfällig gegen Sternrusstau.
Ansonsten ein Duft, der einen umhaut.
Sehr intensives dunkles Rot, mit einem bischen Blauanteil.
Gute verzweigung.

Kleiner Tip :
Urgesteinsmehl ist vorteilhaft für eine kräftige Pflanze.
Die Mineralien sorgen für ein starkes "Immunsysthem" :) .
Der Pilz kann nicht so schnell in die Pflanze eindringen und man muss nicht sooft spritzen.

Dieses Gesteinsmehl ist als reiner Bodenverbesserer und nicht als Dünger anzusehen.

Es ist unter anderem in einem Bodenaktivator von Oscorna vorhanden
100% Natur
mit Kalk und Tonmineralien(Vorratskammer für die Pflanze) gemischt sorgt dieser Bodenverbesserer für einen besseren Standort.
Bei meiner Arbeitsstelle der Renner schlechthin.
Zuletzt geändert von baki am Do 09 Nov, 2006 9:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1906
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 19
Blüten: 190
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1906
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragMi 08 Nov, 2006 23:00
der text und die bilder sind wohl etwas durcheinander geraten - ihr werdet es aber sicherlich richtig zuordnen.

mfg. roland
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Nov, 2006 9:03
Leonardo da Vinci
eine sehr schöne Rose, die wenn sie noch einen Duft hätte, auch zu meinen Favoriten zählen würde
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Nov, 2006 20:01
hallo, eine interessante aufnahme von der mutierten rose 8) !


ich habe noch ein foto gefunden und freue mich euch ein schönes duo zeigen zu können. ich bin der meinung, dass kübelpflanzen ein wichtiger bestandteil bei der gestaltung eines garten sind.

viele grüße
searchcountry
Bilder über Rosen-Favoriten - Lieblingsrose von Sa 11 Nov, 2006 20:01 Uhr
imm007_7A.jpg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Dez, 2006 13:54
Hallo!
@baki
also diese Prospero ist ja echt der Hammer!!!


@alle
Ihr habt alle so tolle Lieblingsrosen, aber ich darf sie gar nicht genau ansehen, denn dan komme ich wider in Versucheung neue zu pflanzen...


Meine Lieblingsrose ist auch die Westerland (Hab im Winterschutzthread heute schon mal davon berichtet). Obwohl ich sie erst seit Frühling 2005 habe, ist sie schon ein schöner kleiner Strauch geworden, dem ich es zutraue, das er nächstes Jahr 2 m hoch und ebenso breit wird. Ich habe sie neben einer Sebastian Kneip stehen, die heuer total viel Sternrußtau hatte. Der Westerland hat hingegen gar nichts gefehlt. Ich habe dann im August noch ein letztes Foto von den beiden gamacht, weil sie so niedlich zusammenpassen und dann hab ich die Sebastian einfach rausgerissen. :!: So jetzt ist es raus! Ich bin ein Rosenmörder :oops: Ich mag einfach keine kranken Rosen, statt ihrer habe ich im oktober noch eine zweite Westerland neben die alte gepflanzt, so das ich wohl bald einen einzigen großen orangen Farbklecks an der Stelle haben werde.
Anbei das Abschiedsfoto.

Ansonsten mag ich noch von meinen Rosen und denen meiner Mutter besonders gerne The Fairy, Heidetraum, Abraham Darby, Graham Thomas, White Grootendorst, Santana, Edenrose, New Dawn und Michka. Am wenigsten mag ich "Rhapsody in Blue" und Lichtkönigin Lucia, weil sie auch beide sehr krankheitsanfällig sind. Sie müssen wohl als nächstes dranglauben... :twisted:
Lg robert
Bilder über Rosen-Favoriten - Lieblingsrose von Sa 02 Dez, 2006 13:54 Uhr
Sebastian.jpg
das Abschiedsfoto einer gewagten partnerschaft, rosa Sebsatian Kneip mit oranger Westerland
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Dez, 2006 18:29
hallo und vielen dank für das schöne foto.

ich habe heute die letzten rosen zurückgeschnitten, teilweise noch voller blüten :shock: ! es wurde aber höchste zeit für den ersten rückschnitt. 8)

die 'westerland' habe ich auf der südseite an einem wandspalier stehen und diese rose hat unglaubliches in einer saison geschafft.

wenn ich morgen zeit habe werde ich die rose fotografieren und ins forum setzen.

viele grüße
searchcountry
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Dez, 2006 19:26
Ja bitte fotografiere sie! Würde mich echt interessieren wie sie sich anderswo entwickelt. Der unglaubliche Witz bei dieser Sorte ist ja, das sie trotz all ihrer guten Eigenschaften (hab ich schon erwähnt das sie auch noch dufted und sich als bis 3 m hohe Kletterrose ziehen lassen soll) eher unbeliebt ist, wegen ihrer Farbe. Dabei gibt es doch so wenige Sträucher mit orangen Blüten. In Auspflanzversuchen hat sie sich ebenfalls als besonders robust gezeigt, wie man auf dieser Website sieht:

http://ww35.tiki.ne.jp/~ilovehiruzen/westerland.jpg

Lg robert
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Dez, 2006 14:32
leider regnet es in strömen bei uns :roll: .

es gibt rosen die ich persönlich nicht mag zb. 'new dawn'. ich habe diese rose als kaskadenstamm und im hinteren bereich des garten als kletterrose. alle schwärmen von dieser rose in den höchsten tönen, ich kann mich einfach nicht mit dieser rose anfreunden.

anderen ergeht es so mit der ' 8) westerland' :wink: !

viele grüße
searchcountry
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Dez, 2006 17:48
@Searchcountry
Was ich an der "New Dawn" nicht mag, ist das sie nach zwei Jahren noch immer nicht richtig klettert. Einige Strauchrosen, wie The Pilgrim und Michka hab ich noch nicht so lange und sie sind schon höher als die beiden "New Dawn". Verstehe ich nicht.
Santana hat den gleichen Standort wie die New Dawns aber sie ist schon fast 3 Meter geklettert. Es heist ja immer (z.B: im bekannten Buch von Barbara Frischmuth) New Dawn würde fürchterlich schlingen. Ich kann da nur lachen...
Vielleicht klappt es ja nächste Woche mit deinem Foto.
lg robert
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1906
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragSo 03 Dez, 2006 18:29
ich kenne NEW DAWN eigentlich nur als wuchsfreudige rose - machmal, wie bei uns fast zu freudig.
Jondalar, könnte es sein, daß bei dir eine bodenmüdigkeit vorliegt, von einer eventuell an dieser stelle vorausgegangenen rosenpflanzung?
bei dem foto im anhang ist leider das rosa der new dawn etwas blass geworden.

mfg roland
Bilder über Rosen-Favoriten - Lieblingsrose von So 03 Dez, 2006 18:29 Uhr
new dawn.JPG
4-5 jährige NEW DAWN - jährlich auf zaunniveau geschnitten
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Rosen-Favoriten - Lieblingsrose - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rosen-Favoriten - Lieblingsrose dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lieblingsrose im Preisvergleich noch billiger anbietet.