Regentonnen oder andere PP-Produkte reparieren - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Regentonnen oder andere PP-Produkte reparieren

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe heute unsere Regentonnen, deren Hahn nicht dicht zu bekommen war wieder in eine Tonne ohne Hahn zurückgebaut.
Polypropylen lässt sich bekannter maßen ja nur mit großem Aufwand (hauptsächlicher finanziell) kleben. Nicht mal Silikon hält, und das klebt ja wirklich fast alles.
Darum hab ich heute was ausprobiert und das hat wirklich sehr gut funktioniert! Darum möchte ich EUch an meinem neu erworbenen Wissen natürlich auch teilhaben lassen!

Nachbars haben gestern Löcher aus dem Deckel einer neuen Tonne geschnitten, um sie mit Regenwasser zu beschicken, und ich hab die ausgeschnittenen Stück genommen und hab sie mit einem Lötkolben auf das Loch unserer Regentonne "geschweißt"

Das funktioniert wirklich super!
Polypropylen verhält sich, wenn es warm bzw heiss wird, ähnlich wie Wachs. Mit dem Lötkolben und einer breiten Spitze lässt es sich ganz einfach verstreichen.
Um das Loch von aussen und von innen zu verschweißen brauchte ich insgesamt vielleicht 30 Minuten - inklusive Vor- und Nacharbeiten!

Wenn Ihr also eine Tonne habt, die rinnt, oder den Winter nicht unbeschadet überstanden hat, würde ich sie nicht unbedingt gleich abschreiben! Vielleicht kann man sie noch retten!
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 615
Bilder: 78
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 6:44
Wohnort: Frankfurt
Blog: Blog lesen (15)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Apr, 2009 19:15
Oh, auf die Idee mit den Lötkolben bin ich auch nicht gekommen.........

das ist ja ein super Tipp.... =D>

Vor allem das ander harte Plastikzeug, kann man bestimmt gut wieder zusammenschweißen...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 7:18
Smaily hat geschrieben:Oh, auf die Idee mit den Lötkolben bin ich auch nicht gekommen.........

das ist ja ein super Tipp.... =D>

Vor allem das ander harte Plastikzeug, kann man bestimmt gut wieder zusammenschweißen...


Stop! nicht falsch verstehen!

Es geht nur um Polypropylen! Das lässt sich so gut wie nicht verkleben, darum eben PP drüberschmelzen.
Andere Kuststoffe können problemlos geklebt werden, uU auch mit Silikon!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 8:23
Danke für den Supertipp!!!
Den kann ich guuuuut gebrauchen!

LG Seline
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSa 18 Apr, 2009 12:08
:) Würd' ich aber nur unter freiem Himmel machen; wenn Kunststoff erst mal Feuer fängt, ist alles zu spät....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 12:17
Ja, DANKE Scrooge!!!!
Ich bin eh eine von der vorsichtigen Sorte!!!

LG Seline
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 12:39
Bitte nicht lachen 8-[ aber ich habe Jolly Gartenschuhe Bilder und Fotos zu Jolly Gartenschuhe bei Google. und mein Linker hat aus irgendwelchen Gründen einen ca. 2 c, breiten Riss. Wenn man jetzt mal in den Garten geht und es regnet....dann bekommt man nasse Füße. Kann man das wohl auch verschmelzen :-k

Neu sind die echt teuer und eigentlich wollte ich nur das Innenleben jetzt mal austauschen 8-[
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 17:16
Nein, liebe Mel, ich lach nicht!
Leider weiß ich nicht, aus welchem Kuststoff diese Schuhe sind! Wenn sie aus Gummi sind, geht`s natürlich nicht!
Sowas müsste man halt ganz vorsichtig an einer versteckten Stelle ausprobieren - ich würde das mit einem heißen Nagel vorsichtig tun (aber nicht ganz durchstechen - nur kurz berühren), dann siehst eh gleich, ob das Material schmilzt und Du den Riss auch auf diese Weise schließen könntest!!!

LG Seline
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 18:24
Ich geh mal davon aus, dass Gartenschuhe nicht aus PP sind. Daher kann man sie bestimmt auch in irgendeiner Form kleben, hast Du das schon mal ausprobiert?

Verschweissen ist halt echt nur was für Polypropylen!
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Do 01 Jan, 2009 12:40
Wohnort: Georgsmarienhütte
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Mai, 2009 19:42
Wenn ihr ein Heissluftgebläse besitzt, könnt ihr relativ viele Kunststoffe schweissen und das auch ohne die Gefahr eines Brandes. Im Baumarkt gibt es dann auch passende Kunststoffstäbe zum verschweissen, für z.B. PP, ABS, Hart-PVC usw. Man kann Kunststoff immer nur mit demselben Kunststoff verschweissen. Das Problem liegt also darin, die richtige Kunststoffart herauszufinden.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Mai, 2009 12:41
Woraus sind eigentlich Mörtelwannen?

Ich habe nämlich vor, meinen zukünftigen Teich am Fuß der Kräuterspirale aus einer modifizierten Mörtelwanne zu basteln. Also halt eine 90 Liter Wanne mit angeschweißter Flachwasserzone...
Oder ich finde noch eine billige Fertigteichwanne bei ebay...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Do 01 Jan, 2009 12:40
Wohnort: Georgsmarienhütte
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Mai, 2009 20:44
Mörtelkübel sind meistens aus PE
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 02 Jun, 2009 11:14
Danke. Ich habs auf meinen Wannen und Kübeln nirgends finden können. In dem Fall wird das wohl nix mit Löten :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Do 01 Jan, 2009 12:40
Wohnort: Georgsmarienhütte
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jun, 2009 20:17
PE ist auch verschweissbar, stellt sich nur die Frage, ob es von den Kosten her Sinn macht
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Jun, 2009 15:44
Also PP zu schweissen verursacht gar keine Kosten! Das Material lässt sich im warmen Zustand ganz einfach verschmieren und hält abgekühlt wieder zusammen als wäre nie was gewesen!
Nächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Spinnmilben? Oder andere Schädlinge? von Ninchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3815

So 11 Mär, 2007 11:33

von Ninchen Neuester Beitrag

Dattelpalme oder andere Palmen? von Long John, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

6880

Mo 30 Nov, 2009 20:54

von Long John Neuester Beitrag

Mehltau? Oder noch andere? von Strandluder, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5053

Do 05 Mai, 2011 20:07

von Strandluder Neuester Beitrag

Sonnentau oder eine andere? von ffpcollani, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

2956

Mi 10 Jul, 2013 15:02

von ffpcollani Neuester Beitrag

Jostabeeren oder andere Wildbeeren/-obst? von Buntnessel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

6745

Fr 17 Jul, 2009 8:46

von Roadrunner Neuester Beitrag

„Gargemüse“ – oder: Pikieren einmal auf die andere Art von Jacke, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 23 Antworten

1, 2

23

5454

Mi 03 Aug, 2011 13:08

von Jacke Neuester Beitrag

Mg-Mangel oder andere Krankheit bei Tomaten? von Athina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

820

Sa 16 Aug, 2014 12:23

von exotic lover Neuester Beitrag

Spinnmilben beim Geldbaum? Oder andere Schädlinge. von Antonia22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

5262

Mo 13 Okt, 2008 11:28

von Canica Neuester Beitrag

Bonsai-Unterwuchs ?! Moos oder andere Pflanzen?! von Vionano, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2159

Sa 14 Aug, 2010 20:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

Birkenfeige (F.benjamin) oder gibt es noch andere ? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

2560

Mi 23 Mär, 2011 11:50

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Regentonnen oder andere PP-Produkte reparieren - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Regentonnen oder andere PP-Produkte reparieren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der produkte im Preisvergleich noch billiger anbietet.