Rasenmähen. Wann das letzte mal in diesem Jahr - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
aussaatwettbewerb

Rasenmähen. Wann das letzte mal in diesem Jahr

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1186
Bilder: 126
Registriert: So 15 Apr, 2007 22:23
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

wir haben in diesem Jahr einen neuen Rasen angelegt.

Wir haben uns jetzt gefragt, wann man das letzte mal Rasen mähen sollte in diesem Jahr.

Gibt es da eine bestimmte Faustregel?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 14:41
einen genauen Termin wird dir keiner nennen können, das hängt einfach von zu vielen Faktoren ab, vor allem eben wie sich das Wetter entwickeln wird. Wichtig ist, dass der Rasen im Winter nicht zu lang ist, weil der Rasen sonst niedergedrückt wird und Krankheiten wie Pilze ein leichteres Spiel haben. Momentan ist es aber zum Mähen zu feucht, also im ungünstigsten Fall verdichtest du dir den Oberboden. Je nach Länge des Rasens würde ich wenn es wieder abgetrocknet ist, immer mal wieder nachmähen bis eben der Winter richtig da ist und dann den Rasen in Ruhe lassen und nicht mehr betreten bis zum Frühling..

Liebe Grüße,
Junie
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1186
Bilder: 126
Registriert: So 15 Apr, 2007 22:23
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 14:47
Hallo Junie,

vielen Dank für die Informationen.

Aber warum soll ich den Rasen nicht mehr betreten?
Das geht bei uns gar nicht. Das fängt schon damit an wenn ich mal zum Kompost muss, dann muss ich über den ganzen Rasen gehen.
Oder wenn ich zu meinen Beeten möchte, kann ich auch leider nicht hinfliegen. :highx: :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1186
Bilder: 126
Registriert: So 15 Apr, 2007 22:23
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 14:49
Junie hat geschrieben: also im ungünstigsten Fall verdichtest du dir den Oberboden.

Liebe Grüße,
Junie


Hallo Junie,

was meinst du damit? :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 14:55
wenn der Boden kalt und nass ist, ist es besser wenn man den Rasen nicht betritt, weil es zu Verdichtungen des Bodens führen kann, das kann das Gras schwächen und andererseits fördern Verdichtungen das Wachstum von Moosen. Ist der Boden und das Gras gefroren können die Halme abbrechen und das kann unschöne Spuren hinterlassen. Also man kann im Frühling die betretenen Bereiche erkennen, weil sich die Halme verfärben und die Gräser im Frühling auch länger zur Regeneration und zum normalen Wachstum benötigen als die Bereiche, die nicht betreten wurden..

Aber es hängt immer auch von der Nutzung ab, je stärker ein Rasen im Winter vor allem beansprucht wird, desto mehr Schäden wird man sehen. Ist man vorsichtig und versucht alles auf das Minimum zu beschränken, dann wird man kaum Spuren sehen. Also wer einen schönen Rasen im Frühjahr auch haben möchte, der sollte eben vermeiden, dass im Winter arg darauf herum getobt wird, vor allem wenn keien schützende Schneeschicht liegt und die Gräser nur gefroren oder mit Rauhreif überzogen sind..

Liebe Grüße,
Junie
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 15:00
gunilla hat geschrieben:
Junie hat geschrieben: also im ungünstigsten Fall verdichtest du dir den Oberboden.

Liebe Grüße,
Junie


Hallo Junie,

was meinst du damit? :-k


Nimm mal etwas Oberboden, also die ersten cm in die Hand, mach sie feucht und reib sie zwischen den Fingern. Je nach Humusgehalt wird es eine schmierige Masse. Also die Luftporen verschwinden, das Wasser kann nicht mehr so gut versickern und es staut sich und der Boden ist zumindest oberflächlich verdichtet. Je nach Bodentyp ist das mehr oder weniger problematisch. Also bei unserem sehr humosen Boden kann man jede Gartenarbeit nach einem kurzen Regen vergessen.. klingt nur alles sehr dramatisch, ist es aber meist nicht. Nur wenn du immer den gleichen Weg nimmst, dann verdichtet sich der Boden eben so stark, dass du irgendwann dort Trittspuren hast und keinen Rasen mehr (aber wer tritt schon immer auf die gleiche Stelle)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Sep, 2007 9:10
vielleiccht sind ja deshalb auch die vertikutierer so in mode gekommen.
Ein weiterer nebeneffekt des betretens bei feuchtem boden ist, dass recht schnell unebenheiten entstehen, die sich dann - nicht nur beim mähen - unangenehm bemerkbar machen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 29 Sep, 2007 22:22
@ gunilla

Wenn Du mir sagen kannst, was das Wetter dieses Jahr noch auf Lager hat, kann ich Dir vielleicht sagen, wann Du den Rasen das letzte Mal mähen solltest. Letztes Jahr habe ich den Rasen Anfang Dezember das letzte Mal gemäht, in anderen Jahren war es Anfang Oktober.

Wenn Du in Deinem Rasen Spurwege vermeiden willst, kannst Du auch Trittplatten im Rasen versenken. In Baumärkten gibt es unregelmäßig geformte Natursteinplatten, die Du im Schrittabstand abwechselnd in den Rasen einlassen kannst. Das hat zusätzlich den Vorteil, dass Du bei schlechtem Wetter keine nassen Füsse bekommst.

Norbert
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRasen mähen?Fr 09 Nov, 2007 20:13
Kann man jetzt noch Rasen mähen? Oder ist es dafür schon zu kalt?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Nov, 2007 20:14
ich würde nicht sagen zu kalt, aber ich würd sagen zu nass oder?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 10 Nov, 2007 0:49
Können tut man schon, aber bei dem Sauwetter habe ich dazu keine Lust. Wenn es etwas trockener wird, werde ich den Rasenmäher nochmal über den Rasen schieben, schon um das ganze Laub "wegzusaugen", das geht leichter, als zusammenharken.

Norbert
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Nov, 2007 1:09
Dann hoff ich mal auf trockenes Wetter.
Danke für die Antworten!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Nov, 2007 5:30
Also bei uns hat es gerade ca 5 - 10 cm Neuschnee abgeladen, die Sache mit Rasenmähen hat sich damit wohl endgültig erledigt.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Nov, 2007 15:27
Hallo zusammen,

ich habe sicherlich schon vor drei oder vier Wochen das letzte Mal den Rasen gemäht. Meiner ist aber seither auch so gut wie gar nicht mehr gewachsen - Rasenmähen ist also nicht notwendig. Und das ist auch gut so, denn bei mir ist es mittlerweile recht winterlich.

Lieben Gruß
orlaya
Bilder über Rasenmähen. Wann das letzte mal in diesem Jahr von Sa 10 Nov, 2007 15:27 Uhr
Wintereinbruch_1928.jpg
Wintereinbruch_1931.jpg
Zwei Bilder von heute am späten Vormittag.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

die letzte Fliege in diesen Jahr von fargesia, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

1382

Mi 02 Dez, 2009 15:57

von SeeD Neuester Beitrag

Ab diesem Jahr Wüstenrosen von Tabula-Rasa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

529

So 10 Mär, 2019 11:52

von Tabula-Rasa Neuester Beitrag

Auch in diesem Jahr ist tierisch was los von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

2789

Di 20 Mär, 2007 20:30

von Jondalar Neuester Beitrag

Pflanze in diesem Jahr mit Riesenwachstum! Euphorbie von int5749, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1211

So 11 Mai, 2008 23:00

von taneo007 Neuester Beitrag

Blumenwiese - Wann und wie oft mähen im Jahr? von Trinomad, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

12765

Mi 30 Jul, 2008 17:15

von Trinomad Neuester Beitrag

1 Jahr alt: Flieder, Hortensien wann schneiden? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2979

So 18 Sep, 2011 13:13

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wie lange darf das dauern? Rasenmähen von udowegener, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

8585

Mi 18 Jul, 2007 17:19

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Erdbeeren noch dieses Jahr aussäen, nächstes Jahr ernten? von Geldbaumzüchter, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

5878

Sa 11 Jun, 2011 10:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

Flieder wird von Jahr zu Jahr heller von ConnyB, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4869

Do 17 Mai, 2012 15:51

von magenta Neuester Beitrag

Lilien dieses Jahr eingepflanzt! Blüht die dieses Jahr noch? von Lilia, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

5175

So 17 Mai, 2009 23:30

von nolina1989 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Rasenmähen. Wann das letzte mal in diesem Jahr - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rasenmähen. Wann das letzte mal in diesem Jahr dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der diesem im Preisvergleich noch billiger anbietet.