Anmelden
Switch to full style
Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...

Worum geht es hier:

Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Antwort erstellen

Rankhilfe für maracuja

Mo 31 Mär, 2008 14:33



HI
hab mir vor ca. einem halben jahr eine maracuja gepflanzt.
sie ist jetzt einen guten halben meter hoch und rankt sich um einen stab
kann/soll ich sie an einem gitter hochwachsen lassen?
mfg moser

Mo 31 Mär, 2008 14:39

Hallo moser,

ja, es empfiehlt sich der Maracuja eine Rankhilfe zu bieten. Denk nur daran, dass Du sie im Herbst wahrscheinlich wieder einräumst und sich daher etwas Transportables empfiehlt.
Ansonsten kannst Du ein handelsübliches Rankspalier nehmen oder mit Bambusstäben kreativ werden.
Wenn Du sie in der Wohnung hältst, hast Du ein bisschen mehr Möglichkeiten. Da gab es zum Beispiel mal die folgende Idee: http://green-24.de/forum/files/thumbs/t_ranke2_221.jpg

Viel Erfolg mit Deiner Maracuja! :mrgreen:

Mo 31 Mär, 2008 15:43

danke für den tipp, aber wächst sie an so einem spalier noch richtig fest, da sie ja bis jetzt nur gerade in die höhe gewachsen ist???
mfg :D

Mo 31 Mär, 2008 16:21

Um "Festzuwachsen" hat sie ja ihre Sproßranken... wenn du ihr was zum Ranken gibst, wird sie sich selbständig festhalten!

Mo 31 Mär, 2008 16:33

hält das dann wenn ich die jetzt irgendwo "hinbiege" da sie bis jetzt nnur senkrecht an einem stab hochgewachsen ist #-o ?????
mfg

Mo 31 Mär, 2008 19:59

Wenn du sie in eine Richtung biegst, kann es sein, das sie nicht hält, für den Fall binde ich sie fest. :wink:

So wie sich das anhört hat deine Passi wohl noch keine Sproßranken?

Mo 31 Mär, 2008 21:38

Moser,
ein Photo wäre mal nicht schlecht um dein Prachtstück besser begutachten zu können...

Di 01 Apr, 2008 12:59

@ Taddy: dich sie hat schon einige sprossranken
Bilder
CIMG0333.JPG

Di 01 Apr, 2008 14:50

Die hat ja schon einige Sprossranken. Die kann man vorsichtig lösen und am neuen Gitter wieder festwickeln! :wink:

Di 01 Apr, 2008 15:58

Hallo,
ich handhabe das immer so, dass ich ca. 3 Rankhilfen in die Erde stecke. Dann nehme ich ein kurzes Stück Draht, dass ich fest um den Stab wickle....die 2 abstehenden Enden nutze ich dann immer, um diese dann leicht um die Ranke zu biegen, sodass ein lockerer Ring entsteht..... diesen biege ich immer direkt unter einem Blatt um den Stengel, damit die Ranke nicht wieder nach unten rutscht...den Rest erledigt dann die Pflanze mit Hilfe ihrer Spr0ßranken...

Mi 02 Apr, 2008 20:09

also jetzt muss ich nochmal gaaaaaaaaanz blöd fragen :oops: :oops:
ich soll jetzt auf gut deutsch einfach 3 Stäbe oder irgendsowas in die erde stecken,
und die dann mit draht wie eine spirale umwickeln so dass sie sich dann im kreis am draht "hochrankt"???? :-k
mfg

Mi 02 Apr, 2008 21:08

Also blöde Fragen gibts gar nicht! :wink:

Ich baue mir meine Rankhilfen meist selbst.
Nehm Bambusstäbe oder ähnliches, insgesamt (je nach Größe der Passi) 3-4 Stück, dann kommen 2 an die Außenseiten und 2 mitten horizontal durch. Befestigen tu ich das Ganze mit Draht, damit es gut hält...
So wie hier z.B.:


Das funktioniert eigentlich ganz gut. Aber deiner Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt! :wink:

Do 03 Apr, 2008 7:18

Maracuja ist doch gleich Passi, oder :?:
Egal, haben das gleiche Problem.
Meine Passi wächst bestimmt pro Monat 20 cm, braucht es super hell, da wurde es schwierig. Ich habe sie am Rahmen meines Dachfensters entlanggeführt, wenn die Ranken in der Luft hängen und halt suchen, wickele ich sie vorsichtig um eine Heftzwecke, die ich dann in den Rahmen drücke oder in die Tapete. Das sieht dann so aus:
Bilder
IM000459.JPG
Der Platz ist optimal, sie hat bestimmt 10 große Knospen, eine blüht gerade. Das Bild ist schon viell. 6 Wochen alt.

Do 03 Apr, 2008 12:46

ich habs noch immer nicht ganz kapiert :oops: ](*,)
wenn ich mir sowas wie die mara baue wächst dass ding ja nicht an den seiten fest,
die wächst ja einfach grad nach oben :-k
mfg

Do 03 Apr, 2008 13:58

Du mußt nur die Triebe inklusive Sproßranken dahin biegen, wo du möchtest...
ist nicht wirklich schwierig, versuch es doch einfach mal....... :wink:
Antwort erstellen